Biochemie an der Fachhochschule Münster

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie an der Fachhochschule Münster

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biochemie an der Fachhochschule Münster.

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Verteilung der Immunglobuline im Körper + immunprivilegierte Bereiche

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Welche Bestandteile von zerstörten Zellen können Immunzellen aktivieren / eine Entzündungsreaktion auslösen?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Rolle der neutrophilen Granulozyten bei der Immunantwort auf eine akute bakterielle Infektion (Zusammenfassung)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Rolle der M2-Makrophagen während der Immunantwort auf eine akute bakterielle Infektion

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Rolle der M1-Makrophagen bei der Immunantwort auf eine akute bakterielle Infektion

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Rezeptoren der PRR-Familie

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

lokale Aktivierung von Makrophagen (Schritte)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Während einer akuten bakteriellen Infektion vermittelt TNF-alpha die Herstellung von...

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Während einer akuten bakteriellen Infektion vermitteln IL-1 und IL-6 über ihre Rezeptoren die Herstellung von...

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Während einer akuten bakteriellen Infektion vermittelt IL-8 über dessen Rezeptor die Herstellung von...

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

IL-8: Rezeptor, Funktion, Signaltransduktion, Stimuli / Hemmer
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

IL-1 / IL-1-Rezeptor: Aufbau, Funktion & Signaltransduktion

Kommilitonen im Kurs Biochemie an der Fachhochschule Münster. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Fachhochschule Münster auf StudySmarter:

Biochemie

Verteilung der Immunglobuline im Körper + immunprivilegierte Bereiche
IgG: überall außer Gehirn

IgM: Herz-Kreislauf-System

IgA: GIT, Speichel, Lunge, Brust

IgE: alle Epithelien (da dort Mastzellen sind)

immunprivilegierte Bereiche: Zellen in diesen Bereichen sind für die vorhandenen Antikörper schwerer zu erkennen 
zB Haarfollikel, Nagelbett, Hoden, Plazenta, Fötus, Neurone, Cornea (tragen wenig MHC1)

-> bietet Tumoren eine Fluchtmöglichkeit

Biochemie

Welche Bestandteile von zerstörten Zellen können Immunzellen aktivieren / eine Entzündungsreaktion auslösen?

  •  PAMPs (pathogen associated molecular patterns) von Viren oder Bakterien, werden von PRRs (pattern recognition receptors) erkannt
  • DAMPs (damage associated molecular patterns) von körpereigenen Zellen (ebenfalls PRRs)
  • Alarmine (intrazelluläre Substanzen, die bei Zerstörung der Zelle aus ihr heraus transportiert werden)
  • ATP
  • Harnsäurekristalle

Biochemie

Rolle der neutrophilen Granulozyten bei der Immunantwort auf eine akute bakterielle Infektion (Zusammenfassung)
  • wandern zum Entzündungsherd
  • Phagozytose / Lyse der Bakterien
  • unterstützt durch das Komplementsystem
  • nach Ende ihrer phagozytierenden Eigenschaft gehen sie in Apoptose
  • während der Apoptose: produzieren Zytokin MCP1 -> Rolling und Diapedese von Makrophagen durch Aktivierung von Rezeptoren auf dem Endothel

Biochemie

Rolle der M2-Makrophagen während der Immunantwort auf eine akute bakterielle Infektion
  • phagozytieren apoptotische neutrophile Granulozyten
  • dient dem Abklingen der Entzündung (antiinflammatorisch)
  • schütten IL-10 aus -> dieses deaktiviert alle aktiven Immunzellen am Entzündungsherd
  • schütten Reparaturzytokine (zB EGF = epidermal growth factor) zur Reparatur von Zellschäden aus

Biochemie

Rolle der M1-Makrophagen bei der Immunantwort auf eine akute bakterielle Infektion
  • erkennen über PRRs (pattern recognition receptors) wiederkehrende Bakterienmuster
  • Aktivierung der Rezeptoren durch Bakterien 
  • schütten bei Aktivierung Hormone (lösliche Mediatoren) aus: Eikosanoide, Zytokine (TNF, IL-1, IL-6, IL-8), Histamin
  • TNF + IL-1: Aktivierung weiterer Makrophagen
  • IL-6 + Histamin: Endothelaktivierung (und damit Aktivierung neutrophiler Granulozyten
  • IL-8: bindet an IL8-R auf Neutros - Chemotaxis (dh Migration der Neutros an den Entzündungsherd durch Chemokin-induzierten chemotaktischen Gradienten)

Biochemie

Rezeptoren der PRR-Familie
  • Toll-like-Rezeptoren
  • Scavenger-R
  • C-Typ-Lektin-R
  • NOD-like-R
  • RIG-1-ähnliche Proteine

Biochemie

lokale Aktivierung von Makrophagen (Schritte)
1) LPS (Lipopolysaccharid) interagiert mit dem LPS-Bindeprotein aus der Leber und bildet einen löslichen Komplex

2) Toll-like-R 4 (=  LPS-Rezeptor) und sein Corezeptor CD14 auf den Makrophagen erkennt & bindet den Komplex

3) Aktivierung des Rezeptors führt zu Bindung von MyD88 (=myolid differentiation 88 - Adapterprotein) über die TIR-Domäne

4) Bildung eines Signaltransduktions-Komplexes an TLR4 -> Aktivierung

5) der aktivierte Komplex phosphoryliert IkB (inhibitor kappa B - bindet im Ruhezutand an NFkB und verhindert so Wirkung) -> Ablösung

6) NFkB wird nun freigesetzt und kann im Zellkern an Promotorregionen binden -> aktiviert Transkription von Zytokinen: IL-1, TNF-α, IL-8, IL-6

Biochemie

Während einer akuten bakteriellen Infektion vermittelt TNF-alpha die Herstellung von...
Eicosanoiden

Biochemie

Während einer akuten bakteriellen Infektion vermitteln IL-1 und IL-6 über ihre Rezeptoren die Herstellung von...
Eicosanoiden

Biochemie

Während einer akuten bakteriellen Infektion vermittelt IL-8 über dessen Rezeptor die Herstellung von...
Eicosanoiden

Biochemie

IL-8: Rezeptor, Funktion, Signaltransduktion, Stimuli / Hemmer
  • Rezeptoren: GPCRs
  • Funktion: Chemotaxis (proinflammatorisch)
  • Signaltransduktion: Aktivierung des CXCR1/2 führt zu Aktivierung des Gq-Wegs (Phospholipase C -> Calciumeinstrom -> Aktivierung PKC -> Ras-Raf-MAPK -> Aktivierung RhoA)
  • wird von Makrophagen ausgeschüttet, wirkt u.a. auf Endothelzellen und Neutros
  • stimuliert durch IL-1 und TNF-alpha
  • gehemmt durch IL-10 und IL-4

Biochemie

IL-1 / IL-1-Rezeptor: Aufbau, Funktion & Signaltransduktion
  • Heterodimer
  • Signaltransduktion identisch mit TLRs (über NFkB)
  • induziert Synthese von Prostaglandin E2, TNF und IL-6
  • Akute-Phase-Reaktion: aktiviert Immunzellen
  • Fieber-Induktion
  • stimuliert die Bildung von Selektinen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie an der Fachhochschule Münster zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biochemie an der Fachhochschule Münster gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Münster Übersichtsseite

Biochemie II

Biochemie 2

BIOCHEMIE

Biochemie_I

biochemie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biochemie an der Fachhochschule Münster oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login