Tieröko Fragenkatalog Vögel&Säuger an der Fachhochschule Erfurt | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Tieröko Fragenkatalog Vögel&Säuger an der Fachhochschule Erfurt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Tieröko Fragenkatalog Vögel&Säuger Kurs an der Fachhochschule Erfurt zu.

TESTE DEIN WISSEN

Gebene Sie ein Artbeispiel für die Lappentaucher

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Haubentaucher, Zwergtaucher

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Atmung und wodurch wird die Effektivität beeinflusst ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Atmung ist der Gasaustausch vom umgebenden Medium an den Köroer des Verbrauchers. Sie wird beeinflusst vom Diffusionsweg, dem Konzentrationsgefälle der Medien und von der Größe der Austauschfläche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaften verbinden die heimischen Vertreter der Kranichvögel ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kraniche

  • Omnivor
  • Flug ähnlich wie Storch


Trappen

  • 3 Vorderzehen
  • Grassteppenbewohner
  • Omnivor

Rallen

  • 3 Überlange Vorderzehen mit Schwimmlappen
  • Carnivor
  • Bindung an Wasser
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was zeichnet den Ziegenmelker aus ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Perfekte Tarnung
  • kleiner Schnabel
  • Rüttelt
  • Nachtaktiv
  • Kein Nestbau sondern Brut auf dem Boden
  • Gefährdung durch Verlust von Heide- und Sandflächen, Verkrautung und Vergrasung von Kiefernheiden
  • Carnivor, nachtaktive Fluginsekten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten sind den Eulen zuzuordnen ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Uhu
  • Waldohreule
  • Waldkauz
  • Steinkauz
  • Sumpfeule


Und andere

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutern Sie die Mauser

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Mauser beschreibt den Gefiederwechsel bei Vögeln. Sie kann als kontinuierlicher Wechsel stattfinden, wobei die Flugfähigkeit erhalten bleibt. Sie kann aber auch rasch und Vollstädnig erfolgen wodurch die Flugfähigkeit zeitweilig verloren geht (Enten,Gänse,Rallen). Die Mauser ist sehr Energieaufwendig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie atmen Amphibien und welche Besonderheit ist damit verbunden ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Amphibien können sowohl über ihre Lungen (ungekammerte Säcke) oder ihre Haut atmen. Grade beim Überwintern am Gewässerboden ist dies eine wichtige Eigenschaft. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Grubenorgan ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Organ das Hauptsächlich bei Ottern vorliegt. Befähigt die Schlange dazu die Wärmestrahlung anderer Tiere zu registrieren und auffinden zu können. Es ist eta 3mm breit, verfolgt das Prinzip einer Lochkamera und liegt zwischen den Augen und der Nasenöffnung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Charakterisieren Sie Biologie und Ökologie der heimischen Vertreter der  Wühlmäuse

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Leben in vergrasten Beständen(Kulturen)
  • Fressen Gräser und krautige Pflanzen
  • legen keine Vorräte an
  • oft schädigend im Forst ( Gras, Maus, Aus)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Besonderheiten zeigt der Verdauungstrakt von Vögeln ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Speiseröhre zum seitl. Anhängenden, verschließbaren Kropf erweitert. Dient als Speicher.
  • Drüsenmagen mit Enzymen
  • Muskelmagen mit Reibplatten und Grit.
  • Große Bauchspeicheldrüse zum enzymatischen Aufschluss im Zwölffingerdarm
  • Oft 2 Blinddärme, je nach Nahrung unterschiedlich groß. Bei Carnivoren eher klein, bei Herbivoren eher groß ausgelegt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Frösche sind den Braunfröschen zuzuordnen ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gras-,Moor-, und Springfrosch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Kommentkampf ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kampf unter Artgenossen, der nach festen Regeln läuft. So werden Verletzungen ausgeschlossen, der Schwächere gibt durch ein Signal seine Unterlegenheit zu und den Sieg des anderen anerkennt.

Lösung ausblenden
  • 27359 Karteikarten
  • 439 Studierende
  • 9 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Tieröko Fragenkatalog Vögel&Säuger Kurs an der Fachhochschule Erfurt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Gebene Sie ein Artbeispiel für die Lappentaucher

A:

Haubentaucher, Zwergtaucher

Q:

Was ist Atmung und wodurch wird die Effektivität beeinflusst ?

