Färbetechnik an der Fachhochschule Campus Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Färbetechnik an der Fachhochschule Campus Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Färbetechnik Kurs an der Fachhochschule Campus Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was wird mit der May-Grünwald-Giemsa gut dargestellt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zytoplasmastrukturen
    • z.B. Fortsätze
  • Materialhintergrund
    • z.B. mesenchymale Grundsubstanz
  • Bakterien
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Farbstoffe werden bei der MGG-Färbung verwendet und woraus bestehen diese?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • May-Grünwald
    • Eosin und Methylenblau gelöst in Methanol
  • Giemsa
    • Azur, Eosin und Methylenblau gelöst in Methanol
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden die May-Grünwald-Giemsa gefärbten Präparate weiterverarbeitet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Die Präparate müssen nicht eingedeckt werden
  • für Dokumentationspräparate ist es jedoch angeraten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist das Färbeergebnis der May-Grünwald-Giemsa Färbung? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zellkerne: rotviolett
  • Nukleolen: graublau - blauviolett
  • Zytoplasma: blau - blaugrau
  • Schleim: hellblau
  • Erythrozyten: gelb - rötlich
  • Verhornung: türkisblau 
    • opak = wachsartig
  • Pilze, Bakterien: dunkelblau 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wird mit der Papanicolaou Färbung gut dargestellt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Chromatinstruktur 
    • z.B. Hyperchromasie
  • Verhornungen
  • Pilz- und Virusveränderungen
  • detritische Präparate
    • geschädigte Zellen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Farbstoffe werden für die Färbung nach Papanicolaou verwendet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hämatoxylin 
    • z.B. PAP 1a, PAP 1b
  • Orange-G bzw. II 
    • z.B. PAP 2a, PAP 2b
  • Polychomfarbstoff EA
    • z.B. PAP 3a, PAP 3b = EA 50, PAP 3c, PAP 3d
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus besteht der Polychromfarbstoff EA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eosin G, Lichtgrün SF und Bismarckbraun

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden die Papanicolaou gefärbten Präparate weiterverarbeitet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Präparate müssen eingedeckt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist das Färbeergebnis der Papanicolaou Färbung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zellkerne: graublau - blauviolett
  • Nukleolen: rotviolett
  • Zytoplasma
    • eosinophil: rosa
    • zyanophil: blaugrün
  • Schleim: grünlich
  • Erythrozyten: rot
  • Verhornung: orange - leuchtend rot
  • Pilze, Bakterien: grau
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worauf reagiert die PAP-Färbung sehr empfindlich und was ist das Resultat daraus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • auf pH-Wert Schwankungen
  • je saurer der pH, desto röter die Strukturen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das besondere an Schnellfärbungen? Nenne ein Beispiel.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • die Präparate sind in weniger als 3 Minuten verfügbar
  • z.B. Diff Quick 
    • modifizierte Giemsa
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Zytologischen Routinefärbungen kennst du?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • May-Grünwald-Giemsa
    • Färbung nach Pappenheim
  • Papanicolaou
Lösung ausblenden
  • 29234 Karteikarten
  • 523 Studierende
  • 30 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Färbetechnik Kurs an der Fachhochschule Campus Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was wird mit der May-Grünwald-Giemsa gut dargestellt?

A:
  • Zytoplasmastrukturen
    • z.B. Fortsätze
  • Materialhintergrund
    • z.B. mesenchymale Grundsubstanz
  • Bakterien
Q:

Welche Farbstoffe werden bei der MGG-Färbung verwendet und woraus bestehen diese?

A:
  • May-Grünwald
    • Eosin und Methylenblau gelöst in Methanol
  • Giemsa
    • Azur, Eosin und Methylenblau gelöst in Methanol
Q:

Wie werden die May-Grünwald-Giemsa gefärbten Präparate weiterverarbeitet?

A:
  • Die Präparate müssen nicht eingedeckt werden
  • für Dokumentationspräparate ist es jedoch angeraten
Q:

Wie ist das Färbeergebnis der May-Grünwald-Giemsa Färbung? 

A:
  • Zellkerne: rotviolett
  • Nukleolen: graublau - blauviolett
  • Zytoplasma: blau - blaugrau
  • Schleim: hellblau
  • Erythrozyten: gelb - rötlich
  • Verhornung: türkisblau 
    • opak = wachsartig
  • Pilze, Bakterien: dunkelblau 
Q:

Was wird mit der Papanicolaou Färbung gut dargestellt?

A:
  • Chromatinstruktur 
    • z.B. Hyperchromasie
  • Verhornungen
  • Pilz- und Virusveränderungen
  • detritische Präparate
    • geschädigte Zellen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Farbstoffe werden für die Färbung nach Papanicolaou verwendet?

A:
  • Hämatoxylin 
    • z.B. PAP 1a, PAP 1b
  • Orange-G bzw. II 
    • z.B. PAP 2a, PAP 2b
  • Polychomfarbstoff EA
    • z.B. PAP 3a, PAP 3b = EA 50, PAP 3c, PAP 3d
Q:

Woraus besteht der Polychromfarbstoff EA?

A:

Eosin G, Lichtgrün SF und Bismarckbraun

Q:

Wie werden die Papanicolaou gefärbten Präparate weiterverarbeitet?

A:

die Präparate müssen eingedeckt werden

Q:

Wie ist das Färbeergebnis der Papanicolaou Färbung?

A:
  • Zellkerne: graublau - blauviolett
  • Nukleolen: rotviolett
  • Zytoplasma
    • eosinophil: rosa
    • zyanophil: blaugrün
  • Schleim: grünlich
  • Erythrozyten: rot
  • Verhornung: orange - leuchtend rot
  • Pilze, Bakterien: grau
Q:

Worauf reagiert die PAP-Färbung sehr empfindlich und was ist das Resultat daraus?

A:
  • auf pH-Wert Schwankungen
  • je saurer der pH, desto röter die Strukturen
Q:

Was ist das besondere an Schnellfärbungen? Nenne ein Beispiel.

A:
  • die Präparate sind in weniger als 3 Minuten verfügbar
  • z.B. Diff Quick 
    • modifizierte Giemsa
Q:

Welche Zytologischen Routinefärbungen kennst du?

A:
  • May-Grünwald-Giemsa
    • Färbung nach Pappenheim
  • Papanicolaou
Färbetechnik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Färbetechnik an der Fachhochschule Campus Wien

Für deinen Studiengang Färbetechnik an der Fachhochschule Campus Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Färbetechnik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Technik

TU München

Zum Kurs
Technik

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Zum Kurs
Fügetechnik

TU Braunschweig

Zum Kurs
Fügetechnik

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs
Technik

Jade Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Färbetechnik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Färbetechnik