Grundlagen Der PR an der Fachhochschule JOANNEUM | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Grundlagen der PR an der Fachhochschule JOANNEUM

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundlagen der PR Kurs an der Fachhochschule JOANNEUM zu.

TESTE DEIN WISSEN

Beispiel Adidas Nachhaltigkeitsberichte

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seit 2000 Nachhaltigkeitsberichte – letzter von 2016 abrufbar; gibt auch „Green Company Bericht“ mit Zielen bis 2020 (schauen besser aus als tatsächliche Fakten)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bestattungsmuseum in Wien

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Strategie für diese Maßnahme


Kinder verarbeiten Krisensituationen oft spielerisch und so kamen wir auf die Idee, Produkte aus LEGO-Komponenten anzubieten, die gezielt für trauernde Kinder gedacht sind. Eltern oder sogar Psychotherapeutinnen können Kindern so unter Aufsicht erklären, was für Kinder geistig oft noch nicht erfassbar ist. Kinder können nun im Bedarfsfall an das Thema herangeführt werden, um mögliche Traumata zu verarbeiten oder gar nicht erst entstehen zu lassen.


Erfolgsdarstellung dieser Maßnahme


Unser Trauerspielzeug erreichte weltweit! Aufmerksamkeit. Jede österreichische Tageszeitung berichtete über das Trauerspielzeug, die Medien in Deutschland - USA, Russland, China, Singapur, Mexiko, Brasilien uvm.
Die Webseite "Bored Panda" brachte einen Facebook Beitrag zu unserem Trauerspielzeug, der alleine über 12.000 mal geliked wurde und 8000 mal auf Facebook geteilt. Zudem gab es, vor allem von US- Amerikanern, fast 4000 Beiträge in der zugehörigen Diskussion. Sogar ein russischer TV Sender kam nach Wien, um zu berichten.
Im Onlineshop des Bestattungsmuseums konnte das Trauerspielzeug erworben werden. Es gingen hunderte
Stück in die USA, nach Brasilien, China, Hongkong und viele andere Länder (und natürlich in den EU Raum) - auch an Kindergärten und PsychotherapeutInnen, wie auch ursprünglich geplant.

Von 8. April (Termin Pressekonferenz) bis 12. April hatten wir knapp 100.000 Seitenaufrufe von Menschen aus der ganzen Welt (bis Ende Mai knapp 200.000) und verkauften von April weg knapp 700 Stück an Trauerspielzeug.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

How PR can make news reporting faster and cheaper

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• The provision of information, statistics and fact checking for journalists

-> die Infos sind faktisch korrekt
• Picture and events
• Real-life case studies

-> Journalisten müssen dann kaum recherchieren
• Ideas for stories
• Interviews and quotes

-> Presseaussendungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet „Nachhaltigkeit“?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Club of Rome, 1972:
Nachhaltigkeit wird mit dem menschlichen Grundbedürfnis nach Sicherheit verbunden.


Begriffsfindung breit:
1.Nachhaltigkeit ist positiv. Nachhaltiges Handeln will verändern, will konstruktive Akzente in bestehende Sachverständige und künftige Entwicklungen integrieren.


2.Thema der Nachhaltigkeit ist eine dauerhaft und global lebenswerte Welt.


3.Nachhaltigkeit ist ein sehr umfassender, ganzheitlicher Begriff sowie ein relativer, kein absoluter Terminus. Nachhaltigkeit bedeutet Entwicklung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgaben PR und Marketing @ FH JOANNEUM

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• PR und Marketing
• Studienberatung
• Web
• Medienarbeit und Social Media
• Print - Broschüren und Co
• Alumni
• Events (intern & extern)
• Graduierungen

• Die Marke
• Corporate Identity
• Corporate Wording
• Kommunikationsempfehlungen (Corporate Language)
• Corporate Design
• Video-Konzept
• Interne Kommunikation
• Analysen (z.B. Bewerberinnen und Bewerber)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beispiel Gegengeschäfte

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Ethisch verpönt  

• „Eine Villa, die sich sehen und kaufen lässt“ – mehr als 1 ganze Seite, Artikel heiße Luft, keine neuen Informationen, nicht wer → nur Platzfüller, wenn Journalisten zu wenig Material haben → schadet dem Medium in Bezug auf Glaubwürdigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Propaganda & PR

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Historischer Ursprung – Historische Entwicklung

-> aus der Propaganda


• Beeinflussung der Gesellschaft

-> Gesellschaft != Massen

-> PR beeinflusst die Gesellschaft


• Beeinflussung der Massen?

-> Propaganda beeinflusst die Massen


• Wahl der Mittel


• Ziel? Ziele?


• Ethische Entscheidungen


• Politik, Psychologie


• Committee of Public Information


• Durchsetzung bestimmter Interessen


• weiße und schwarze Propaganda

-> weiß = Offenlegung der Ziele

-> schwarz = fake news, wer macht eigentlich was?


