Nachhaltige Energiesysteme an der Fachhochschule Lübeck | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Nachhaltige Energiesysteme an der Fachhochschule Lübeck

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Nachhaltige Energiesysteme Kurs an der Fachhochschule Lübeck zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Wasserkreislauf?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Transport und Speicherung von Wasser global - wechselt dabei den Aggregatzustand - Verdunstet, fällt als Niederschlag
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Schlussfolgerungen kann man aus den EU Leitplanken hinsichtlich der Energiewandlung ziehen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- effiziente Energienutzung beim Endverbraucher - bessere Wirkungsgrade bestehender Energiewandlungsverfahren - erneuerbare Energien - neue Technologien - Reduktion energiebedingte Umwelteinflüsse - gesetzliche Rahmenbedingungen für nachhaltige Energien
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie kann CO2 deponiert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- in ausgebeutete Gaslagerstätten pumpen - CO2 in noch volle Erdöllagerstätten pumpen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist die heutige Situation bezüglich der Energieversorgung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- ermöglicht Komfort, Mobilität, Produktivität - fördert Wachstum einer Volkswirtschaft - moderne Energieformen stehen nur einem Teil der Weltbevölkerung zu - Umwelteinflüsse und -Katastrophen haben hohe Auswirkungen auf das Wohl der Menschen - keine Nachhaltigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der anthropogene Treibhauseffekt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- durch Menschen bedingte Verstärkung des Treibhauseffektes - z.B. Verbrennung fossiler Energieträger, Nutztierhaltung, ... - Ursache für globale Erwärmung der Erdatmosphäre
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der natürliche Treibhauseffekt und um wie viel erwärmt er die Erdoberfläche?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Treibhauseffekt bedingt durch die Atmosphäre und die "normal" darin befindlichen Treibhausgase - ohne Einfluss/Verstärkung des Menschen - erwärmt Erdoberfläche um 33K, durchschnittlich +15°C
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind konventionelle und unkonventionelle Lagestätten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Lagerstätten für Erdgas und -Öl - konventionell: Gas ist in Poren des Gesteins - unkonventionell: Gas in Gestein gebunden (Fracking nötig)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Von welchen Faktoren ist der Vergütungssatz von EE abhängig? Was ist der allgemeine Trend?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Energieform (Wind, PV, Biomasse,...) - Art der Nutzung - Anlagengröße - Standort - Eigennutzungsgrad Trend: abnehmende Vergütung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definiere Primärenergie!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
die Energie, die mit den ursprünglich vorkommenden Energieformen oder Energiequellen zur Verfügung steht - als Brennstoff oder Energieträger wie Sonne, Wind oder Kernbrennstoffe - Primärenergie kann verlustbehaftet in Sekundärenergie umgewandelt werden - Primär- oder Sekundärenergie wird nach Übertragungsverlusten zu vom Verbraucher nutzbarer Endenergie Bsp.: Primärenergieträger: Erdöl Sekundärenergieträger: Heizöl
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definiere Residuallast!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- nachgefragte elektrische Leistung (Last) abzüglich des Anteils fluktuierender Einspeisung (Wind, PV) - Last/Restnachfrage die von regelbaren Kraftwerke bereitgestellt werden muss (z.B. Speicher-, Gas-, Kohlekraftwerke)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was regelt das Erneuerbare Energien Gesetz?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Erneuerbare werden vor das günstigste Kraftwerk gesetzt beim festlegen des Strompreises --> Einspeisegarantie - Fixpreis für Erzeuger - zahlen private und industrielle Verbaucher
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird der Strombörsenpreis festgelegt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Preis pro MWh der verschiedene Kraftwerke wird nach aufsteigendem Preis aufgetragen - abhängig vom benötigten Strom wird Grenze gezogen - das bestimmende Kraftwerk bekommt nur Grenzkosten, alle günstigeren verdienen
