Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie erfolgt der Wissenserwerb im Professionswissen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie erfolgt der Wissenserwerb beim Alltagswissen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Welche grammatikalische Form wird in der Beobachterperspektive gewählt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Welche Formen von Kapital gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Welche Mittel wurden im Neuhumanismus für die Bildung genutzt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist der Zweck von Bildung im Neuhumanismus?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Welchen Zweck hat Bildung im Philanthropinismus (Aufklärungspädagogik)?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie entstand der Begriff Bildung geschichtlich?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie wird Bildung definiert?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen funktionaler und internationaler Erziehung?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Welche theoretische Leistung hat Bildung?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Welche Mittel werden zur Bildung in der Aufklärung verwendet?

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Einführung in die Bildungswissenschaft

Wie erfolgt der Wissenserwerb im Professionswissen?
  • Berufsausbildung 
  • Studien (partielle)
  • praktische Anleitung
  • Berufserfahrung 
  • Weiterbildung 

Einführung in die Bildungswissenschaft

Wie erfolgt der Wissenserwerb beim Alltagswissen?
  • Sozialisation
  • Hören-Sagen
  • Ratgeber für Laien
  • Medien

Einführung in die Bildungswissenschaft

Welche grammatikalische Form wird in der Beobachterperspektive gewählt?
Ist-Aussage

Einführung in die Bildungswissenschaft

Welche Formen von Kapital gibt es?
  • ökonomisches Kapital = Bankguthaben, Aktienfonds, Firmenbesitz, Immobilien usw.
  • soziales Kapital = Ressourcen, die auf der Zugehörigkeit zu einer Gruppe beruhen, man hat ein Netzwerk von Beziehungen
  • kulturelles Kapital

Einführung in die Bildungswissenschaft

Welche Mittel wurden im Neuhumanismus für die Bildung genutzt?
  • nicht viele Unterrichtsgegenstände —> dafür bis zur höchsten Stufe
  • nicht Sachen, sondern Ideen, nicht materielle, sondern geistige Gegenstände —> freie Erkenntnis
  • Kenntnisse nur geistiger Art —> unzerstörbar
  • Unterrichtsgegenstände/Darstellungen classischer Form, aus dem Gebiet des Alterthums 

Einführung in die Bildungswissenschaft

Was ist der Zweck von Bildung im Neuhumanismus?
  • allgemeine Bildung
  • nicht bestimmte Kenntnisse, vielmehr den Geist üben
  • nicht für bestimmte Geschäfte, vielmehr für sich selbst
  • für die höhere Welt des Geistes bilden

Einführung in die Bildungswissenschaft

Welchen Zweck hat Bildung im Philanthropinismus (Aufklärungspädagogik)?
  • unbestimmt, Bildung des Menschen für seine künftige Bestimmung in der Welt
  • kommt nicht auf den Geist an und für sich zu üben, sondern ihn mit großer Masse an Kenntnissen auszurüsten
  • Bildung des Geistes nicht Zweck, soll zu bestimmten Geschäften geschickt gemacht werden 
  • keine höhere Bildung des Geistes 

Einführung in die Bildungswissenschaft

Wie entstand der Begriff Bildung geschichtlich?
  • im theologisch-pädagogischen Kontext —> 14.Jahrhundert
  • um 1800 allgemeine Entwicklungsprozesse 
  • 1965 Humboldt (der wahre Zweck des Menschen)

Einführung in die Bildungswissenschaft

Wie wird Bildung definiert?
Auseinandersetzung des Einzelnen mit als allgemein oder universell geltenden Bestimmungen von Welt, Vernunft, Sittlichkeit oder Humanität, differenzierter, intensiver und reflektierter Umgang mit sich und der Welt 

Einführung in die Bildungswissenschaft

Was ist der Unterschied zwischen funktionaler und internationaler Erziehung?
  • funktional = unbewusst, auch Sozialisation genannt —> nur aus der Beobachterperspektive
  • intentional = an ein Schema gebunden, welches die Pädagogik voraussetzt —> beschreibt die Handlungsperspektive

Einführung in die Bildungswissenschaft

Welche theoretische Leistung hat Bildung?
  • Container-Begriff, der immer entschlüsselt werden muss
  • normativ aufgeladen, impliziert immer eine „höhere Bildung“
  • Grenzziehung zwischen „Bildung” und „Erziehung” ist schwierig —>Erziehung fokussiert moralische Entwicklung —>Bildung thematisiert die ganze Person, moralische Bildung meist mitgedacht ***Erziehungsbegriff dadurch entbehrlich oder Unterabteilung von Bildung***
  • Bildung wird im theoretischen Kontext (Beobachterperspektive) immer im Kontext sozialer Differenz gebraucht 

Einführung in die Bildungswissenschaft

Welche Mittel werden zur Bildung in der Aufklärung verwendet?
  • Kreis der Unterrichtsgegenstände möglichst erweitern, möglichst großer Umfang von Kenntnissen 
  • keine Ideen, sondern Sachen, nicht geistige Gegenstände, sondern materielle
  • Kenntnisse materieller Art —> Berufsgeschäft ausführen 
  • Unterrichtsgegenstände deutlich und bestimmt, über Alterthum hinaus, Physik und Technik 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Einführung in die Bildungswissenschaft

Mediale Bildung und Medienkommunikation

Einführung in die Bildungsforschung

33045 Entwicklung und Kommunikation

33061

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback