Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck

Karteikarten und Zusammenfassungen für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck.

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

1. Sichtbeton erläutern 

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

4. Verschiedene Arten von Wandschalungen

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

12. Vor- und Nachteile von Fertigteilen 

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

13. Welche Lasten auf Schalungskonstruktionen berücksichtigt werden 

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

16. Fehler beim Einbau der Bewehrung 

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

17. Wissen worauf ein Bauleiter bei Bewehrungsarbeiten zu achten hat. 

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

18. Worauf muss bei der Bestellung von Transportbeton geachtet werden ? 

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

19. Worauf ist bei der Abnahme von Transportbeton zu achten ? 

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

20. Kriterien für die Entscheidung Transportbeton / Baustellenbeton 

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

22. Wie kann Frischbeton auf der Baustelle gefördert werden ? 

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

23. Unterschied zwischen Kübeltransport und einer Betonpumpe ? 

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

24. Wie kann Frischbeton verdichtet werden ? 

Kommilitonen im Kurs Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck auf StudySmarter:

Baubetrieb Aufgaben

1. Sichtbeton erläutern 

Meistens Wandbereiche

  • Ramenschalung
  • Trägerschalung
  • Sonderschalung

 

  • Saugende Schalung:
    - Weniger Lunker → Erhöhter Erosionswiederstand
     - Dichtes Randgefüge → Hohe Druckfestigkeit; Erhöhter Abriebswiederstand

-  Geringere Karbonatisierungstiefe
 - Besseres Frost- und Tauverhalten

- Geschlossene Betonoberfläche

  • Nichtsaugende Schalung:
    - Nahezu glatte Oberflächen
     - Bildung von Poren, Wolken und Farbunterschieden

- Besondere Schalung mit wenig Wasseraustritt an den Fugen zu verwenden, da sich sonst unterscheidliche Farben ausbilden.

- Nägel und unregelmäßigkeiten in der Schalung vermeinden. Nachbehandlungen sind möglich aber teuer

 

AnforderungenSichtbetonklasseBeispiel

geringSB 1Kellerwände oder Bereiche mit vorwiegend gewerblicher Nutzung
normalSB 2Treppenhausräume, Stützwände
besondersSB 3Fassaden im Hochbau
besonders hochSB 4repräsentative Bauteile im Hochbau

Baubetrieb Aufgaben

4. Verschiedene Arten von Wandschalungen

  • Rahmenschalung
  • Gleitschalung
  • Rundschalung
  • Trägerschalung
  • Kletterschalung

Baubetrieb Aufgaben

12. Vor- und Nachteile von Fertigteilen 

Vorteile von Fertigteilen

  • kurze Montagezeit
  • Verringerung der Bauzeit (auch im Winter können die elemente versetzt werden)
  • das Ein- und Ausschalen entfällt
  • die Bewehrung nicht auf der Baustelle eingebaut werden muss und
  • keine Austrockungszeiten eingehalten werden muss
  • die Oberflächen- und Ausführungsqualitäten können besser eingehalten werden
  • keine Feuchtigkeitsbelastung des Gebäudes

Nachteile von Fertigteilen

  • Vorlaufzeit für die Werksherstellung
  • Frühe Entscheidungen betreffend die exakte Grösse, Art der Ausführung und Einbauten, Druchbrüche etc. erforderlich.
  • Einbau von Haustechnikleitungen und sonstige Einbauten eingeschränkt.
  • Zufahrt für den Fertigteiltransporter muss geklärt sein.
  • Für das Versetzen ist ein Kran erforderlich.
  • Plan- und Ausführungsänderungen, welche bei der örtlichen Ausführung teilweise bis kurz vor dem Betonieren noch berücksichtigt werden können, sind bei der Fertigung im Werk manchmal aus technischen Gründen nicht mehr möglich und auch kostenintensiver.

Baubetrieb Aufgaben

13. Welche Lasten auf Schalungskonstruktionen berücksichtigt werden 

  • Windlasten (Druck und Sog)
  • Lasten aus Beton
  • ggf. kleine Anpralllasten oder angelehnten Gegenständen

Baubetrieb Aufgaben

16. Fehler beim Einbau der Bewehrung 

  • Betondeckung nicht beachtet
  • Durchmesser vertauscht (bei unterschiedlichen Durchmessern in einem Bauteil)
  • Bewehrung liegt zu dicht
  • Rüttelgasse fehlt
  • Uneindeutiger Verlegeplan
  • Geflecht verschiebt sicht / Bewehrung verschiebt sich (in Stützen)

Bewehrung wird vergessen

Baubetrieb Aufgaben

17. Wissen worauf ein Bauleiter bei Bewehrungsarbeiten zu achten hat. 

Fehler beim Einbau der Bewehrung

  • Betondeckung nicht beachtet
  • Durchmesser vertauscht (bei unterschiedlichen Durchmessern in einem Bauteil)
  • Bewehrung liegt zu dicht
  • Rüttelgasse fehlt
  • Uneindeutiger Verlegeplan
  • Geflecht verschiebt sicht / Bewehrung verschiebt sich (in Stützen)
  • Bewehrung wird vergessen


→ Abstände, Vollständigkeit, Richtigkeit (vgl. zu Plan)




Baubetrieb Aufgaben

18. Worauf muss bei der Bestellung von Transportbeton geachtet werden ? 

  • Expositionsklasse
  • WZ-Wert
  • Festigkeit
  • Größtkorn
  • Konsistenz
  • Platz zum Entladen

Baubetrieb Aufgaben

19. Worauf ist bei der Abnahme von Transportbeton zu achten ? 

  • Fahrzeit nicht überschritten (90 min?)
  • Konsistenz
  • Notierte Ankunftszeit (Arbeitszeit)

Baubetrieb Aufgaben

20. Kriterien für die Entscheidung Transportbeton / Baustellenbeton 

  • Fahrzeit
  • Kosten
  • 24h Lieferung (Autobahn rund um die Uhr)
  • Trockenes Gemisch anliefern lassen?

Baubetrieb Aufgaben

22. Wie kann Frischbeton auf der Baustelle gefördert werden ? 

  • Autobetonpumpe (Rohr und Kolbenpumpe)
  • Kübel
  • Pumpen für weitere Strecken (Rohr und Kolbenpumpe)
  • Schubkarre / Dumper oder andere Fahrzeuge

Baubetrieb Aufgaben

23. Unterschied zwischen Kübeltransport und einer Betonpumpe ? 

Kübeltransport:

- Es kann immer nur eine bestimmte Menge Beton in den Kübel gefüllt werden und dieses Küble kann mithilfe eines Krans zum Einbauort transportiert werden


Betonpumpe:

- Es findet ein kontinierlicher Transport des Betons über die Betonpumpe statt

Baubetrieb Aufgaben

24. Wie kann Frischbeton verdichtet werden ? 

  • Innenrüttler
  • Außenrüttler
  • Stampfbeton → Stampfen
  • Selbstverdichtend (SVB)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Lübeck Übersichtsseite

Hydrologie

Baubetrieb

Baustoffe 1

Hydrologie und Wasserwirtschaft

Baurecht kurz 24

Baustoffe 1

Baustoffe - Fragenkatalog

Gebaude

Vermessung

Technische Mechanik 2

Bauinformatik

Baustoffe 2

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Baubetrieb Aufgaben an der Fachhochschule Lübeck oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login