Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für ReWe(KuL) an der Fachhochschule Wedel

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen ReWe(KuL) Kurs an der Fachhochschule Wedel zu.

TESTE DEIN WISSEN
Pagatorischer Kostenbegriff
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ist direkt an Zahlungsmittelbewegungen gebunden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zweckaufwendungen sind stets Grundkosten identisch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ja
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beispiele für fixe/variable Kosten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fixe: Immer gleich. zB Miet, Gehalts-Kosten

Variable: Abhängig von Veränderungen. z.B Material, Betriebs und Energiekosten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Einzel/Gemeinkosten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einzelkosten: Direkt dem Kalkulationsobjekt zurechenbar. zB: Material, Lohn und Sondereinzelkosten
Gemeinkosten: nicht direkt dem Kalkulationsobjekt zurechenbar 

unechte Gemeinkosten: Strom, Wasser, Heiz-Kosten
echte Gemeinkosten: Gehälter der Geschäfts und Betriebsleitung, Feuerversicherung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erfolgsbegriffe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ertäge-Aufwendungen = (handelsrechtliches) Jahresergebnis
leistungen-Kosten = Kalkulatorisches Betriebsergebnis 
Neutrale Ertäge - Neutrale Aufwendungen = Neutrales Ergebnis 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Proportionale, progressive und degressive Kosten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
proportionale Kosten: Verändern sich im GLEICHEN Verhältnis zur Beschäftigung
progressive Kosten: Verändern sich relativ stärker als die Beschäftigung
degressive Kosten: Verändern sich relativ schwächer als die Beschäftigung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Absolutfixkosten/Sprungfixe Kosten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Absolutfixkosten: reagieren nicht auf Veränderungen der Beschäftigung zb. Miete, Abschreibungen 
Sprungfixekosten: Reagieren nur beim Über- oder Unterschreiten bestimmter intervallgrenzen(Treppenverfshren)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Arithmetische Analyse des Fixkostenblocks
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kf(Fixkosten)= Kn(Nutzkosten) + Kl(Leerkosten)
Kn= xi(Ist-Beschäftigung) / xp(Planbeschäftigung) •  Kf
Kl= (1-xi/x) • Kf
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Fixkostendegression
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Steigender beschäftigungsgrad= geringere Fixkosten pro Bezugseinheit, da sie sich auf eine höhere Anzahl von Bezugsgrößeneinheiten verteilen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Lineare Gesamtkostenverläufe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
K= Kf + kv • x 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bei einem Auslastungsgrad der Betriebsmittel von genau 50% sind die Leer- und NutzKosten in der Kalkulationsperiode stets identisch. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ja
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wertmäßiger Kostenbegriff
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kosten stellen den bewerteten sachzielbezogenen Güterverzehr einer Rechunungsperiode dar
Lösung ausblenden
  • 17950 Karteikarten
  • 309 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen ReWe(KuL) Kurs an der Fachhochschule Wedel - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Pagatorischer Kostenbegriff
A:
Ist direkt an Zahlungsmittelbewegungen gebunden
Q:
Zweckaufwendungen sind stets Grundkosten identisch
A:
Ja
Q:
Beispiele für fixe/variable Kosten
A:
Fixe: Immer gleich. zB Miet, Gehalts-Kosten

Variable: Abhängig von Veränderungen. z.B Material, Betriebs und Energiekosten
Q:
Einzel/Gemeinkosten
A:
Einzelkosten: Direkt dem Kalkulationsobjekt zurechenbar. zB: Material, Lohn und Sondereinzelkosten
Gemeinkosten: nicht direkt dem Kalkulationsobjekt zurechenbar 

unechte Gemeinkosten: Strom, Wasser, Heiz-Kosten
echte Gemeinkosten: Gehälter der Geschäfts und Betriebsleitung, Feuerversicherung 
Q:
Erfolgsbegriffe
A:
Ertäge-Aufwendungen = (handelsrechtliches) Jahresergebnis
leistungen-Kosten = Kalkulatorisches Betriebsergebnis 
Neutrale Ertäge - Neutrale Aufwendungen = Neutrales Ergebnis 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Proportionale, progressive und degressive Kosten
A:
proportionale Kosten: Verändern sich im GLEICHEN Verhältnis zur Beschäftigung
progressive Kosten: Verändern sich relativ stärker als die Beschäftigung
degressive Kosten: Verändern sich relativ schwächer als die Beschäftigung 
Q:
Absolutfixkosten/Sprungfixe Kosten
A:
Absolutfixkosten: reagieren nicht auf Veränderungen der Beschäftigung zb. Miete, Abschreibungen 
Sprungfixekosten: Reagieren nur beim Über- oder Unterschreiten bestimmter intervallgrenzen(Treppenverfshren)
Q:
Arithmetische Analyse des Fixkostenblocks
A:
Kf(Fixkosten)= Kn(Nutzkosten) + Kl(Leerkosten)
Kn= xi(Ist-Beschäftigung) / xp(Planbeschäftigung) •  Kf
Kl= (1-xi/x) • Kf
Q:
Fixkostendegression
A:
Steigender beschäftigungsgrad= geringere Fixkosten pro Bezugseinheit, da sie sich auf eine höhere Anzahl von Bezugsgrößeneinheiten verteilen 
Q:
Lineare Gesamtkostenverläufe
A:
K= Kf + kv • x 
Q:
Bei einem Auslastungsgrad der Betriebsmittel von genau 50% sind die Leer- und NutzKosten in der Kalkulationsperiode stets identisch. 
A:
Ja
Q:
Wertmäßiger Kostenbegriff
A:
Kosten stellen den bewerteten sachzielbezogenen Güterverzehr einer Rechunungsperiode dar
ReWe(KuL)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang ReWe(KuL) an der Fachhochschule Wedel

Für deinen Studiengang ReWe(KuL) an der Fachhochschule Wedel gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten ReWe(KuL) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

REWE

TU Hamburg-Harburg

Zum Kurs
ReWe

Hochschule Bremen

Zum Kurs
REWE

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden ReWe(KuL)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen ReWe(KuL)