Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen.

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Betriebslasten können je nach Anwendung..

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Wie können zeitlich veränderliche Lasten auf das Bauteil einwirken? (dynamische Belastung)

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Erkläre die Begriffe deterministisch und stochastisch:

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Welche Einflussgrößen wirken auf die Betriebsfestigkeit?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Welche Belastungsarten gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Was sind transiente Spannungen?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Was ist eine Komponentenerprobung?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Was ist der Flächenträgheitsmoment?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Welche 4 Klassierverfahren gibt es bei der Lebensdauerbetrachtung?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Werkstoffermüdung:

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Einstufenbeanspruchung?

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Welche Versagenskriterien gibt es?

Kommilitonen im Kurs Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Betriebsfestigkeit

Betriebslasten können je nach Anwendung..
konstant oder zeitlich veränderlich sein

Betriebsfestigkeit

Wie können zeitlich veränderliche Lasten auf das Bauteil einwirken? (dynamische Belastung)
als konstante Lastamplitude oder variable Lastamplitude

Betriebsfestigkeit

Erkläre die Begriffe deterministisch und stochastisch:
deterministisch: nach Schema stochastisch: zufällig

Betriebsfestigkeit

Welche Einflussgrößen wirken auf die Betriebsfestigkeit?
mechanische Bauteilbelastung, äußere Umwelteinflüsse, Bauteilgestalt, Fertigungsverfahren, Eigenschaften eines Werkstoffes: unter den Oberbegriffen: Belastung + Werkstoff + Gestalt

Betriebsfestigkeit

Welche Belastungsarten gibt es?
Sonderbelastungen: - Überlasten (hohe Belastungen mit moderaten Lastanstieg) - Stabilitätsprobleme wie Beulen und Knicke - Schläge (hohe Belastungen mit schnellen Lastanstieg) Kriechbelastungen Verschleiß Schwingbelastungen: - variable Amplitude - konstante Amplitude

Betriebsfestigkeit

Was sind transiente Spannungen?
zeitlich nicht vorhersehbare Belastungen auf einen Bauteil

Betriebsfestigkeit

Was ist eine Komponentenerprobung?
Eine Komponentenerprobung ist ein experimentaler Versuch, um die vorher computerrechnerischen Versuche der tatsächlich einhaltenden Belastungen zu testen und führen zu weiteren Tests an der Baugruppe bei Erfolg oder zu Änderung weiterer Konstruktionsparameter. Ziel: Sicherung der Produktlebensdauer, Sicherheit

Betriebsfestigkeit

Was ist der Flächenträgheitsmoment?
Ein Maß für die Steifigkeit eines ebenen Querschnitts gegen Biegung.  Je größer der Flächenträgheitsmoment, desto schwieriger kann ein Bauteil verformt/ verbogen werden.

Betriebsfestigkeit

Welche 4 Klassierverfahren gibt es bei der Lebensdauerbetrachtung?
Level Crossing Counting (LCC): Bestimmung der Summen- und Einzelhäufigkeiten (Belastungshöhe)

Range Pair Counting: Betrachtung von Schwingbreiten (Amplitude)

Von- Bis Zählung: Betrachtung von Werkstoffdaten für ein bestimmten Abschnitt.

Rainflow Klassierung: Mithilfe der Halbmatrixdarstellung können die Summe der Belastungsüberschreitungen und Schwingbreite abgelesen werden.


Betriebsfestigkeit

Werkstoffermüdung:
W. ist gekennzeichnet durch eine Rissfläche + Bruchfläche. Im Gegensatz zu einem Gewaltbruch entsteht der Schwingbruch (Ermüdungsbruch nach einer bestimmten Lastamplitude/Spielzahl) und kennzeichnet sich durch vorher auftretenden Rissen auf der Oberfläche.

Betriebsfestigkeit

Einstufenbeanspruchung?
Bei einer Einstufenbeanspruchung werden Festigkeitswerte der Proben unter konstanten Lastamplituden und konstanter mittleren Belastung bewertet. Bauteilabmessung, Kerbstellen und Oberflächenbeschaffenheit sind weitere Einflüsse, die betrachtet werden müssen, weil die Werkstoff Wöhlerlinie nur an glatten ungekerbten Probestäben mit kleinerer Querschnittsabmessung ermittelt werden kann.

Betriebsfestigkeit

Welche Versagenskriterien gibt es?
Bruch der Probe
eine plastische Verformung der Probe
das Auftreten von Rissen auf der Probe

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Südwestfalen Übersichtsseite

Personalführung

PPS - | ERP - Systeme

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Betriebsfestigkeit an der Fachhochschule Südwestfalen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login