Lebensmittelmikrobiologie an der Fachhochschule Münster | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Lebensmittelmikrobiologie an der Fachhochschule Münster

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lebensmittelmikrobiologie Kurs an der Fachhochschule Münster zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaften besitzen E.coli-Bakterien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie sind fakultativ anaerob

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher pathogene Keim kann sowohl Lebensmittelinfektionen als auch -Intoxikationen hervorrufen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Clostridium perfringens

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie die Durchführung des Tupferabstrichverfahrens.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Angewandt auf trockene Oberflächen wird der Tupfer zunächst in 0,9%ige sterile NaCl-Lösung angefeuchtet, bei feuchten Flächen wird der Tupfer trocken eingesetzt.
  • Mit einer desinfizierten Schablone bestimmter Größe als Vorlage die Fläche z. B. 10x10cm mit dem Wattetupfer abstreichen. Tupfer mit Druck und drehend über die gesamte Fläche in beide Richtungen bewegen. 
  • Ein steriles 1,5 ml Reaktionsgefäß mit steriler physiol. NaCl-Lösung vorbereiten. Mit einem Seitenschneider den Wattekopf abschneiden und ins Gefäß gleiten lassen. 
  • Auf den Vibrofix ca. 15 Sekunden auf höchster Stufe mischen. Wird eine hohe Kolonienzahl erwartet, so kann eine dezimale Verdünnungsreihe hergestellt werden. 
  • Nun 100μl mit einer Kolbenhubpipette entnehmen und auf die vorbereiteten Nährboden-platten pipettieren und mit einem Drigalskispatel verteilen.
  • Agarplatten entsprechend der Vorgaben (s.o.) bebrüten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist Murein eine einzigartige Substanz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Substanz, die nur in Bakterien vorkommt (v.a. überwiegend gramnegative)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussagen (2) über Listerien ist richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Listerien kommen ubiquitär (nahezu überall) vor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern Sie den Aufbau & die Funktion der Zellwand & der Zellmembran von Bakterien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zellwand: bestimmt Form der Zelle & bietet Schutz vor mechanischen Einflüssen
    • besteht aus Murein
  • Zellmembran: kontrolliert Aufnahme von Substanzen (=zellulärw Barriere) & Kontrollorgan für Stoffaustausch
    • aus Lipiden & Proteinen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bakteriengruppen & pathogenen Bakterien, die in LM vorkommen, sind in der Lage, Sporen zu bilden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bacillen & Clostridien: hitzeresistent

  • Bacillus cereus
  • Clostidium perfringens
  • clostridium botulinum
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sin die zwei Hauptkomponenten der Zellmembran

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lipide & Proteine

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Wachstumsfaktoren? Nennen Sie beeinflussende Faktoren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • bestimmen, ob sich MO vermehren bzw. nicht vermehren
  • Verderb
  • Temperatur
  • pH-Wert & Säuren
  • Sauerstoff (O2)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage über Bakterien trifft zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bakterien können sich bei günstigen Bedingungen in ihrer Anzahl drei mal pro h verdoppeln

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage über die Bedeutung des pH-Wertes für MO trifft zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die meisten Bakterien können sich im Bereich von pH2 bis 8 gut vermehren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nach welchen Kriterien werden Bakterien eingeteilt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gramfärbung
  • Bildung von Endosporen
  • Abhängigkeit von Sauerstoff
  • Zellform
  • Begeißelung
    • petritione Begeißelung: über gesamten Bakterium (bspw. Enterobacteriaceen)
    • können Begeißelung durch Mutation verlieren
    • brauchen nicht überall Begeißelung & wachsen evtl irgendwann ohne (Evolution)
    • DNA-Sequenzen am Aussagekräftigstens

Lösung ausblenden
  • 44953 Karteikarten
  • 1128 Studierende
  • 36 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lebensmittelmikrobiologie Kurs an der Fachhochschule Münster - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Eigenschaften besitzen E.coli-Bakterien

A:

Sie sind fakultativ anaerob

Q:

Welcher pathogene Keim kann sowohl Lebensmittelinfektionen als auch -Intoxikationen hervorrufen?

A:

Clostridium perfringens

Q:

Beschreiben Sie die Durchführung des Tupferabstrichverfahrens.