• Einseitige Kommunikation


• Demokratie und Propaganda

-> passen nicht zusammen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

PR Projekte von dm

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

▪ Abfüllstationen für Geschirrspülmittel und Waschmittel – nachfüllen statt wegwerfen 


▪ „miteinander“  -  community und Nachhaltigkeit

-> Black Friday wird zu "giving Friday" (Spenden 5% des Tagesumsatz aller Filialien) 

-> Advertorials  


▪ „Glow by dm“ – im Jänner 2019 erstmals in Wien  

-> Influencer Event, Beauty Convention  

-> „13 Medienkooperationen (nicht direkt Werbung „..mit Unterstützung von“) in Form von gewinnspielen ohne finanziellen Einsatz“ = Gewinnspielen auf Influencer-Kanälen; machen klassische Medien(ö3 zB) auch gratis weil Thema/Kontent (bindet Hörer damit) – Hörer davon Nutzen – win/win situation


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die 4 Formen der Kommunikation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alle 4 Bereiche leben nebeneinander - historische Entwicklung nebeneinander


1.) Publicity  

  a. Werbung machen (immer einseitig), propagieren 

  b. Einwegkommunikation 

  c. Ziel: Verkauf auslösen 

  d. 25% 


2.) Public Information (Informationstätigkeit) 

a. Gebe möglich viele Infos nach außen – was man warum tut (Fluggesellschaften zB)

b. Behörden, Unternehmen → Geschäftsbericht; Presseaussendungen/arbeit 

c. Ziel: Aufklärung d. 35% 


3.) Two-Way Asymmetric (Überzeugungsarbeit) 

a. Umfragen über Trends mache – danach Maßnahmen ausrichte, aber nicht Dialog zulasse 

b. Meinungen zu verändern (Bernays) → unterschied zu Propaganda, wie es in Werbung passiert 

c. Ziel: will überzeugen 

d. 35% 


4.) Two-Way Symmetric (Dialog)

a. Gleiches wie oben nur mit Dialog  

b. Auch Gegner zu Wort kommen zu lassen, miteinander arbeiten 

c. Kommt selten vor – 5%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

PR ist…


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Kommunikation, Dialog, Gespräche…
• Imagebildung für Unternehmen, Organisationen…
• Reputationsaufbau und –pflege
• Pressearbeit und Beziehungspflege zu Journalisten
• Gesellschaftspolitisches Konzept für das unternehmerische bzw. organisatorische Verhalten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgabenfelder PR (lang)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Strategieentwicklung und Beratung: Öffentlichkeitsanalyse und Entwicklung der Kommunikationsstrategie, interne Beratung und Mitwirkung an allgemeinen strategischen Entscheidungen, Wertsteigerungskonzepte


- Presse-/Medienarbeit: Schreiben und Verbreiten von Pressemitteilungen, Beantworten von Presseanfragen, Organisation von Pressekonferenzen, Durchführung von Journalistenreisen, Interviews, Internetpräsenz u.a.


- Mediengestaltung: Erstellen von Geschäftsberichten, Broschüren, Flyern, Anzeigen und Direct-Mailings, Newslettern, Verbraucherzeitschriften u.a.


- Veranstaltungsorganisation: Planung und Durchführung von Konferenzen, Seminaren, Festen, „Tag der offenen Tür“, Verbraucherveranstaltungen und sonstiger Events


- Interne Kommunikation: Erarbeitung von Mitarbeiterzeitschriften, Planung und Durchführung von Veranstaltungen für Mitarbeiter, Schulung von Mitarbeitern, Intranetbetreuung u.a.


- Sponsoring: Treffen von leistungsgebundenen Vereinbarungen in den Bereichen Sport, Kultur, Soziales, Umwelt und Wissenschaft


- Sonstige Aktionen: Organisation von Gewinnspielen und Wettbewerben, Betreuung von Info-Mobilen und Messeständen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet AKTION?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Analyse: Strategie, Konzeption (Sachstands- und Meinungsanalysen, Ziel-/ Strategie-Entwicklung, Programmplanung)


Kontakt: Beratung, Verhandlung


Text und kreative Gestaltung (Informationsaufbereitung und -gestaltung, Aufbereitung in Informationsträgern)


Implementierung (Entscheidung, Planung von Maßnahmen, Kosten und Zeitachse)


Operative Umsetzung und


Nacharbeit: Evaluation (Effektivitäts- und Effizienzanalysen, Korrekturen)

Lösung ausblenden
  • 19326 Karteikarten
  • 327 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundlagen der PR Kurs an der Fachhochschule JOANNEUM - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Beispiel Adidas Nachhaltigkeitsberichte

A:

