Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster

Karteikarten und Zusammenfassungen für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster.

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Theorien

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Konzepte

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Methode

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Verfahren und Techniken

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Empirie

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Disziplin

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Profession

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

1:.Paradigma: Almosenwesen im Mittelalter

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

2. Paradigma: Sozialdisziplinierung im Absolutismus

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

3. Paradigma: Pädagogik vom Kinde aus

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

1. Professionalisierungsschritt: Soziale Arbeit als Beruf

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

2. Professionalisierungsschritt: Soziale Arbeit als Profession

Kommilitonen im Kurs Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

Theorien

(griech.: θεωρεῖν theorein: „beobachten“, „betrachten“)  

gibt anhand eines Modells eine bestimmte Anschauung der Wirklichkeit wider.  (Buch Seite 20)

 

Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

Konzepte

umfasst eine wissenschaftlich belegbare Haltung oder ein grobes Leitbild, in der Ziele,  Inhalte, Methoden und Verfahren niedergeschrieben sind. 

Dient als Basis  der Konzeption und zeigt eine fachliche Haltung auf. (Buch Seite 20)

 

Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

Methode

Vorgedachter Plan bzw. Komplex von Vorgehensweisen (Einzel, Gruppe, Gemeinwesen) (bedürfen konzeptueller bzw. theoretischer Verortung) (Buch Seite 20)

 

Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

Verfahren und Techniken

Einzelelemente von Methoden (z.B. Gesprächsführung). (Buch Seite 20)

 

Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

Empirie

(lat.: Empiricus: „der Erfahrung folgend“)

Erhebung von Wissen, das aus der Erfahrung gewonnen wurde. Theorien sind auf empirische Ergebnisse angewiesen, um ihre Gültigkeit für praktisches Handeln belegen zu können. (Buch Seite 21)

Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

Disziplin

meint alle fachlich-inhaltlichen, theoretischen Überlegungen zu den Inhalten und  Grenzen der Sozialen Arbeit. Eine wissenschaftliche Disziplin entwickelt Theorien, die Fachbergiffe entwickeln und erläutern. Fachbegriffe sind die Säulen der Disziplin. (Buch, Seite 21)

Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

Profession

meint alle handlungsbezogenen Überlegungen der Sozialen Arbeit. Ihr Hauptbestandteil sind: Konzepte, Methoden und Vorgehen.

Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

1:.Paradigma: Almosenwesen im Mittelalter

Kirche hatte Macht

Leitidee:  

  • Reiche gaben den Armen (Almosen), um sich von Sünden freizukaufen und ins Himmelreich zu gelangen  → fiskalische Wohltaten
  • gottgewollte Ordnung der Gesellschaft: Unterteilung in arm und reich 
  • Armut: gottgewollter Zustand

Zeit: 500-1500

Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

2. Paradigma: Sozialdisziplinierung im Absolutismus

Vertreter*innen: 

  • Francke (Theologe und Pädagoge 1663-1727) -   Pädagogik erhält Rechtfertigung durch Moral der Religion (“schwarze Pädagogik”), 
  • Herrschaftsform: Absolutismus 

Leitidee: 

  • Pietismus und Absolutismus
  • Armut als selbstverschuldeter Zustand
  • Menschen werden mit der Erbsünde geboren - Werde zum guten Menschen, indem du fromm und tüchtig  bist
  •  Erziehung zu Fleiß, Ordnung und Frömmigkeit 
  • Bestrafung für Fehlverhalten (Sozialdisziplinierung)
  • kein Fokus auf dem Individuum
    •    Mensch als Instrument der Gesellschaft

Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

3. Paradigma: Pädagogik vom Kinde aus

Vertreter*innen: Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827) (“Urvater der Sozialpädagogik”)

Zeit: Aufklärung  

Leitidee: 

  • Bedürfnisse des Individuums (Recht auf Bildung) steht im Vordergrund (Menschenfreundlich, Philanthrop)
  • Ansatz: Wohnstubenerziehung
  • Stärkung der Menschen für das selbständige und kooperative Wirken in einem demokratischen Gemeinwesen

“[...]durch drei Stufen der sittlichen Erziehung

  1.  Stufe: Weitherzigmachen, Vertrauensweckung
  2.  Stufe: sittliches Handeln
  3.  Stufe: Reflexion” (2. VL, J. Dummann, Folie 9/13)

Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

1. Professionalisierungsschritt: Soziale Arbeit als Beruf

Zeit: 

  • Industrialisierung, 
  • 1853 Elberfelder System und entwickelt sich zum  Straßburger System 1905

Leitidee:

  • durch Industrialisierung: Bevölkerungszuwachs und Armutsanstieg
  • Wohl der Menschen: gesellschaftliche Verantwortung
  • Anfänge der Gewerkschaftsbildung


Disziplin und Profession Sozialer Arbeit

2. Professionalisierungsschritt: Soziale Arbeit als Profession

Vertreter*innen: Alice Salomon (“Mutter der Sozialen Arbeit”), Staatsform: Sozialstaat

Leitidee:

  • Hat sich um die einzelnen Bedürfnisse jedes einzelnen Menschen gekümmert. Was möchte der Mensch? (Humanistisches Menschenbild)
  • Hat SA als Profession und Disziplin gestärkt, indem sie Soziale Frauenschule in Berlin gegründet hat (um 1905)

 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Münster Übersichtsseite

Geschichte und Theorien Sozialer Arbeit

Methoden und Verfahren Sozialer Arbeit

Grundprobleme Sozialer Arbeit

Soziale Arbeit

soziale arbeit

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Disziplin und Profession Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Münster oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login