Lösung ausblenden
  • 16002 Karteikarten
  • 412 Studierende
  • 1 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Nachhaltige Energiesysteme Kurs an der Fachhochschule Lübeck - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist der Wasserkreislauf?
A:
- Transport und Speicherung von Wasser global - wechselt dabei den Aggregatzustand - Verdunstet, fällt als Niederschlag
Q:
Welche Schlussfolgerungen kann man aus den EU Leitplanken hinsichtlich der Energiewandlung ziehen?
A:
- effiziente Energienutzung beim Endverbraucher - bessere Wirkungsgrade bestehender Energiewandlungsverfahren - erneuerbare Energien - neue Technologien - Reduktion energiebedingte Umwelteinflüsse - gesetzliche Rahmenbedingungen für nachhaltige Energien
Q:
Wie kann CO2 deponiert werden?
A:
- in ausgebeutete Gaslagerstätten pumpen - CO2 in noch volle Erdöllagerstätten pumpen
Q:
Wie ist die heutige Situation bezüglich der Energieversorgung?
A:
- ermöglicht Komfort, Mobilität, Produktivität - fördert Wachstum einer Volkswirtschaft - moderne Energieformen stehen nur einem Teil der Weltbevölkerung zu - Umwelteinflüsse und -Katastrophen haben hohe Auswirkungen auf das Wohl der Menschen - keine Nachhaltigkeit
Q:
Was ist der anthropogene Treibhauseffekt?
A:
- durch Menschen bedingte Verstärkung des Treibhauseffektes - z.B. Verbrennung fossiler Energieträger, Nutztierhaltung, ... - Ursache für globale Erwärmung der Erdatmosphäre
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist der natürliche Treibhauseffekt und um wie viel erwärmt er die Erdoberfläche?
A:
- Treibhauseffekt bedingt durch die Atmosphäre und die "normal" darin befindlichen Treibhausgase - ohne Einfluss/Verstärkung des Menschen - erwärmt Erdoberfläche um 33K, durchschnittlich +15°C
Q:
Was sind konventionelle und unkonventionelle Lagestätten?
A:
- Lagerstätten für Erdgas und -Öl - konventionell: Gas ist in Poren des Gesteins - unkonventionell: Gas in Gestein gebunden (Fracking nötig)
Q:
Von welchen Faktoren ist der Vergütungssatz von EE abhängig? Was ist der allgemeine Trend?
A:
- Energieform (Wind, PV, Biomasse,...) - Art der Nutzung - Anlagengröße - Standort - Eigennutzungsgrad Trend: abnehmende Vergütung
Q:
Definiere Primärenergie!
A:
die Energie, die mit den ursprünglich vorkommenden Energieformen oder Energiequellen zur Verfügung steht - als Brennstoff oder Energieträger wie Sonne, Wind oder Kernbrennstoffe - Primärenergie kann verlustbehaftet in Sekundärenergie umgewandelt werden - Primär- oder Sekundärenergie wird nach Übertragungsverlusten zu vom Verbraucher nutzbarer Endenergie Bsp.: Primärenergieträger: Erdöl Sekundärenergieträger: Heizöl
Q:
Definiere Residuallast!
A:
- nachgefragte elektrische Leistung (Last) abzüglich des Anteils fluktuierender Einspeisung (Wind, PV) - Last/Restnachfrage die von regelbaren Kraftwerke bereitgestellt werden muss (z.B. Speicher-, Gas-, Kohlekraftwerke)
Q:
Was regelt das Erneuerbare Energien Gesetz?
A:
- Erneuerbare werden vor das günstigste Kraftwerk gesetzt beim festlegen des Strompreises --> Einspeisegarantie - Fixpreis für Erzeuger - zahlen private und industrielle Verbaucher
Q:
Wie wird der Strombörsenpreis festgelegt?
A:
- Preis pro MWh der verschiedene Kraftwerke wird nach aufsteigendem Preis aufgetragen - abhängig vom benötigten Strom wird Grenze gezogen - das bestimmende Kraftwerk bekommt nur Grenzkosten, alle günstigeren verdienen
Nachhaltige Energiesysteme

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Nachhaltige Energiesysteme an der Fachhochschule Lübeck

Für deinen Studiengang Nachhaltige Energiesysteme an der Fachhochschule Lübeck gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Nachhaltige Energiesysteme Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Energiesysteme 1

TU Darmstadt

Zum Kurs
Nachhaltige Energieträger

Technische Universität Wien

Zum Kurs
Reg. Energiesysteme

Universität Hamburg

Zum Kurs
Thermische Energiesysteme

TU Hamburg-Harburg

Zum Kurs
Team Eapfi - Nachhaltige Energieträger

Technische Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Nachhaltige Energiesysteme
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Nachhaltige Energiesysteme