Seit 2000 Nachhaltigkeitsberichte – letzter von 2016 abrufbar; gibt auch „Green Company Bericht“ mit Zielen bis 2020 (schauen besser aus als tatsächliche Fakten)

Q:

Bestattungsmuseum in Wien

A:

Strategie für diese Maßnahme


Kinder verarbeiten Krisensituationen oft spielerisch und so kamen wir auf die Idee, Produkte aus LEGO-Komponenten anzubieten, die gezielt für trauernde Kinder gedacht sind. Eltern oder sogar Psychotherapeutinnen können Kindern so unter Aufsicht erklären, was für Kinder geistig oft noch nicht erfassbar ist. Kinder können nun im Bedarfsfall an das Thema herangeführt werden, um mögliche Traumata zu verarbeiten oder gar nicht erst entstehen zu lassen.


Erfolgsdarstellung dieser Maßnahme


Unser Trauerspielzeug erreichte weltweit! Aufmerksamkeit. Jede österreichische Tageszeitung berichtete über das Trauerspielzeug, die Medien in Deutschland - USA, Russland, China, Singapur, Mexiko, Brasilien uvm.
Die Webseite "Bored Panda" brachte einen Facebook Beitrag zu unserem Trauerspielzeug, der alleine über 12.000 mal geliked wurde und 8000 mal auf Facebook geteilt. Zudem gab es, vor allem von US- Amerikanern, fast 4000 Beiträge in der zugehörigen Diskussion. Sogar ein russischer TV Sender kam nach Wien, um zu berichten.
Im Onlineshop des Bestattungsmuseums konnte das Trauerspielzeug erworben werden. Es gingen hunderte
Stück in die USA, nach Brasilien, China, Hongkong und viele andere Länder (und natürlich in den EU Raum) - auch an Kindergärten und PsychotherapeutInnen, wie auch ursprünglich geplant.

Von 8. April (Termin Pressekonferenz) bis 12. April hatten wir knapp 100.000 Seitenaufrufe von Menschen aus der ganzen Welt (bis Ende Mai knapp 200.000) und verkauften von April weg knapp 700 Stück an Trauerspielzeug.

Q:

How PR can make news reporting faster and cheaper

A:

• The provision of information, statistics and fact checking for journalists

-> die Infos sind faktisch korrekt
• Picture and events
• Real-life case studies

-> Journalisten müssen dann kaum recherchieren
• Ideas for stories
• Interviews and quotes

-> Presseaussendungen

Q:

Was bedeutet „Nachhaltigkeit“?

A:

Club of Rome, 1972:
Nachhaltigkeit wird mit dem menschlichen Grundbedürfnis nach Sicherheit verbunden.


Begriffsfindung breit:
1.Nachhaltigkeit ist positiv. Nachhaltiges Handeln will verändern, will konstruktive Akzente in bestehende Sachverständige und künftige Entwicklungen integrieren.


2.Thema der Nachhaltigkeit ist eine dauerhaft und global lebenswerte Welt.


3.Nachhaltigkeit ist ein sehr umfassender, ganzheitlicher Begriff sowie ein relativer, kein absoluter Terminus. Nachhaltigkeit bedeutet Entwicklung

Q:

Aufgaben PR und Marketing @ FH JOANNEUM

A:

• PR und Marketing
• Studienberatung
• Web
• Medienarbeit und Social Media
• Print - Broschüren und Co
• Alumni
• Events (intern & extern)
• Graduierungen

• Die Marke
• Corporate Identity
• Corporate Wording
• Kommunikationsempfehlungen (Corporate Language)
• Corporate Design
• Video-Konzept
• Interne Kommunikation
• Analysen (z.B. Bewerberinnen und Bewerber)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Beispiel Gegengeschäfte

A:

• Ethisch verpönt  

• „Eine Villa, die sich sehen und kaufen lässt“ – mehr als 1 ganze Seite, Artikel heiße Luft, keine neuen Informationen, nicht wer → nur Platzfüller, wenn Journalisten zu wenig Material haben → schadet dem Medium in Bezug auf Glaubwürdigkeit

Q:

Propaganda & PR

A:

• Historischer Ursprung – Historische Entwicklung

-> aus der Propaganda


• Beeinflussung der Gesellschaft

-> Gesellschaft != Massen

-> PR beeinflusst die Gesellschaft


• Beeinflussung der Massen?

-> Propaganda beeinflusst die Massen


• Wahl der Mittel


• Ziel? Ziele?


• Ethische Entscheidungen


• Politik, Psychologie


• Committee of Public Information


• Durchsetzung bestimmter Interessen


• weiße und schwarze Propaganda

-> weiß = Offenlegung der Ziele

-> schwarz = fake news, wer macht eigentlich was?


