Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie

Karteikarten und Zusammenfassungen für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie.

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Aufbau der Harnröhre 

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Diese Bedingungen sollten der Patient*in beim Ausscheiden gewährt werden:

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Bildung des Sekundärharns
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Warum ist häufiger Harnwegsinfektionen bei Frauen? 

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Die Nierenkörperchen (Corpusculum renalis) bestehen aus... 

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Art der Stuhlausscheidung

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Weg des Urins
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Abweichungen bei der Stuhlausscheidung

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Der Weg des Blutes in den Nieren

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Lage, Form und Große der Harnröhre

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Stuhlfarbe
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Pathologische Veränderungen der Miktion

Kommilitonen im Kurs Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie auf StudySmarter:

Ausscheidung

Aufbau der Harnröhre 
Bei Frauen: Kurze Anteil (Pars intramuralis) und restliche Anteil (Pars cavernosa

Bei Männern: 
  • Wandanteil (par intramuralis) 
  • Prostataanteil (Pars prostatica) 
  • Beckenbodenanteil (Pars membranacea) 
  • Schwellkörperanteil (Pars spongiosa) 
Engstellen:
  • Anteil in der Muskelwand der Harnblase
  • Die Durchtrittstelle durch den Beckenboden
  • Die äußere Harnröhrenöffnung

Ausscheidung

Diese Bedingungen sollten der Patient*in beim Ausscheiden gewährt werden:
  • Wenn es der Zustand der Patient*in zulässt immer vorzugsweise zur Toilette begleiten anstatt das Steckbecken anzubieten
  • Intimsphäre wahren
  • Intimtoilette und Händehygiene ermöglichen
  • Hilfsmittel bereitlegen 
  • Klingel bereitlegen
  • Der Patient*in Zeit lassen

Ausscheidung

Bildung des Sekundärharns
Der Primärharn wird in das Tubulussystem  geleitet. Dort wird er in seiner Zusammensetzung entscheiden verändert und stark konzentriert. Ca 99% des Filtrats wird resorbiert. Am Ende wird nur ca. 1,5 L (1%) des ursprünglich filtrierten Primärharns ausgeschieden. 
Durch die Resorption werden die Substanzen wie Wasser, Elektrolyten, Aminosäuren, Glukose und Natrium von Primärharn in das umgebende Nierengewebe aufgenommen. Durch die Sekretion werden die ausscheidungspflichtigen Substanzen, die nicht filtriert wurden wie große Medikamente, Kalium und Protonen aus dem umgebenden Nierengewebe in den Primärharn abgegeben

Ausscheidung

Warum ist häufiger Harnwegsinfektionen bei Frauen? 
Aufgrund der deutlich kürzeren Harnröhre und der Nähe der Harnröhrenöffnung zum After erkranken Frauen deutlich häufiger an Harnwegsinfekten als Männer

Ausscheidung

Die Nierenkörperchen (Corpusculum renalis) bestehen aus... 
  • Der Glomerulus (Kapillarknäuel) 
  • Die Bowman-Kapsel (Capsula glomerularis) 

Ausscheidung

Art der Stuhlausscheidung
Normalerweise erfolgt die Stuhlentleerung willkürlich und schmerzfrei bzw. Ohne besondere Anstrengung

Ausscheidung

Weg des Urins
  • Filtration im Glomerulus 
  • Bowman-Kapsel
  • Proximaler Tubulus
  • Intermediärer Tubulus
  • Distaler Tubulus
  • Verbindungsstück
  • Sammelrohr
  • Nierenkelch
  • Nierenbecken

Ausscheidung

Abweichungen bei der Stuhlausscheidung
  • Art der Stuhlausscheidung
  • Häufigkeit der Stuhlausscheidung
  • Stuhlfarbe
  • Stuhlkonsistenz
  • Stuhlmenge
  • Stuhlgeruch / chemische Reaktion
  • Stuhlbeimengungen 

Ausscheidung

Der Weg des Blutes in den Nieren
  • Die Nierenarterie verzweigt sich in viele "kleine Nierenarterien"
  • Diese "kleinen Nierenarterien" verzweigen sich weiter und münden in die Nierenrinde
  • Das Blut gelangt über die Nierenrinde in die "Filterstation" (das Glomerulum) 
  • Im Glomerulum wird das Blut filtriert
  • Nicht filtriertes Blut gelangt weiter in die Tubuluszellen und versorgt diese mit Sauerstoff
  • Das nun sauerstoffarme Blut gelangt durch die Nierenvene hinaus und weiter in den Kreislauf
  • Die Niere hat zwei Kapillarnetze: 1. Das Glomerulum/Filterstation und 2. das Kapillarnetz um die Tubuluszellen herum

Ausscheidung

Lage, Form und Große der Harnröhre
Die Harnröhre (Urethra) beginnt am Blasenhals an der inneren Harnröhrenöffnung und endet an der äußeren Harnröhrenöffnung. bei Frauen ist nur 4-5cm lang, während es bei Männern ca 20cm lang ist und verläuft in 2 Krümmungen: Curvatura infrapubica und Curvatura prepubica. Bei Männern bezeichnet man die Harnröhre als Harnsamenröhre




Ausscheidung

Stuhlfarbe
Normalerweise ist der ausgeschiedene Stuhl hellbraun bis dunkelbraun. Diest ist bedingt durch den Gallenfarnstoff Sterkobilin, ein Abbauprodukt des Blutfarbsstoffs Hämoglobin

Ausscheidung

Pathologische Veränderungen der Miktion
  • Restharnbildung: Blase kann nicht vollständig entleeren werden
  • Harnverhalt: Unfähigkeit, die gefüllte Blase zu entleeren
  • Pollakisurie: Häufiges Wasserlassen kleiner Mengen. Die Tagesgesamtmenge ist normal
  • Enuresis nocturna: Nächtliches einnässen
  • Algurie: Schmerzhaftes Wasserlassen
  • Dysurie/Strangurie: Schmerzhaftes und oder erschwertes Wasserlassen
  • Störung des Miktionszeitpunkt -> Nykturie -> vermehrtes nächtliches Wasserlassen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie zu sehen

Singup Image Singup Image

ausbildung an der

FernUniversität in Hagen

Finanzierungsentscheidungen an der

Hochschule RheinMain

ausbilderschein an der

Fachhochschule Bielefeld

Aufbauschemas ST an der

Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Ausbildung Koch/Köchin an der

King's College London, University of London

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Ausscheidung an anderen Unis an

Zurück zur Fachhochschule der Diakonie Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Ausscheidung an der Fachhochschule der Diakonie oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login