BWL II an der Fachhochschule Kiel

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL II an der Fachhochschule Kiel

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL II an der Fachhochschule Kiel.

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Was beinhaltet die Personalpolitik?

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Was beinhaltet die Personalbedarfsplanung?

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Beschreibe die Balanced Scorecard

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Zwei-Faktoren-Theorie (Herzberg)

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Was sind Methoden der Erfolgskontrolle in der Personalentwicklung

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Was sind die Augenmerke der Personalwirtschaft?

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Wie lauten die Leiterperspektiven der Balanced Scorecard?

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Balanced Scorecard 

- Finanzperspektive -

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Erläutere den Grundtyp X nach dem Menschenbild nach McGregor

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Extrensichsche Motivation

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Extrinsische Motivation

- Negative Motivationen -

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

Maslow Motivationspyramide

 - Soziale Motive -

Kommilitonen im Kurs BWL II an der Fachhochschule Kiel. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL II an der Fachhochschule Kiel auf StudySmarter:

BWL II

Was beinhaltet die Personalpolitik?

- Entscheidung und Delegation personalwirtschaftlicher Ausgaben

BWL II

Was beinhaltet die Personalbedarfsplanung?

- ist mehrdimensional

- quantitativ zur Ermittlung der erforderlichen Anzahl an Mitarbeiter

- qualitativ zum Abgleich der Anforderungen des Arbeitsplatzes 

- Leistungsangebot der zu beschaffenden und vorhandenen Mitarbeiter

- zeitlich für Angaben über den Zeitpunkt + Zeitraum des Personalbedarfs

- räumlich für Angaben über die Einsatzorte

BWL II

Beschreibe die Balanced Scorecard

ViStraZiPla


= unterstützt die Anbindung der Personalplanung an die Unternehmensplanung


= Konzept zur Handlungskontrolle, welches helfen soll, Geschäftsbereiche planerisch und zukunftsgerichtet zu optimieren


Regelkreis der Balanced Scorecard (Visionen -> Strategien -> Ziele -> Planungsansätze -> Visionen...)

BWL II

Zwei-Faktoren-Theorie (Herzberg)

- Motivations-Hygiene-Theorie


Hygienefaktoren (Faktoren, die auf den Kontext der Arbeit bezogen sind)

Personalpolitik, Führungsstil, Unternehmenspolitik, -organisation, Beziehungen zu Vorgesetzten + Kollegen, Sicherheit Arbeitsstelle, Arbeitsbedingungen, Fachkompetenz d. Führung


Motivatoren (auf den Inhalt der Arbeit bezogen) 

Leistung, Erfolg, Anerkennung, Arbeitsinhalt, Verantwortung, Aufstieg


- fehlende Zufriedenheit ist nicht mit Unzufriedenheit gleichzusetzen

- fehlende Unzufriedenheit ist nicht gleichzusetzen mit vorhandener Zufriedenheit

ACHTUNG! Gehalt keine direkte Zuordnung

BWL II

Was sind Methoden der Erfolgskontrolle in der Personalentwicklung

Kontrolle der Bedürfnisbefriedigung erfolgt nach Abschluss durch persönliche Abfrage


Kontrollen Lernfeld/Fähigkeitsvektor: 

Kenntnisse + Fähigkeiten werden abgeprüft, die zuvor vermittelt worden sind


Kontrollen im Tätigkeitsfeld: 

Basis: Leistungs- und Verhaltensbeurteilung nach Abschluss der Entwicklungsmaßnahme. 

Voraussetzung: erworbene Fähigkeiten werden im Tätigkeitsfeld umgesetzt


Kostenkontrolle: 

- ausgefallene Anzahl der Teilnehmer

- An- und Abreise

- Honorare externe Referenten

- Teilnahmegebühren externe Veranstaltungen

- Planungskosten Fachabteilungen

BWL II

Was sind die Augenmerke der Personalwirtschaft?

Kundenorientierung 

Personalbereich ist Dienstleister für Unternehmensleitung, Mitarbeiter und potenzielle Bewerber (Kundenzufriedenheit)


Qualitätssicherung und -verbesserung

Personalarbeit muss qualitativ gut sein

BWL II

Wie lauten die Leiterperspektiven der Balanced Scorecard?

FiKuPrEnt


- Finanzperspektive

- Kundenperspektive

- Prozessperspektive

- Entwicklungs- und Mitabreiterperspektive 

BWL II

Balanced Scorecard 

- Finanzperspektive -

- Finanzperspektive (Sicht des Aktionärs und Investors)


- Strategisches Ziel: Hohe Kostentransparenz


- Messgrössen: • transparentes Managementinformationssystem

                          • Leistungs- und produktspezifische Kostenstrukturen


- Operative Ziele: • Aufbau des Managementinformationssystems bis 31.12.

                             • Präsentation in allen Breichen bis 1.10.


- Aktionsprogramme: • Budgetplanung und -kontrolle

                                   • Computergeschütztes Personalcontrolling


- Gewicht: 35 %

BWL II

Erläutere den Grundtyp X nach dem Menschenbild nach McGregor

Arbeitnehmer: 

- sind träge

- zeigen keine Einsatzbereitschaft

- lehnen Verantwortung ab

- stehen Veränderungen negativ gegenüber


Aufgaben des Managements

- Belohnen

- Bestrafen

- Kontrollieren

BWL II

Extrensichsche Motivation

durch äußere Reize hervorgerufene Form der Motivation

BWL II

Extrinsische Motivation

- Negative Motivationen -

- scharfe Kritik

- stärkere Sanktion (z.B. Abmahnung)

- Verletzung

- Entlassung

BWL II

Maslow Motivationspyramide

 - Soziale Motive -

Zwischenmenschlicher Kontakt, Bedürfnisse nach Zwischenmenschlichen Kontakt, Zugehörigkeit. 

Betriebsklima, Unternehmenskultur, Führungskultur, Betriebsfeste

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL II an der Fachhochschule Kiel zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL II an der Fachhochschule Kiel gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Kiel Übersichtsseite

Grundlagen betrieblicher Anwendungsssteme

Organisationslehre

Programmieren 2

Programmieren 2

Mensch-Computer-Organisation

(J) Rechnernetze

(J) MCK

(J) Programmieren II

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL II an der Fachhochschule Kiel oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login