Fachhochschule an der Fachhochschule Campus Wien | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Fachhochschule an der Fachhochschule Campus Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Fachhochschule Kurs an der Fachhochschule Campus Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter einem Element?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Reinstoff, der aus einer einzige Atomsorte besteht. Es gibt 118 Elemente

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus besteht ein Atom?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

besteht aus einem Atomkern und einer Elektronenhülle. Kern besteht aus Protonen und der gleichen Anzahl an ungeladenen Neutronen. In der Hülle sind gleich viele negativ geladenen Elektronen wie Protonen im Kern vorhanden. Atom ist ungeladen oder neutral, da Anzahl der Elektronen und Protonen immer gleich ist.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Ordnungzahl?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anzahl der Protonen im Kern


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Ionen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

geladene Atome, die entstehen, wenn Atome zusätzliche Elektronen aufnehmen oder abgeben, um eine volle äußere Elektronenhülle zu  haben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Kation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn ein Atom ein negativ geladenes Elektron an ein anderes Atom abgibt, dann überwiegen seinen posoitven Ladungen und ist in seiner Gesamtheit positiv geladen. Dieses positive Ion heißt Kation.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Anion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Atome, die Elektronen in ihre äußere Schale aufnehmen, werden zu Anionen. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Moleküle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verbindungen aus gleichen oder unterschiedlichen Atomen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist unter Isotop zu verstehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Isotope haben in ihrem Atomkern zwar gleich viele Protonen wie das ursprüngliche Atom, aber eine höhere Zahl an Neutronen. Das bedeutet, dass sie die gleiche Ordnungszahl haben, aber sich in ihrer Massenzahl unterscheiden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lassen sich die Elemente im Periodensystem anordnen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Elemente lassen sich nach steigernder Ordnungszahl anordnen. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sagt die Anzahl der Perioden, waagrechte Reihen, aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Elemente ein und derselben Periode ist die Anzahl der Elektronenhüllen gemeinsam. Alle Atome der ersten Reihe haben eine Hülle, alle der zweiten besitzen zwei Hüllen und so fort.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sagt die Anzahl der Gruppen, senkrechte Spalte, im Periodensystem aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Anzahl der Gruppe spiegelt die Anzahl der Außenelektronen wider. Die in der äußersten Gruppe ganz rechts stehen, besitzen eine volle Hülle, mit Ausnahme von Helium. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wieviele Elemente gibt es im Organismus und benenne diese?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

21 Elemente 

4 Schlüsselemente, 9 Spurenelemente (kommt gering vor), 7 Mengenelemente (96% der Körpermasse)


Lösung ausblenden
  • 29914 Karteikarten
  • 540 Studierende
  • 30 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Fachhochschule Kurs an der Fachhochschule Campus Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was versteht man unter einem Element?

A:

Reinstoff, der aus einer einzige Atomsorte besteht. Es gibt 118 Elemente

Q:

Woraus besteht ein Atom?

A:

besteht aus einem Atomkern und einer Elektronenhülle. Kern besteht aus Protonen und der gleichen Anzahl an ungeladenen Neutronen. In der Hülle sind gleich viele negativ geladenen Elektronen wie Protonen im Kern vorhanden. Atom ist ungeladen oder neutral, da Anzahl der Elektronen und Protonen immer gleich ist.

Q:

Was versteht man unter Ordnungzahl?

A:

Anzahl der Protonen im Kern


Q:

Was versteht man unter Ionen?

A:

geladene Atome, die entstehen, wenn Atome zusätzliche Elektronen aufnehmen oder abgeben, um eine volle äußere Elektronenhülle zu  haben.

Q:

Was versteht man unter Kation?

A:

Wenn ein Atom ein negativ geladenes Elektron an ein anderes Atom abgibt, dann überwiegen seinen posoitven Ladungen und ist in seiner Gesamtheit positiv geladen. Dieses positive Ion heißt Kation.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was versteht man unter Anion?

A:

Atome, die Elektronen in ihre äußere Schale aufnehmen, werden zu Anionen. 

Q:

Was versteht man unter Moleküle?

A:

Verbindungen aus gleichen oder unterschiedlichen Atomen

Q:

Was ist unter Isotop zu verstehen?

A:

Isotope haben in ihrem Atomkern zwar gleich viele Protonen wie das ursprüngliche Atom, aber eine höhere Zahl an Neutronen. Das bedeutet, dass sie die gleiche Ordnungszahl haben, aber sich in ihrer Massenzahl unterscheiden.

Q:

Wie lassen sich die Elemente im Periodensystem anordnen?

A:

Die Elemente lassen sich nach steigernder Ordnungszahl anordnen. 

Q:

Was sagt die Anzahl der Perioden, waagrechte Reihen, aus?

A:

Die Elemente ein und derselben Periode ist die Anzahl der Elektronenhüllen gemeinsam. Alle Atome der ersten Reihe haben eine Hülle, alle der zweiten besitzen zwei Hüllen und so fort.

Q:

Was sagt die Anzahl der Gruppen, senkrechte Spalte, im Periodensystem aus?

A:

Die Anzahl der Gruppe spiegelt die Anzahl der Außenelektronen wider. Die in der äußersten Gruppe ganz rechts stehen, besitzen eine volle Hülle, mit Ausnahme von Helium. 

Q:

Wieviele Elemente gibt es im Organismus und benenne diese?

A:

21 Elemente 

4 Schlüsselemente, 9 Spurenelemente (kommt gering vor), 7 Mengenelemente (96% der Körpermasse)


Fachhochschule

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Fachhochschule an der Fachhochschule Campus Wien

Für deinen Studiengang Fachhochschule an der Fachhochschule Campus Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Fachhochschule Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bpol Fahrschule

Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen

Zum Kurs
Fachsprache

LMU München

Zum Kurs
Fach 5

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Hochschule Reutlingen - BWB

Hochschule Reutlingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Fachhochschule
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Fachhochschule