Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Definiton BWL

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Definition VWL

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Was bedeutet "Wirtschaften" ?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Was ist das ökonomische Prinzip?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Welche Prinzipien sind im "Magischen Dreieck" dargestellt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Was ist eine Wertschöpfung?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Wertkette nach Porter
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Warum ist das Monopol eine nicht gewollte Marktform?    

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

was ist das ökonomische Prinzip

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Was ist Wirtschaften?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Was ist das Minimalprinzip ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Was ist das Maximalprinzp ?

Kommilitonen im Kurs Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Einführung in die BWL

Definiton BWL
  • Untersucht wirtschaftliches Handeln und Verhalten und betrachtet das für einzelne Unternehmen & Betriebe
  • Analysiert Bedingungen | Veränderungen

Einführung in die BWL

Definition VWL
  • Betrachtet gesamtwirtschaftliche Prozesse und Zusammenhänge
  • Betrachtet übergreifende Wirtschafträume und deren Beziehungen (zB zu Staaten)

Einführung in die BWL

Was bedeutet "Wirtschaften" ?
Der sorgsame Umgang mit knappen Ressourcen

Einführung in die BWL

Was ist das ökonomische Prinzip?
die grundsätzliche betriebswirtschaftliche Notwendigkeit, nötige Mittel zum Erreichen der Unternehmensziele ideal einzusetzen
--> knappe Mittel (finanziell, personell und materiell) dürfen nicht verschwendet werden

Einführung in die BWL

Welche Prinzipien sind im "Magischen Dreieck" dargestellt?
Ökonomisches Prinzip, Humanitätsprinzip & Umweltschonungsprinzip

Einführung in die BWL

Was ist eine Wertschöpfung?
Der Preis des im Transformationsprozesses entstandenen Leistungsergebnis (Output/Produkt) ist höher als der Wert des bezogenen und selbst verbrauchten sachlichen Inputs

Einführung in die BWL

Wertkette nach Porter
Stellt die Stufen der Produktion als geordnete Reihung von Tätigkeiten dar
--> Fokus auf primäre Aktivitäten, um Gewinnspanne zu optimieren

Einführung in die BWL

Warum ist das Monopol eine nicht gewollte Marktform?    
Weil dann kein Wettbewerb besteht und die übliche Preisbildung durch Angebot und Nachfrage nicht exisitiert

Einführung in die BWL

was ist das ökonomische Prinzip

die nötigen Mittel zur Erreichung der Unternehmensziele zu einzusetzen. Knappe Mittel dürfen nicht verschwendet werden

Einführung in die BWL

Was ist Wirtschaften?

Sorgsamer Umgang mit knappen Ressourcen

Knappe Güter so geplant einzusetzen, dass die Bedürfnisbefriedigung in möglichst vorteilhafter Weise erfolgt

Einführung in die BWL

Was ist das Minimalprinzip ?

Bei vorgegebenen Ziel ist der Mitteleinsatz so gering wie möglich zu halten

Einführung in die BWL

Was ist das Maximalprinzp ?

Bei vorgegebenem Mitteleinsatz ist das höchstmögliche Ziel zu erreichen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Münster Übersichtsseite

Einführung in die VWL

Einführung in die Bwl

Einführung in die BWL B

Enführung in die BWL

Einführung in die ABWL

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die BWL an der Fachhochschule Münster oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login