A:

Atmung ist der Gasaustausch vom umgebenden Medium an den Köroer des Verbrauchers. Sie wird beeinflusst vom Diffusionsweg, dem Konzentrationsgefälle der Medien und von der Größe der Austauschfläche

Q:

Welche Eigenschaften verbinden die heimischen Vertreter der Kranichvögel ?

A:

Kraniche

  • Omnivor
  • Flug ähnlich wie Storch


Trappen

  • 3 Vorderzehen
  • Grassteppenbewohner
  • Omnivor

Rallen

  • 3 Überlange Vorderzehen mit Schwimmlappen
  • Carnivor
  • Bindung an Wasser
Q:

Was zeichnet den Ziegenmelker aus ?

A:
  • Perfekte Tarnung
  • kleiner Schnabel
  • Rüttelt
  • Nachtaktiv
  • Kein Nestbau sondern Brut auf dem Boden
  • Gefährdung durch Verlust von Heide- und Sandflächen, Verkrautung und Vergrasung von Kiefernheiden
  • Carnivor, nachtaktive Fluginsekten
Q:

Welche Arten sind den Eulen zuzuordnen ?

A:
  • Uhu
  • Waldohreule
  • Waldkauz
  • Steinkauz
  • Sumpfeule


Und andere

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Erläutern Sie die Mauser

A:

Die Mauser beschreibt den Gefiederwechsel bei Vögeln. Sie kann als kontinuierlicher Wechsel stattfinden, wobei die Flugfähigkeit erhalten bleibt. Sie kann aber auch rasch und Vollstädnig erfolgen wodurch die Flugfähigkeit zeitweilig verloren geht (Enten,Gänse,Rallen). Die Mauser ist sehr Energieaufwendig

Q:

Wie atmen Amphibien und welche Besonderheit ist damit verbunden ?

A:

Amphibien können sowohl über ihre Lungen (ungekammerte Säcke) oder ihre Haut atmen. Grade beim Überwintern am Gewässerboden ist dies eine wichtige Eigenschaft. 

Q:

Was ist das Grubenorgan ?

A:

Organ das Hauptsächlich bei Ottern vorliegt. Befähigt die Schlange dazu die Wärmestrahlung anderer Tiere zu registrieren und auffinden zu können. Es ist eta 3mm breit, verfolgt das Prinzip einer Lochkamera und liegt zwischen den Augen und der Nasenöffnung

Q:

Charakterisieren Sie Biologie und Ökologie der heimischen Vertreter der  Wühlmäuse

A:
  • Leben in vergrasten Beständen(Kulturen)
  • Fressen Gräser und krautige Pflanzen
  • legen keine Vorräte an
  • oft schädigend im Forst ( Gras, Maus, Aus)
Q:

Welche Besonderheiten zeigt der Verdauungstrakt von Vögeln ?

A:
  • Speiseröhre zum seitl. Anhängenden, verschließbaren Kropf erweitert. Dient als Speicher.
  • Drüsenmagen mit Enzymen
  • Muskelmagen mit Reibplatten und Grit.
  • Große Bauchspeicheldrüse zum enzymatischen Aufschluss im Zwölffingerdarm
  • Oft 2 Blinddärme, je nach Nahrung unterschiedlich groß. Bei Carnivoren eher klein, bei Herbivoren eher groß ausgelegt.
Q:

Welche Frösche sind den Braunfröschen zuzuordnen ?

A:

Gras-,Moor-, und Springfrosch

Q:

Was ist der Kommentkampf ?

A:

Kampf unter Artgenossen, der nach festen Regeln läuft. So werden Verletzungen ausgeschlossen, der Schwächere gibt durch ein Signal seine Unterlegenheit zu und den Sieg des anderen anerkennt.

Tieröko Fragenkatalog Vögel&Säuger

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Tieröko Fragenkatalog Vögel&Säuger an der Fachhochschule Erfurt

Für deinen Studiengang Tieröko Fragenkatalog Vögel&Säuger an der Fachhochschule Erfurt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Tieröko Fragenkatalog Vögel&Säuger Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Fragenkatalog

RWTH Aachen

Zum Kurs
Fragenkatalog

Fachhochschule Südwestfalen

Zum Kurs
Fragenkatalog

TU München

Zum Kurs
Fragenkatalog

Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs
SE - Fragenkatalog

TU Hamburg-Harburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Tieröko Fragenkatalog Vögel&Säuger
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Tieröko Fragenkatalog Vögel&Säuger