Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Programmierung im Medizinische Informatik Studiengang an der Fachhochschule Dortmund in Bochum

CitySTADT: Bochum

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Logik-Operatoren werten Ausdrücke in was aus?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Wozu dient die if Abfrage?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was ist der Zustand eines Objektes?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was sind die Eigenschaften eines Algorithmus?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

for, while oder do-while-Schleife?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Wann nutzen wir do-while-Schleifen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was definiert eine Klasse?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was besitzt jedes Objekt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Muss jedes Objekt immer neu implementiert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was ist ein Byte?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Wie greift ein Objekt auf seine Attribute zu?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Wofür kann ein Byte verwendet werden?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Einführung in die Programmierung

Logik-Operatoren werten Ausdrücke in was aus?

Logik-Operatoren werten Boolesche-Ausdrücke zu boolean-Werten aus
&& (und-Verknüpfung)
|| (oder-Verknüpfung)
! (Negation)

Einführung in die Programmierung

Wozu dient die if Abfrage?

Die if-Abfrage dient dazu zu entscheiden ob etwas ausgeführt werden
soll

Einführung in die Programmierung

Was ist der Zustand eines Objektes?

Der Zustand eines Objekts:
▪ Zu einem bestimmten Zeitpunkt
▪ Entspricht der Belegung der Attribute des Objekts
− zu diesem Zeitpunkt

Einführung in die Programmierung

Was sind die Eigenschaften eines Algorithmus?

  • Terminierung 
  • Bricht nach endliche vielen Schritten ab

  • Determinismus 
  • Legt die Wahlfreiheit fest 
  • Eindeutige Vorgabe der Reihenfolge, in der die Schritte abgearbeitet werden (deterministischer Ablauf)
  • Determiniertes Ergebnis

Einführung in die Programmierung

for, while oder do-while-Schleife?

for-Schleife

  • Üblicherweise orientiert an einem Durchlaufzähler
  • Z.B. Array-Index (vorher bekannt)
  • Ist eher explizit

while- bzw. do-while- Schleife

  • Eher bei vorher unbekannter Anzahl Wiederholungen
  • Einfachere Syntax
  • Durchlaufzahl schwerer abzuschätzen

Außerdem:

  • for, while oder do-while-Schleifen lassen sich ineinander überführen
  • Welche Variante man nutzt, ist daher egal

Einführung in die Programmierung

Wann nutzen wir do-while-Schleifen?

Wenn etwas mindestens einmal ausgeführt werden soll

Einführung in die Programmierung

Was definiert eine Klasse?

Sie definiert:
▪ Die Interne Repräsentation der Daten eines Objekts
▪ Das durch Schnittstellen spezifizierte Verhalten eines Objekts

Einführung in die Programmierung

Was besitzt jedes Objekt?

Jedes Objekt besitzt einen eigenen Speicherbereich für seine Attribute

  •  Jedes Objekt kann also seine Attribute individuell verändern

Einführung in die Programmierung

Muss jedes Objekt immer neu implementiert werden?

▪ Nein!
▪ Man fasst ähnliche Objekte zu einer Klasse zusammen

Einführung in die Programmierung

Was ist ein Byte?

Eine Gruppe von 8 Bits, dass heißt ein Byte besteht aus zwei Nibbles, man kann es also durch zwei Hex-Ziffern darstellen

Einführung in die Programmierung

Wie greift ein Objekt auf seine Attribute zu?

Anders gefragt: Woher kennt es seine eigene Adresse?
▪ Eigene Adresse bezeichnet man auch als „Identität“
▪ Identität

Einführung in die Programmierung

Wofür kann ein Byte verwendet werden?

um z.B. Folgendes zu speichern:

– ein codiertes Zeichen (in einem Zeichencode z.B. ASCII)
– eine natürliche Zahl zwischen 0 und 255,
– eine ganze Zahl zwischen -128 und +127,
– die Farbcodierung eines Punktes in einer Graphik bzw. in einem Bild genannt „Pixel“ (Pixel = Picture Element)

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Medizinische Informatik an der Fachhochschule Dortmund gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Dortmund Übersichtsseite

Mathematik für Informatik (MI)

Medizinische Grundlagen für die Medizin Informatik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Einführung in die Programmierung an der Fachhochschule Dortmund - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.