Datenbanken an der Fachhochschule Kiel

Karteikarten und Zusammenfassungen für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Datenbanken an der Fachhochschule Kiel.

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Wozu Datenbanken?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Probleme ohne Datenbanksysteme?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Begriff: DBMS

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Begriff: DB

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Begriff: DBS

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Ziel einer DB-Anwendung

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Anforderungen an ein DBMS (Codd‘sche Regeln)

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Ziel der Datenunabhängigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Aspekte der Datenunabhängigkeit

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Wozu Datenbanken?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Probleme bei eigenständiger Datenverwaltung

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Datenbankmanagementsystem (DBMS)

Kommilitonen im Kurs Datenbanken an der Fachhochschule Kiel. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Datenbanken

Wozu Datenbanken?

  • Wiederverwendbare Daten in unterschiedlichen Kontexten
  • Historische Daten
  • Temporäre Daten

Datenbanken

Probleme ohne Datenbanksysteme?

  • Hohe, redundante Entwicklungskosten, falls ein Anbieter mehrere Anwendungen
    anbietet
  • Entwickler der Zugriffschicht müssen detaillierte Kenntnisse über das
    Datenformat haben
  • Redundante und inkonsistente Daten, falls mehrere Anwendungen auf gleiche
    Datenbestände basieren

Datenbanken

Begriff: DBMS

Datenbankmanagementsystem (DBMS)
Gesamtheit der Softwaremodule, die eine Datenbank verwalten

Datenbanken

Begriff: DB

Datenbank (DB)
Strukturierter, von einem DBMS verwalteter Datenbestand

Datenbanken

Begriff: DBS

Datenbanksystem (DBS)
Kombination eines DBMS mit einer Datenbank

Datenbanken

Ziel einer DB-Anwendung

Abbildung eines anwendungsrelevanten Realitäts-
ausschnittes (UoD = Universe of Discourse, Diskursbereich)
sowie Suche & Änderung (I/U/D) in diesem Modell

Datenbanken

Anforderungen an ein DBMS (Codd‘sche Regeln)

  • (Daten-)Integration
  • Operationen
  • Katalog [Data Dictionary]
  • Benutzersichten
  • Konsistenzüberwachung [Integritätssicherung]
  • Zugriffskontrolle
  • Transaktionen
  • Synchronisation
  • Datensicherung

Datenbanken

Ziel der Datenunabhängigkeit

Abkopplung der Datenbank von Änderungen/Neuentwicklungen der Anwendung(en)

Datenbanken

Aspekte der Datenunabhängigkeit

  • physische Datenunabhängigkeit
    • die konzeptionelle Sicht auf einen Datenbestand ist unabhängig von der für die
      Speicherung der Daten gewählten Datenstruktur
  • logische Datenunabhängigkeit
    • koppelt Datenbank von Änderungen und Erweiterungen der Anwendungsschnittstellen
      ab




Datenbanken

Wozu Datenbanken?

  • Wiederverwendbare Daten in unterschiedlichen Kontexten
  • Historische Daten
  • Temporäre Daten

Datenbanken

Probleme bei eigenständiger Datenverwaltung

  • Hohe, redundante Entwicklungskosten, falls ein Anbieter mehrere Anwendungen
    anbietet
  • Entwickler der Zugriffschicht müssen detaillierte Kenntnisse über das
    Datenformat haben
  • Entwickler der Zugriffschicht müssen detaillierte Kenntnisse bzgl.
    Performance und optimalem Datenzugriff haben
  • Redundante und inkonsistente Daten, falls mehrere Anwendungen auf gleiche
    Datenbestände basieren
  • Mangelhafte / Problematische Austauschbarkeit zwischen den Systemen durch
    proprietäre Formate
  • Mehrbenutzerbetrieb möglich ?

Datenbanken

Datenbankmanagementsystem (DBMS)

Gesamtheit der Softwaremodule, die eine Datenbank verwalten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Datenbanken an der Fachhochschule Kiel gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Kiel Übersichtsseite

Grundlagen hardwarenahe Programmierung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Datenbanken an der Fachhochschule Kiel oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login