Genomorganisation an der Fachhochschule Campus Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Genomorganisation an der Fachhochschule Campus Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Genomorganisation Kurs an der Fachhochschule Campus Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaften gehören zum Eukaryotengenom?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

im Kern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Gene haben einen offenen Leseraster?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

protein codierende Gene

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo kommen die Introns her?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

parasitäre Überbleibsel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu dienen regulatorische Sequenzen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Regulierung der Translation eines Gens

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist kein Merkmal von prokaryontischen Genen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

es gibt immer Exons und Introns

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Selfspleißing in Bakterien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Pärasitäre Überbleibsel werden durch das Spleißen entfernt, wegen dem Zeitdruck bei der Zellteilung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gehört zum Prokaryontengenom?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Operons

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welcher Part gehört nicht zu einem eukaryontischen Gen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cap/ Poly A tail

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann die Funktion eines Proteins/Gens vorhergesagt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch die DNA Sequenz kann man nur die AA Abfolge herausfinden und muss dann mit ähnlichen Proteinen vergleichen (indirekte vorhersage)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre den Unterschied zwischen Knockout und Knockdown!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Knockout: permanente Inaktivierung eines Gens
  • Knockdown: Gene werden nur für eine gewisse Zeit inaktivieren - oft sogar nur geringe Aktivität und keine ganze Ausschaltung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Informationsquellen kann man nicht verwenden um die Funktion herauszufinden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Farbe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Eigenschaften gehören nicht zum Prokaryotengenom?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

große Lücken

Lösung ausblenden
  • 29508 Karteikarten
  • 534 Studierende
  • 30 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Genomorganisation Kurs an der Fachhochschule Campus Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Eigenschaften gehören zum Eukaryotengenom?

A:

im Kern

Q:

Welche Gene haben einen offenen Leseraster?

A:

protein codierende Gene

Q:

Wo kommen die Introns her?

A:

parasitäre Überbleibsel

Q:

Wozu dienen regulatorische Sequenzen?

A:

Regulierung der Translation eines Gens

Q:

Was ist kein Merkmal von prokaryontischen Genen?

A:

es gibt immer Exons und Introns

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was bedeutet Selfspleißing in Bakterien?

A:

Pärasitäre Überbleibsel werden durch das Spleißen entfernt, wegen dem Zeitdruck bei der Zellteilung.

Q:

Was gehört zum Prokaryontengenom?

A:

Operons

Q:

Welcher Part gehört nicht zu einem eukaryontischen Gen?

A:

Cap/ Poly A tail

Q:

Wie kann die Funktion eines Proteins/Gens vorhergesagt werden?

A:

Durch die DNA Sequenz kann man nur die AA Abfolge herausfinden und muss dann mit ähnlichen Proteinen vergleichen (indirekte vorhersage)

Q:

Erkläre den Unterschied zwischen Knockout und Knockdown!

A:
  • Knockout: permanente Inaktivierung eines Gens
  • Knockdown: Gene werden nur für eine gewisse Zeit inaktivieren - oft sogar nur geringe Aktivität und keine ganze Ausschaltung
Q:

Welche Informationsquellen kann man nicht verwenden um die Funktion herauszufinden?

A:

Farbe

Q:

Welche Eigenschaften gehören nicht zum Prokaryotengenom?

A:

große Lücken

Genomorganisation

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Genomorganisation an der Fachhochschule Campus Wien

Für deinen Studiengang Genomorganisation an der Fachhochschule Campus Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Genomorganisation Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Organisation

International School of Management

Zum Kurs
Organisation

Hochschule Kempten

Zum Kurs
Organisation

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
Organisation

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Organisation

Universität Potsdam

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Genomorganisation
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Genomorganisation