Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen.

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Was ist erfordert um beruflich kompetent zu sein?

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Persönlichkeit der frühpädagogischen Fachkraft

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Nennen Sie die 5 Ansätze und Methoden des forschenden Lernens

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Was versteht man unter biografischer Selbstreflexion?

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Sozialisation nach Klaus Hurrelmann

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Nennen Sie Punkte zur inneren Realität

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Nennen Sie Punkte zur äußeren Realität

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

was hat Sozialisation mit innerer Realität und äußerer Realität zu tun?

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Sozialisationsinstanzen nach Hurrelmann

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Gesellschaftl. Entwicklungen bzgl. Aufwachsen von Kindern

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

2 zentrale maxime der Kinder und Jugenhilfe

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Faktoren die den Kinderalltag/Lebenswelten von Kindern mitbestimmen:

Kommilitonen im Kurs Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Arbeitsfelder und Institutionen

Was ist erfordert um beruflich kompetent zu sein?
4-Säulen-Struktur 1. Wissen 2. Fertigkeiten 3. Sozialkompetenz 4. Selbstständigkeit

Arbeitsfelder und Institutionen

Persönlichkeit der frühpädagogischen Fachkraft
- biografische Kompetenz (intendiertes, selbstreflexives Lernen anhand biografischer Erfahrungen) - Slebstreflexivität - forschende Haltung

Arbeitsfelder und Institutionen

Nennen Sie die 5 Ansätze und Methoden des forschenden Lernens
1. Offenheit und Neugierde 2. Perspektivenwechsel 3. Theoretisches Wissen anwenden 4. Erfahrungen systematisch vergleichen 5. Metakognition

Arbeitsfelder und Institutionen

Was versteht man unter biografischer Selbstreflexion?
1. Rekonstruktion biografischer Zusammenhänge 2. Aufdecken eigener Verhaltens-/ Beziehungs- und Deutungsmuster

Arbeitsfelder und Institutionen

Sozialisation nach Klaus Hurrelmann
Sozialisation ist zu verstehen "als Prozess der Entstehung und Entwicklung der Persönlichkeit in wechselseitiger Abhängigkeit von der gesellschaftlich vermittelten sozialen und materiellen Umwelt. Vorrangig thematisiert ist dabei, wie sich der Mensch zu einem gesellschaftlich handlungsfähigen Subjekt bildet."

Arbeitsfelder und Institutionen

Nennen Sie Punkte zur inneren Realität
- gegentische Disposition - Intelligenz - Grundstrukturen der Persönlichkeit

Arbeitsfelder und Institutionen

Nennen Sie Punkte zur äußeren Realität
- Familie - Freunde - Massenmedien - physikalische Umwelt

Arbeitsfelder und Institutionen

was hat Sozialisation mit innerer Realität und äußerer Realität zu tun?
Sozialisation als Auseinandersetzung mit der inneren und äußeren Realität

Arbeitsfelder und Institutionen

Sozialisationsinstanzen nach Hurrelmann
-Primäre Sozialisationsinstanzen ( Familie, Freunde, Verwandte) - sekundäre ( Kita, Schule, Bildungseinrichtungen) -tertiäre ( Freizeitorganisationen, Medien, Gleichaltrige)

Arbeitsfelder und Institutionen

Gesellschaftl. Entwicklungen bzgl. Aufwachsen von Kindern
Aufwachsen von Kindern und deren Lebenswelten steht in Wechselwirkung mit "Kinder- und Jugenhilfe"

Arbeitsfelder und Institutionen

2 zentrale maxime der Kinder und Jugenhilfe
Alltags- und lebensweltorientiert

Arbeitsfelder und Institutionen

Faktoren die den Kinderalltag/Lebenswelten von Kindern mitbestimmen:
-pluralisierung von lebensstilen und Entwürfen - Bild von Kind/Kinderrechte - Kultur und Religion - Sozioökonomischer Status -Medien -weitere gesellschaftliche und politische Entwicklungen: Arbeit/Freizeit

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Südwestfalen Übersichtsseite

Entwicklungspsychologie

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten

Recht I

Einführung Forschungsmethoden

Spielpäda

Arbeitsfelderr

Vertiefung Entwicklungspsychologie

Sprachbildung 1

Diversität I

MINT II

mint 2

Wissenschaftliche Arbeiten

GeFö

Sppä

Pädagogische Ansätze unnd Programme

Entwicklungspsyschologische Grundlagen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Arbeitsfelder und Institutionen an der Fachhochschule Südwestfalen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login