31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen

CitySTADT: Hagen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen.

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Kritik - Nutzen einer ABC-Analyse

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was versteht man unter Investitionsgütern?

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was versteht man unter "Beschaffung im engeren Sinne"

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist die Aufgabe des Beschaffungscontrolling?

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wo unterscheiden sich indirekte Güter und Investitionsgüter?

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist das Ziel der Beschaffung

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Wie wird Beschaffungscontrolling definiert?

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was versteht man unter indirekten Gütern?

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was versteht man unter "Beschaffung im weiteren Sinne"

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Was ist das Ziel der ABC-Analyse?

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Erläuterung Lorenzkurve

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

Kritik - Problem der Grenzziehung

Beispielhafte Karteikarten für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen auf StudySmarter:

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Kritik - Nutzen einer ABC-Analyse

Eine Einteilung der Beschaffungspositionen nach ihrer Werthaltigkeit dient vor allem dazu, die Aufmerksamkeit der Beschaffung auf die Kategorie der werthaltigen A-Güter zu lenken, da hier ein großer Kostenblock und damit ein vermutlich hohes Kosteneinsparpotenzial vorhanden ist.

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Was versteht man unter Investitionsgütern?

Kennzeichnen sich durch
einen langen Verbleib im Unternehmen und
die Bindung hoher Kapitalbeträge

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Was versteht man unter "Beschaffung im engeren Sinne"

Der in der Praxis weit verbreitete Beschaffungsbegriff im engeren Sinne beschränkt sich weitestgehend auf die Beschaffung direkter und indirekter Güter und die zugehörigen Dienstleistungen.

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Was ist die Aufgabe des Beschaffungscontrolling?

Die Aufgabe des Beschaffungscontrolling ist die Planung, Steuerung und Kontrolle der Beschaffungsprozesse zur Erreichung der strategischen und operativen Unternehmensziele. 

Dabei erfolgt eine Unterstützung durch Informationsversorgung (Beschaffungsmanagement). 

Eine Trennung ist dabei nicht immer eindeutig möglich.

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Wo unterscheiden sich indirekte Güter und Investitionsgüter?

Die Grenzziehung erfolgt beispielsweise zwischen Kosten-/Preisgrenze oder der vorgesehenen Nutzungsdauer

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Was ist das Ziel der Beschaffung

Die Bereitstellung
aller benötigten direkten und indirekten Güter und der dazugehörigen Dienstleistungen.

Ziel des Beschaffungscontrolling ist die Entscheidungsunterstützung des Beschaffungsmanagements zur Erreichung der vorgegebenen Beschaffungsziele, insbes. der wirtschaftlichen Beschaffungsziele.

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Wie wird Beschaffungscontrolling definiert?

Beschaffungscontrolling ist die Planung, Steuerung und Kontrolle jeglicher Art von Betriebs- und Geschäftsprozessen, die zur Beschaffung der im Unternehmen benötigten materiellen Güter (sowie den dazugehörigen Dienstleistungen; i. d. R. ohne Investitionsgüter) notwendig sind.

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Was versteht man unter indirekten Gütern?

Alle Stoffe, die nicht in ein Produkt eingehen.

Bsp:

  • Büromatierialien
  • Büroeinrichtung
  • PCs und Zubehör

Indirekte Güter werden auch als MRO (Maintance, Repair and Operations) bezeichnet

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Was versteht man unter "Beschaffung im weiteren Sinne"

Eine sehr weit gefasste Begriffsabgrenzung nennt als
Ziel der Beschaffung
die Bereitstellung aller Elemente, die zur Erreichung des Unternehmensziels notwendig sind,
aber nicht im Unternehmen selbst hergestellt werden.

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Was ist das Ziel der ABC-Analyse?

Die ABC-Analyse dient dazu, das Augenmerk der Beschaffung auf die Objekte zu richten, denen eine hohe Bedeutung innerhalb der Unternehmung zukommt. Sie hilft dem Entscheidungsträger in der Beschaffung, zwischen wesentlichen und unwesentlichen Beschaffungsvorgängen zu differenzieren.

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Erläuterung Lorenzkurve

Der kumulierte prozentuale Anteil jeder Position an der Gesamtzahl der Positionen wird in einer Grafik dem kumulierten prozentualen Anteil jeder Position an dem Gesamtwert der Positionen als Lorenzkurve gegenübergestellt.

31601 IdC - KE 1 Beschaffung

Kritik - Problem der Grenzziehung

Bei welchen Prozentsätzen die Wertgrenze zwischen A-, B- und C-guter gezogen werden soll, kann jedoch pauschal nicht festgelegt werden.

Fallen viele Güter in den A-Bereich
-> sind diese genau zu beobachten
-> daraus entstehende Kosten sind dann den zusätzlichen Nutzen durch die genauere Beobachtung entgegenzustellen
-> Kosten/Nutzen können i.d.R. ex ante nicht genau quantifiziert werden
=> es bleibt eine gewisse Unsicherheit, wo genau die Grenzziehung am Sinnvollsten ist
=> angegebene Grenzwerte in der Literatur sind nur als „Hinweis“ zu verstehen und ersetzen nicht die Überlegungen für den konkreten Einzelfall

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der FernUniversität in Hagen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FernUniversität in Hagen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der FernUniversität in Hagen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs 31601 IdC - KE 1 Beschaffung an der FernUniversität in Hagen - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.