Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für BWL an der Fachhochschule Münster

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BWL Kurs an der Fachhochschule Münster zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Unternehmensvision?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unternehmerische Leitidee die Szenarische dennoch realistische und glaubwürdige Aussage hinsichtlich einer anzustrebenden und im Prinzip auch erreichbar in Zukunft formuliert

  • Das Handeln des Unternehmens ist auf dem Bild das hervorgehen wird ausgerichtet
  • an den Mitarbeiter gerichtet
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Unterstützenden Aktivitäten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • UnternehmensInfrastruktur 
  • Personal Wirtschaft 
  • Technologie Entwicklung 
  • Beschaffung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist eine Erzeugnisstruktur, Erzeugnis Gliederung, Produktions Planung für Enderzeugnisse?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Noch nicht funktionsfähige Erzeugnisse im Produktions Prozess werden, im Gegensatz zum Enderzeugnis, Zwischenerzeugnis genannt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter Modellbildung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vorgang des abbildensvon Teilstücken der Realität, um zu diagnostizieren und zu prognostizieren
Erkennen beschreiben und prognostizieren von Umwelt und Realität in Strukturen und Prozessen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist in Bezug auf Ziele Realistik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ziele sollen im Rahmen der verfügbaren Ressourcen und der gegebenen Rahmenbedingungen verwirklicht werden können
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
was ist die Wertkette nach Porter ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Umschreibt die technischen und ökonomischen Aktivitäten die in einem Unternehmen ausgeführt werden

Zeig Gesamtwert den der Kunde für die erbrachten Leistung des Unternehmens bereit zu zahlen ist

wert setzt sich aus Wertaktivitäten und Gewinnspanne zusammen

Wertekette stellt eine Formulierung der in Unternehmen vorliegenden Prozessstrukturen dar.
Der Schwerpunkt liegt auf dem operativen Prozessen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ziel der Modellbildung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Reduzierung der Komplexität des Modells gegenüber der Realität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Ökonomische Prinzip? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ist die Maximierung der Wirtschaftlichkeit im Sinne der Gewinn bzw. Nutzungsmaximierung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Merkmale zur Unterscheidung von Unternehmen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Größe 
Lebens-/ und Entwicklungsphase
Gewinnorientierung
Internationalisierungsgrad
Rechtsform
Branche
Güterart 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Wirtschaftlichkeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wirtschaftlichkeit ergibt sich aus den beiden Größen Aufwand ( 2 bewerteter Einsatz von Wirtschaftsgütern) und Ertrag (2 bewertete nutzen von Wirtschaftsgütern) berechnet 

Wirtschaftlichkeit= Ertrag / Aufwand
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Güter?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mittel zu bedürfnisbefriedigung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Märkte und welche Funktion haben sie ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Märkte bestehen aus der Gesamtheit von Wirtschaftseinheiten, die Güter anbieten und nachfragen
Funktion: Gütern Preise zu zuweisen
Lösung ausblenden
  • 95283 Karteikarten
  • 2087 Studierende
  • 48 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BWL Kurs an der Fachhochschule Münster - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist die Unternehmensvision?
A:
Unternehmerische Leitidee die Szenarische dennoch realistische und glaubwürdige Aussage hinsichtlich einer anzustrebenden und im Prinzip auch erreichbar in Zukunft formuliert

  • Das Handeln des Unternehmens ist auf dem Bild das hervorgehen wird ausgerichtet
  • an den Mitarbeiter gerichtet
Q:
Was sind die Unterstützenden Aktivitäten?

A:
  • UnternehmensInfrastruktur 
  • Personal Wirtschaft 
  • Technologie Entwicklung 
  • Beschaffung
Q:
Was ist eine Erzeugnisstruktur, Erzeugnis Gliederung, Produktions Planung für Enderzeugnisse?
A:
Noch nicht funktionsfähige Erzeugnisse im Produktions Prozess werden, im Gegensatz zum Enderzeugnis, Zwischenerzeugnis genannt
Q:
Was versteht man unter Modellbildung
A:
Vorgang des abbildensvon Teilstücken der Realität, um zu diagnostizieren und zu prognostizieren
Erkennen beschreiben und prognostizieren von Umwelt und Realität in Strukturen und Prozessen
Q:
Was ist in Bezug auf Ziele Realistik?

A:
Ziele sollen im Rahmen der verfügbaren Ressourcen und der gegebenen Rahmenbedingungen verwirklicht werden können
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
was ist die Wertkette nach Porter ? 
A:
Umschreibt die technischen und ökonomischen Aktivitäten die in einem Unternehmen ausgeführt werden

Zeig Gesamtwert den der Kunde für die erbrachten Leistung des Unternehmens bereit zu zahlen ist

wert setzt sich aus Wertaktivitäten und Gewinnspanne zusammen

Wertekette stellt eine Formulierung der in Unternehmen vorliegenden Prozessstrukturen dar.
Der Schwerpunkt liegt auf dem operativen Prozessen

Q:
Ziel der Modellbildung?
A:
Reduzierung der Komplexität des Modells gegenüber der Realität
Q:
Was ist das Ökonomische Prinzip? 
A:
Ist die Maximierung der Wirtschaftlichkeit im Sinne der Gewinn bzw. Nutzungsmaximierung
Q:
Merkmale zur Unterscheidung von Unternehmen
A:
Größe 
Lebens-/ und Entwicklungsphase
Gewinnorientierung
Internationalisierungsgrad
Rechtsform
Branche
Güterart 
Q:
Was ist Wirtschaftlichkeit?
A:
Wirtschaftlichkeit ergibt sich aus den beiden Größen Aufwand ( 2 bewerteter Einsatz von Wirtschaftsgütern) und Ertrag (2 bewertete nutzen von Wirtschaftsgütern) berechnet 

Wirtschaftlichkeit= Ertrag / Aufwand
Q:
Was sind Güter?
A:
Mittel zu bedürfnisbefriedigung
Q:
Was sind Märkte und welche Funktion haben sie ? 
A:
Märkte bestehen aus der Gesamtheit von Wirtschaftseinheiten, die Güter anbieten und nachfragen
Funktion: Gütern Preise zu zuweisen
BWL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BWL an der Fachhochschule Münster

Für deinen Studiengang BWL an der Fachhochschule Münster gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BWL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BWL