ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen

Karteikarten und Zusammenfassungen für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen.

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Was sagt §242 Abs. 1 Satz 1 HGB

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Wie wird das Eigenkapital berechnet?

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Arten der Informationen in der BWL

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Wie wird der Bestandsgrößenvergleich ermittelt?

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Was bedeutet "wirtschaften"?

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Was ist "wirtschaften" noch, im Zusammenhang mit Gütern?

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Erfolgs(strom)größen der Bilanzrechnung?

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Erfolgs(strom)größen der Finanzrechnung?

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Erfolgs(strom)größen der Investitionsrechnung?

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Was ist das Minimalprinzip?

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Was ist das Maximalprinzip?

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

Was ist das Extremumprinzip?

Kommilitonen im Kurs ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen auf StudySmarter:

ABWL

Was sagt §242 Abs. 1 Satz 1 HGB

Der Kaufmann hat zu Beginn seines Handelsgewerbe und für den Schluss eines jeden Geschäftsjahres einen im Verhältnis seines Vermögen und seiner Schulden darstellenden Abschluss aufzustellen.

ABWL

Wie wird das Eigenkapital berechnet?

Unternehmensvermögen minus Unternehmensschulden

ABWL

Arten der Informationen in der BWL

  • Monetäre Information z.B.: Kostendaten
  • nicht Monetäre Information z.B.: Qualitätsdaten

ABWL

Wie wird der Bestandsgrößenvergleich ermittelt?

Endbestand minus Anfangsbestand. Differenz zweier Bestände zu zwei aufeinanderfolgenden Zeitpunkten.

ABWL

Was bedeutet "wirtschaften"?

Jeder muss mit dem ihm verfügbaren Einkommen auskommen. Daher muss sich jedermann das zur Verfügung stehende knappe Geld einteilen, um die eigenen Bedürfnisse bestmöglich zu befriedigen.

ABWL

Was ist "wirtschaften" noch, im Zusammenhang mit Gütern?

Das als rational verstandene Verhalten, welches darauf ausgerichtet ist, die knappen Güter so einzusetzen, dass sie eine höchstmögliche Bedürfnisbefriedigung gewährleisten.

ABWL

Erfolgs(strom)größen der Bilanzrechnung?

Erträge und Aufwendungen

ABWL

Erfolgs(strom)größen der Finanzrechnung?

Einzahlungen/Einnahmen und Auszahlungen/Ausgaben

ABWL

Erfolgs(strom)größen der Investitionsrechnung?

Auszahlungen und Einzahlungen

ABWL

Was ist das Minimalprinzip?

Das Minimalprinzip ist die Handlung, mit einem vorgegebenen Ergebnis den Aufwand zu minimieren.

Beispiel:

  • Ziel: Mit möglichst wenig Benzin (Aufwand) nach Berlin fahren (Ergebnis)

ABWL

Was ist das Maximalprinzip?

Das Maximalprinzip ist die Handlung, mit einem vorgegebenen Aufwand das Ergebnis zu maximieren.

Beispiel:

  • Ziel: Mit 50 Liter Benzin (Aufwand) eine möglichst große Strecke (Ergebnis) zurücklegen.

ABWL

Was ist das Extremumprinzip?

Das Extremumprinzip ist die Handlung, mit einem variablem Aufwand und Ergebnis das Verhältnis zwischen Aufwand und Ergebnis zu optimieren.

Beispiel:

  • Ziel: Ein optimales Verhältnis zwischen zurückgelegter Strecke und dabei verbrauchtem Benzin zu erreichen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Südwestfalen Übersichtsseite

Deutsch

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für ABWL an der Fachhochschule Südwestfalen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login