• Einseitige Kommunikation


• Demokratie und Propaganda

-> passen nicht zusammen

Q:

PR Projekte von dm

A:

▪ Abfüllstationen für Geschirrspülmittel und Waschmittel – nachfüllen statt wegwerfen 


▪ „miteinander“  -  community und Nachhaltigkeit

-> Black Friday wird zu "giving Friday" (Spenden 5% des Tagesumsatz aller Filialien) 

-> Advertorials  


▪ „Glow by dm“ – im Jänner 2019 erstmals in Wien  

-> Influencer Event, Beauty Convention  

-> „13 Medienkooperationen (nicht direkt Werbung „..mit Unterstützung von“) in Form von gewinnspielen ohne finanziellen Einsatz“ = Gewinnspielen auf Influencer-Kanälen; machen klassische Medien(ö3 zB) auch gratis weil Thema/Kontent (bindet Hörer damit) – Hörer davon Nutzen – win/win situation


Q:

Die 4 Formen der Kommunikation

A:

Alle 4 Bereiche leben nebeneinander - historische Entwicklung nebeneinander


1.) Publicity  

  a. Werbung machen (immer einseitig), propagieren 

  b. Einwegkommunikation 

  c. Ziel: Verkauf auslösen 

  d. 25% 


2.) Public Information (Informationstätigkeit) 

a. Gebe möglich viele Infos nach außen – was man warum tut (Fluggesellschaften zB)

b. Behörden, Unternehmen → Geschäftsbericht; Presseaussendungen/arbeit 

c. Ziel: Aufklärung d. 35% 


3.) Two-Way Asymmetric (Überzeugungsarbeit) 

a. Umfragen über Trends mache – danach Maßnahmen ausrichte, aber nicht Dialog zulasse 

b. Meinungen zu verändern (Bernays) → unterschied zu Propaganda, wie es in Werbung passiert 

c. Ziel: will überzeugen 

d. 35% 


4.) Two-Way Symmetric (Dialog)

a. Gleiches wie oben nur mit Dialog  

b. Auch Gegner zu Wort kommen zu lassen, miteinander arbeiten 

c. Kommt selten vor – 5%

Q:

PR ist…


A:

• Kommunikation, Dialog, Gespräche…
• Imagebildung für Unternehmen, Organisationen…
• Reputationsaufbau und –pflege
• Pressearbeit und Beziehungspflege zu Journalisten
• Gesellschaftspolitisches Konzept für das unternehmerische bzw. organisatorische Verhalten

Q:

Aufgabenfelder PR (lang)

A:

- Strategieentwicklung und Beratung: Öffentlichkeitsanalyse und Entwicklung der Kommunikationsstrategie, interne Beratung und Mitwirkung an allgemeinen strategischen Entscheidungen, Wertsteigerungskonzepte


- Presse-/Medienarbeit: Schreiben und Verbreiten von Pressemitteilungen, Beantworten von Presseanfragen, Organisation von Pressekonferenzen, Durchführung von Journalistenreisen, Interviews, Internetpräsenz u.a.


- Mediengestaltung: Erstellen von Geschäftsberichten, Broschüren, Flyern, Anzeigen und Direct-Mailings, Newslettern, Verbraucherzeitschriften u.a.


- Veranstaltungsorganisation: Planung und Durchführung von Konferenzen, Seminaren, Festen, „Tag der offenen Tür“, Verbraucherveranstaltungen und sonstiger Events


- Interne Kommunikation: Erarbeitung von Mitarbeiterzeitschriften, Planung und Durchführung von Veranstaltungen für Mitarbeiter, Schulung von Mitarbeitern, Intranetbetreuung u.a.


- Sponsoring: Treffen von leistungsgebundenen Vereinbarungen in den Bereichen Sport, Kultur, Soziales, Umwelt und Wissenschaft


- Sonstige Aktionen: Organisation von Gewinnspielen und Wettbewerben, Betreuung von Info-Mobilen und Messeständen

Q:

Was bedeutet AKTION?

A:

Analyse: Strategie, Konzeption (Sachstands- und Meinungsanalysen, Ziel-/ Strategie-Entwicklung, Programmplanung)


Kontakt: Beratung, Verhandlung


Text und kreative Gestaltung (Informationsaufbereitung und -gestaltung, Aufbereitung in Informationsträgern)


Implementierung (Entscheidung, Planung von Maßnahmen, Kosten und Zeitachse)


Operative Umsetzung und


Nacharbeit: Evaluation (Effektivitäts- und Effizienzanalysen, Korrekturen)

Grundlagen der PR

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundlagen der PR an der Fachhochschule JOANNEUM

Für deinen Studiengang Grundlagen der PR an der Fachhochschule JOANNEUM gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Grundlagen der PR Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen der IT

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Grundlagen der WI

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Zum Kurs
Grundlagen der GuK

Fachhochschule Campus Wien

Zum Kurs
Grundlagen der IT

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Grundlagen der IT

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundlagen der PR
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundlagen der PR