A:
  • Angewandt auf trockene Oberflächen wird der Tupfer zunächst in 0,9%ige sterile NaCl-Lösung angefeuchtet, bei feuchten Flächen wird der Tupfer trocken eingesetzt.
  • Mit einer desinfizierten Schablone bestimmter Größe als Vorlage die Fläche z. B. 10x10cm mit dem Wattetupfer abstreichen. Tupfer mit Druck und drehend über die gesamte Fläche in beide Richtungen bewegen. 
  • Ein steriles 1,5 ml Reaktionsgefäß mit steriler physiol. NaCl-Lösung vorbereiten. Mit einem Seitenschneider den Wattekopf abschneiden und ins Gefäß gleiten lassen. 
  • Auf den Vibrofix ca. 15 Sekunden auf höchster Stufe mischen. Wird eine hohe Kolonienzahl erwartet, so kann eine dezimale Verdünnungsreihe hergestellt werden. 
  • Nun 100μl mit einer Kolbenhubpipette entnehmen und auf die vorbereiteten Nährboden-platten pipettieren und mit einem Drigalskispatel verteilen.
  • Agarplatten entsprechend der Vorgaben (s.o.) bebrüten.
Q:

Warum ist Murein eine einzigartige Substanz?

A:

Substanz, die nur in Bakterien vorkommt (v.a. überwiegend gramnegative)

Q:

Welche Aussagen (2) über Listerien ist richtig?

A:

Listerien kommen ubiquitär (nahezu überall) vor

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Erläutern Sie den Aufbau & die Funktion der Zellwand & der Zellmembran von Bakterien

A:
  • Zellwand: bestimmt Form der Zelle & bietet Schutz vor mechanischen Einflüssen
    • besteht aus Murein
  • Zellmembran: kontrolliert Aufnahme von Substanzen (=zellulärw Barriere) & Kontrollorgan für Stoffaustausch
    • aus Lipiden & Proteinen
Q:

Welche Bakteriengruppen & pathogenen Bakterien, die in LM vorkommen, sind in der Lage, Sporen zu bilden?

A:

Bacillen & Clostridien: hitzeresistent

  • Bacillus cereus
  • Clostidium perfringens
  • clostridium botulinum
Q:

Was sin die zwei Hauptkomponenten der Zellmembran

A:

Lipide & Proteine

Q:

Was sind Wachstumsfaktoren? Nennen Sie beeinflussende Faktoren

A:
  • bestimmen, ob sich MO vermehren bzw. nicht vermehren
  • Verderb
  • Temperatur
  • pH-Wert & Säuren
  • Sauerstoff (O2)
Q:

Welche Aussage über Bakterien trifft zu?

A:

Bakterien können sich bei günstigen Bedingungen in ihrer Anzahl drei mal pro h verdoppeln

Q:

Welche Aussage über die Bedeutung des pH-Wertes für MO trifft zu?

A:

Die meisten Bakterien können sich im Bereich von pH2 bis 8 gut vermehren

Q:

Nach welchen Kriterien werden Bakterien eingeteilt

A:
  • Gramfärbung
  • Bildung von Endosporen
  • Abhängigkeit von Sauerstoff
  • Zellform
  • Begeißelung
    • petritione Begeißelung: über gesamten Bakterium (bspw. Enterobacteriaceen)
    • können Begeißelung durch Mutation verlieren
    • brauchen nicht überall Begeißelung & wachsen evtl irgendwann ohne (Evolution)
    • DNA-Sequenzen am Aussagekräftigstens

Lebensmittelmikrobiologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lebensmittelmikrobiologie an der Fachhochschule Münster

Für deinen Studiengang Lebensmittelmikrobiologie an der Fachhochschule Münster gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Lebensmittelmikrobiologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Lebensmittelmikrobiologie und -hygiene

Universität Hohenheim

Zum Kurs
Grundlagen der Lebensmittelmikrobiologie

Universität Hohenheim

Zum Kurs
Lebensmitteltechnologie

Universität zu Kiel

Zum Kurs
Lebensmitteltechnologie

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs
Lebensmittelmikrobiologie und Hygiene

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lebensmittelmikrobiologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lebensmittelmikrobiologie