Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Welche Sichtbarkeit en gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Wie werden Objekte gelöscht?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Welche numerischen Literale für Ganzzahlen gibt es?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Erkläre die zählende Schleife.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was für Konvertierungsregeln gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Wie wandelt Java, Quellcode in Maschinencode um?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Konstruktor
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Welche Schleifen gibt es in Java?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Wie funktioniert ein Interpreter?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was sind die Eigenschaften eines Algorithmus?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Methoden in Klassen
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was versteht man unter der Signatur einer Methode?

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Einführung in die Programmierung

Welche Sichtbarkeit en gibt es?

  • Private (nur innerhalb der Klasse, Zugriff nur innerhalb der Klasse)
  • Protected (Nur im Paket und in Subklassen)
  • Default (nur im Paket)
  • Public (von überall, Getter- und Setter-Methoden)

Einführung in die Programmierung

Wie werden Objekte gelöscht?

  • Kennzeichnung dadurch, dass sie nicht meh erreichbar sind 
  • Garbage collector (startet, wenn die VM für neue Objekte Speicherplatz braucht)
  • System.gc() 
  • Ruft Destruktor eines Objekts auf (finalize())

Einführung in die Programmierung

Welche numerischen Literale für Ganzzahlen gibt es?

  • Dezimalliterale (Ziffern 0-9)
  • Oktalliterale (Präfix 0 und den Ziffern 0-7)
  • Hexadezimalliterale (Präfix 0x, Ziffern 0-9 und den Buchstaben A (a) - F (f))
  • L oder l für ein Literal vom Typ long

Einführung in die Programmierung

Erkläre die zählende Schleife.

  • Realisiert durch for-Schleife
  • Schleifenkopf besteht aus drei optionalen Ausdrücken (init-Teil, test-Teil und update-Teil)
  • Meist verwendet für Arrays 

Einführung in die Programmierung

Was für Konvertierungsregeln gibt es?

  • Einschränkende Konvertierungen
  • Byte > Short
  • Short > Integer
  • Char > Integer
  • Integer > Long
  • Long > float
  • Float > double

  • Erweiternde Konvertierungen
  • Konvertierungen, die die oben genannte Reihenfolge nicht beachten

Einführung in die Programmierung

Wie wandelt Java, Quellcode in Maschinencode um?
Java nutzt compiler und Interprter. Aus quelltext wird mit compiler ein Bytecode gemacht und dieser mit einem Interprter zur programm ausführung

Einführung in die Programmierung

Konstruktor
  • wird automatisch bei jedem new aufgerufen
  • erzeugt sinnvollen Startzustand für neu erzeugt Objekte, erzeugt jedoch selbst kein Objekt sonder weist nur die Werte zu
  • Default: entsteht bei nicht expliziter Implementierung eines Konstruktors(Custom Konstruktor)

Java Syntax: [Modifier]Klassenname(Parameterliste){
//Wertzuweisung
}

Einführung in die Programmierung

Welche Schleifen gibt es in Java?
  1. while
  2. do-while
  3. for
  4. for-each

Einführung in die Programmierung

Wie funktioniert ein Interpreter?
  • Liest den Quellcode, analysiert ihn und führt ihn aus 
  • Analyse erfolgt zur Laufzeit des Programms 
  • Langsamer als Compiler 

Einführung in die Programmierung

Was sind die Eigenschaften eines Algorithmus?

  • Terminierung 
  • Bricht nach endliche vielen Schritten ab

  • Determinismus 
  • Legt die Wahlfreiheit fest 
  • Eindeutige Vorgabe der Reihenfolge, in der die Schritte abgearbeitet werden (deterministischer Ablauf)
  • Determiniertes Ergebnis

Einführung in die Programmierung

Methoden in Klassen
  • definieren das Verhalten von Objekten
  • werden in der Klassendefinition deklariert und definiert
  • haben Zugriff auf alle Daten des Objekts

Java Zugriff: einObjektname.einMethodenname(Parameterwerte);

Einführung in die Programmierung

Was versteht man unter der Signatur einer Methode?

Die Signatur besteht aus 

  • Name
  • Anzahl,Typ und Reihenfolge der Parameter

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Dortmund Übersichtsseite

Medizinische Grundlagen für die Medizin Informatik

Datenbanken

Einführung in die objektorientierte Programmierung an der

FernUniversität in Hagen

Einführung in die Optimierung an der

Universität Stuttgart

01618 Einführung in die objektorientierte Programmierung an der

FernUniversität in Hagen

Einführung Programmierung an der

FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Einführung in die PR an der

Westfälische Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die Programmierung an anderen Unis an

Zurück zur Fachhochschule Dortmund Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login