Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund

Karteikarten und Zusammenfassungen für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund.

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was sind Rekusive Beziehungen?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was ist das DBMS?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was macht ein Modell? Und was sind die Schwirigkeiten bei einem Modell

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Charakterisiere eine Datenbank

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was sind Attribute?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Wie wird der Schlüssel gekennzeichnet?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Wie werden Einwertige Attribute gekennzeichnet im ER?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Wie werden Mehrwertige Attribute gekennzeichnet?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was sind Relationen?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was sollte bei N-ären-Beziehungen beachtet werden?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Was machen Rollen?

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Stelle die Modellebenen da

Kommilitonen im Kurs Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund auf StudySmarter:

Datenbanken

Was sind Rekusive Beziehungen?
Beziehungen die aus einer Entität bestehen. Hierbei müssen Rollen meist angegeben werden.

Datenbanken

Was ist das DBMS?
Das DBMS ist das Datenbank-Managementsystem.

Es ist ein Softwaresystem zur Datenverwaltung

-stellt Funktionen bereit zum Einfügen, Löschen, Ändern, Sichern und Suchen von Daten
-bietet eine Schnittstelle zum Anwender. Der Zugriff auf die Datenbank erfolgt ausschließlich über das DBMS
-es kontrolliert die Datenbank

Datenbanken

Was macht ein Modell? Und was sind die Schwirigkeiten bei einem Modell

Modell: Abstrahiert oder reduziert zumeist
Modelle erfassen nur ein Teil der Eigenschaften des Originals
  • nur Eigenschaften moduliert, die Modellierer notwendig erscheinen
  • neue Eigenschaften möglich
  • Modell für einen bestimmten Zweck erstellt
  • nicht richtig/falsch, sondern besser/schlechter im Hinblick auf den Zweck

Datenbanken

Charakterisiere eine Datenbank
*Eine Datenbank:
 -ist eine Sammlung von Daten
 -wird nach einheitlichen Regeln zentral gespeichert und verwaltet
*Sie enthält die Daten,
 -die zur Beschreibung und Darstellung eines Anwendungsbeichs benötigt werden
 -die über die Anwendung hinweg gültig sind

Datenbanken

Was sind Attribute?
Eigenschaften von Entitätstypen Attributen bestimmt.
Beispiel: 
Buch(ISBN :int(13), Titel:char(200)) 
dabei ist die ISBN und der Titel ein Attribut und int, char die Domain

Datenbanken

Wie wird der Schlüssel gekennzeichnet?
Eindeutigkeit durch unterschreichen im ER-Diagram
Und bei SQL 
PRIMARY KEY(ISBN)

Datenbanken

Wie werden Einwertige Attribute gekennzeichnet im ER?
Einfach umkreist

Datenbanken

Wie werden Mehrwertige Attribute gekennzeichnet?
Einmal umkreist

Datenbanken

Was sind Relationen?

Relation(Beziehung) 
  • beschreiben Verknüpfungen/Zusammenhänge/Interaktionen
  • drückt eine Beziehung aus z.B. "lagert"
  • bekommt Kardinalitäten ( 1 zu n oder m zu n oder 1 zu 1)
  • Haben keine Identitäten

Datenbanken

Was sollte bei N-ären-Beziehungen beachtet werden?
Das nicht zu viel von n zu n Verbindungen von einer Relation abhängen. Am besten umbauen zu eiber ternäre Beziehung umformen

Datenbanken

Was machen Rollen?
Beschreibt eine Entität in einer Beziehung

Datenbanken

Stelle die Modellebenen da
  • Reale Welt
  • Informationsbedarfsanalyse bzw. Systemanalyse
  • Konzeptuelles (Gesamt-)Modell
  • Internes/logisches Modell
  • Physisches Modell
  • implementierte Datenbank

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Dortmund Übersichtsseite

Einführung in die Programmierung

Mathematik für Informatik (MI)

Medizinische Grundlagen für die Medizin Informatik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Datenbanken an der Fachhochschule Dortmund oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login