Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck

Karteikarten und Zusammenfassungen für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck.

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Erläutern sie die Begriffe :

-Schüttdichte
-Rohdichte
-Reindichte 

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Hydratationswärme

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Mit welcher technischen Maßnahme kann die Bruchdehnung von Kunststoff deutlich erhöht werden?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Bei einer Betonmischung wird die Sand-Gesteinskörnung durch Granit-Gesteinskörnung bei einer sonst gleicher Zusammensetzung. Beurteile die Auswirkung auf folgende Eigenschaften.
E-Modul (proportionaler Zusammenhang spannung und Dehnung) des Betons
(Mehr Druck bei kleinerer Verformung)

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Erläutern Sie zwei Anwendungsgebiete von Glasfaser im Bauwesen und deren technischen Vorteilen.

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Nennen Sie je eine natürliche und eine künstliche Gesteinskörnungsart

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Bei einer Betonmischung wird die Sand-Gesteinskörnung durch Granit-Gesteinskörnung bei einer sonst gleicher Zusammensetzung. Beurteile die Auswirkung auf folgende Eigenschaften.
Schwindverformung
(Abhängig von Wasser)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Kunststoff PE wie ist das Verhalten bei Brandeinwirkung?

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Geben sie an, welchen Baustoff Sie für die unten angegebenen Konstruktion nicht  verwenden würden und begründen Sie Ihre Entscheidung mit einem Stichwort.
Betonb (unbewehrt)

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Erläutern Sie, wie aus einem einfachen Flachglas ein Einscheibensicherheitsglas (ESG) hergestellt wird?

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Was bedeutet folgende Abkürzung?
GFK (UP)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Hydraulizität

Kommilitonen im Kurs Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Baustoffe 1

Erläutern sie die Begriffe :

-Schüttdichte
-Rohdichte
-Reindichte 
-schüttdichte :
Volumen A.h einschließlich zwickel
- Rohdichte :
Volumen des Korns einschließlich Poren
- Reindichte :
Volumen des bis zur Porenfeinheit zerkleinerten Stoffe

• Dichte : Masse in der jeweils gewählten volumeneinheit. Je mehr Maße in der volumeneinheit enthalten ist desto dichter ist der Stoff. 

Baustoffe 1

Hydratationswärme
Temperatuanstieg durch Freiwerden von Energie  infolge der exothermen Reaktion während der Hydration 

Baustoffe 1

Mit welcher technischen Maßnahme kann die Bruchdehnung von Kunststoff deutlich erhöht werden?
Weichmacher

Baustoffe 1

Bei einer Betonmischung wird die Sand-Gesteinskörnung durch Granit-Gesteinskörnung bei einer sonst gleicher Zusammensetzung. Beurteile die Auswirkung auf folgende Eigenschaften.
E-Modul (proportionaler Zusammenhang spannung und Dehnung) des Betons
(Mehr Druck bei kleinerer Verformung)
Nimmt zu

Baustoffe 1

Erläutern Sie zwei Anwendungsgebiete von Glasfaser im Bauwesen und deren technischen Vorteilen.
Zusatz bei Kunststoffen. Erhöhung der Biegefestigkeit

Baustoffe 1

Nennen Sie je eine natürliche und eine künstliche Gesteinskörnungsart
Natürlich: Natur Bims
Künstlich: Hüttenbims

Baustoffe 1

Bei einer Betonmischung wird die Sand-Gesteinskörnung durch Granit-Gesteinskörnung bei einer sonst gleicher Zusammensetzung. Beurteile die Auswirkung auf folgende Eigenschaften.
Schwindverformung
(Abhängig von Wasser)
Nimmt zu

Baustoffe 1

Kunststoff PE wie ist das Verhalten bei Brandeinwirkung?
Brennt weiter und tropft brennend ab.

Baustoffe 1

Geben sie an, welchen Baustoff Sie für die unten angegebenen Konstruktion nicht  verwenden würden und begründen Sie Ihre Entscheidung mit einem Stichwort.
Betonb (unbewehrt)
Zugstrebe in einem trockenen Dachstuhl (Beton kann fast keine Zugkraft aufnehmen (unbewehrt))

Baustoffe 1

Erläutern Sie, wie aus einem einfachen Flachglas ein Einscheibensicherheitsglas (ESG) hergestellt wird?
Reinigen, Erhitzen, Anblasen (Außen rasches abkühlen, im Kern langsame Abkühlung -> Spannung)

Baustoffe 1

Was bedeutet folgende Abkürzung?
GFK (UP)
Glasfaserverstärkter Kunststoff (Ungesättigte Polyester)

Baustoffe 1

Hydraulizität
Fähigkeit zur chem. Reaktion mit Wasser (hydraul. Reaktion)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Lübeck Übersichtsseite

Hydromechanik SoSe2021

Mein erstes Fach

Sicherheitstechnik

Baurecht SoSe21

Bauinformatik

Baustoffe - Fragenkatalog

Baubetrieb 2021

Vermessung

Baubetrieb

Baustoffe 1

Baurecht kurz 24

Baubetrieb Aufgaben

Baustoffe 2

Baustoffe an der

TU München

Baustoffe an der

BTU Cottbus-Senftenberg

Baustoffe an der

Hochschule Anhalt

Baustoffe an der

Fachhochschule Potsdam

Baustoffe an der

Hochschule Kaiserslautern

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Baustoffe 1 an anderen Unis an

Zurück zur Fachhochschule Lübeck Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Baustoffe 1 an der Fachhochschule Lübeck oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards