Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für BWL an der Fachhochschule Südwestfalen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BWL Kurs an der Fachhochschule Südwestfalen zu.

TESTE DEIN WISSEN
In was unterteilt sich die Mehrfachfertigung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Massenfertigung und Serienfertigung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unterschiede zwischen Einzel- und Mehrfachfertigung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einzelfertigung:
Produkt wird nur einmal hergestellt (Unikat)

Beispiele:
Flughafen BER
Exklusives Schmuckstück
Maßanzug

Mehrfachfertigung:
Gleiche Produkte in großer Stückzahl

Serienfertigung:
Gleichartige Produkte werden gefertigt wie Automodelle

Sortenfertigung:
Artverwandte Produkte werden nacheinander gefertigt wie Kleider oder Biersorten

Chargenfertigung:
In einem Produktionsgang gefertigt wie Brötchen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die XYZ - Analyse?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die XYZ - Analyse ist ein ergänzendes Verfahren zur ABC - Analyse, bei dem Lagergüter nach Verbrauch und Beschaffungsdauer klassifiziert werden

X – konstant Bedarf, Höhe Vorhersagegenauigkeit, Beschaffung synchron oder auf Lager

Y – schwankender Bedarf. Mittlere Vorhersagegenauigkeit, Beschaffung saisonal oder auf Lager

Z – unregelmäßiger Bedarf, geringe Vorhersagegenauigkeit, Beschaffung im Einzelfall
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Baustellenfertigung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alle notwendigen Betriebsmittel werden aus organisatorischen Gründen zum Objekt gebracht.

Beispiele:
Hausbau
Brückenbau
Straßenbau
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Begriffsbestimmung Firma
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Name unter dem ein Kaufmann seine Geschäfte betreibt, seine Unterschrift abgibt sowie klagen oder verklagt werden kann
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Betriebsmittel?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Immaterielle Vermögensgegenstände, Sachanlagen und Betriebs- und Geschäftsausstattung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Betriebliche Elementarfaktoren
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Arbeitskräfte, Betriebsmittel, Werkstoffe und Dienstleistungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wodurch ergibt sich die Leistungserstellung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch die Festlegung des Betriebszwecks
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Dispositive Faktoren
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Finanzbereich (Investition, Finanzierung, Kapitalwirtschaft), Rechnungswesen und Unternehmensführung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Fließbandfertigung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alle Produktionsschritte sind hintereinander angeordnet

Beispiele:
Massen- und Großserienprodukte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In was untergliedern sich Werkstoffe?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Rohstoffe, Hilfsstoffe, Betriebsstoffe, Zulieferereile und Handelsware
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Marketing?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bezeichnet alle auf einen Markt ausgerichteten und systematischen Aktivitäten welche Zielsetzungen verfolgen, die eigene Marktstellung zu verbessern
Lösung ausblenden
  • 41860 Karteikarten
  • 961 Studierende
  • 43 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BWL Kurs an der Fachhochschule Südwestfalen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
In was unterteilt sich die Mehrfachfertigung?
A:
Massenfertigung und Serienfertigung
Q:
Unterschiede zwischen Einzel- und Mehrfachfertigung
A:
Einzelfertigung:
Produkt wird nur einmal hergestellt (Unikat)

Beispiele:
Flughafen BER
Exklusives Schmuckstück
Maßanzug

Mehrfachfertigung:
Gleiche Produkte in großer Stückzahl

Serienfertigung:
Gleichartige Produkte werden gefertigt wie Automodelle

Sortenfertigung:
Artverwandte Produkte werden nacheinander gefertigt wie Kleider oder Biersorten

Chargenfertigung:
In einem Produktionsgang gefertigt wie Brötchen
Q:
Was ist die XYZ - Analyse?
A:
Die XYZ - Analyse ist ein ergänzendes Verfahren zur ABC - Analyse, bei dem Lagergüter nach Verbrauch und Beschaffungsdauer klassifiziert werden

X – konstant Bedarf, Höhe Vorhersagegenauigkeit, Beschaffung synchron oder auf Lager

Y – schwankender Bedarf. Mittlere Vorhersagegenauigkeit, Beschaffung saisonal oder auf Lager

Z – unregelmäßiger Bedarf, geringe Vorhersagegenauigkeit, Beschaffung im Einzelfall
Q:
Was ist die Baustellenfertigung?
A:
Alle notwendigen Betriebsmittel werden aus organisatorischen Gründen zum Objekt gebracht.

Beispiele:
Hausbau
Brückenbau
Straßenbau
Q:
Begriffsbestimmung Firma
A:
Der Name unter dem ein Kaufmann seine Geschäfte betreibt, seine Unterschrift abgibt sowie klagen oder verklagt werden kann
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was sind Betriebsmittel?
A:
Immaterielle Vermögensgegenstände, Sachanlagen und Betriebs- und Geschäftsausstattung
Q:
Betriebliche Elementarfaktoren
A:
Arbeitskräfte, Betriebsmittel, Werkstoffe und Dienstleistungen
Q:
Wodurch ergibt sich die Leistungserstellung?
A:
Durch die Festlegung des Betriebszwecks
Q:
Dispositive Faktoren
A:
Finanzbereich (Investition, Finanzierung, Kapitalwirtschaft), Rechnungswesen und Unternehmensführung
Q:
Was ist die Fließbandfertigung?
A:
Alle Produktionsschritte sind hintereinander angeordnet

Beispiele:
Massen- und Großserienprodukte

Q:
In was untergliedern sich Werkstoffe?
A:
Rohstoffe, Hilfsstoffe, Betriebsstoffe, Zulieferereile und Handelsware
Q:
Was ist Marketing?
A:
Bezeichnet alle auf einen Markt ausgerichteten und systematischen Aktivitäten welche Zielsetzungen verfolgen, die eigene Marktstellung zu verbessern
BWL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten BWL Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bwl

Universität zu Kiel

Zum Kurs
bwl

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
BWL_

Ostfalia Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BWL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BWL