Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien

Karteikarten und Zusammenfassungen für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien.

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Welchen Aufgaben haben Gründungskonstruktionen?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Von welchen Einflüssen ist die Wahl der Gründung abhängig?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Nachweise gegen mögliche Gefährdungen hinsichtlich Grundbaues & Bodenmechanik

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Welche Bodenarten können gemäß ÖNORM B 2205 unterschieden werden, nach welchen Kriterien erfolgt die Klassifizierung?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer frostsicheren Gründung?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Welche Informationen können aus einer Baugrunduntersuchung mittels Aufschlussbohrungen gezogen werden?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Welche Informationen können aus einer Baugrunduntersuchung mittels Rammsondierung gezogen werden? Erläutern Sie das Untersuchungsverfahren!

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Welche Informationen können aus einer Baugrunduntersuchung mittels Probeschächten gezogen werden?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Welche Möglichkeiten der Flachgründung gibt es, welche Voraussetzungen sind dabei einzuhalten?


Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Welche Nachweise sind bezüglich der Standsicherheit von Flachgründungen zu führen?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Unterschiedliche Gründungshorizonte

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Welche Methoden der Triefgründungen können unterschieden werden?

Kommilitonen im Kurs Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien auf StudySmarter:

Baukonstruktion

Welchen Aufgaben haben Gründungskonstruktionen?

Verbindung mit dem Baugrund → Weiterleitung von vertikalen und horizontalen Einwirkungen/Lasten in den Boden → die auftretenden Kräfte über eine größere Fläche verteilen oder in tragfähige Schichten ableiten

Baukonstruktion

Von welchen Einflüssen ist die Wahl der Gründung abhängig?

• Art und Gestalt des Bauwerkes

• Größe und Verteilung der Einwirkungen

• Beschaffenheit des Baugrundes

• Einwirkung von Grundwasser

• Setzungsempfindlichkeit des Bauwerkes

• dynamische Einwirkungen

Baukonstruktion

Nachweise gegen mögliche Gefährdungen hinsichtlich Grundbaues & Bodenmechanik

• Grundbruchwiderstand (GEO) des Fundamentes

• Kippsicherheit und Gleitwiderstand (GEO)

• bei Bauwerken unter dem Grundwasser der Nachweis gegen Aufschwimmen (UPL) und

hydraulischen Grundbruch (HYD)

• Gebrauchstauglichkeit – Setzungen und Verdrehungen

• Gesamtstandsicherheit (GEO)

Baukonstruktion

Welche Bodenarten können gemäß ÖNORM B 2205 unterschieden werden, nach welchen Kriterien erfolgt die Klassifizierung?

In Bodenklassen: 1-5 Lockergestein, 6 & 7 Fels

Nach Lösbarkeit klassifiziert

Baukonstruktion

Was versteht man unter einer frostsicheren Gründung?

In Österreich: in der Regel mit 0,80 bis 1,20 m angenommen werden.

= Gründung in einer Tiefe bauen, in der sich Frost nicht ausbreitet, sonst entsteht Druck auf Bodenplatte

Abhängig von Bodenbeschaffenheit, Klima, Art des Bauwerks, Seehöhe

Davor gefriert der Boden, Wasser gefriert → Eis bildet sich → dehnt sich aus und hebt das Bauwerk → Schäden und Setzungen treten ein

Baukonstruktion

Welche Informationen können aus einer Baugrunduntersuchung mittels Aufschlussbohrungen gezogen werden?

➔ Widerstand des Bodens

➔ Abfolge der Bodenschichten

➔ Bodenproben entnehmbar

➔ Messwerte und Rückschlüsse auf Bodeneigenschaften

➔ Schadstoffbelastungen

➔ Tiefe des Grundwassers

➔ Bodenphysikalische Eigenschaften

Baukonstruktion

Welche Informationen können aus einer Baugrunduntersuchung mittels Rammsondierung gezogen werden? Erläutern Sie das Untersuchungsverfahren!

Rammsondierung ist eine indirekte Baugrunduntersuchung. Einer genormten Sonde wird in den Boden gerammt. Dabei werden die Schläge gezählt, die es benötigt, um in eine Bodentiefe von 10 cm zu gelangen

➔ Rammwiderstand beim Einschlagen

➔ Rückschlüsse auf Zustandsform

➔ Lagerungsschichten

Baukonstruktion

Welche Informationen können aus einer Baugrunduntersuchung mittels Probeschächten gezogen werden?

➔ Gutes Bild der Untergrundverhältnisse

➔ Entnahme von Boden- und Wasserproben

➔ Schichtfolge

Baukonstruktion

Welche Möglichkeiten der Flachgründung gibt es, welche Voraussetzungen sind dabei einzuhalten?


Einzelfundamente, Fundamentplatten und Steifenfundamente

• Grundwasser-Spiegel

• Einhaltung der Bodenpressungen

• Frostfrei gründen >= 80 cm

• Nachweis von: Gleiten, Kippen, Grundbruch, Auftrieb

• Setzungen beachten

Baukonstruktion

Welche Nachweise sind bezüglich der Standsicherheit von Flachgründungen zu führen?

Kippen, Grundbruch, Gleiten, Auftrieb

• Regellastfall: umfasst die bei normaler Nutzung zu erwartenden Lasten und Lastkombinationen

aus ständiger Last, ständig vorhandener Nutzlast und regelmäßig auftretender Verkehrslast

• Ausnahmelastfall: umfasst nicht regelmäßig auftretende größere Verkehrslasten, extremes

Grundwasser und Ähnliches sowie Katastrophenlastfälle

Baukonstruktion

Unterschiedliche Gründungshorizonte

Bei Fundierung mit unterschiedlichen Gründungshorizonten, bedingt durch Nichtunterkellerung

eines Gebäudeteiles oder durch Hanglage, ist besondere Rücksicht auf die Standsicherheit der

höher gelegenen Gründungen und die Frostsicherheit der Abtreppungen zu legen.

Baukonstruktion

Welche Methoden der Triefgründungen können unterschieden werden?

Pfähle, Schlitzwände, Spundwände, Kombination aus Platten und Pfählen, Senkkasten, Pfahlkästen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Campus Wien Übersichtsseite

BKT Prüfungsfragen

BKT Lernstoff

Gebäudephysik

Baumaterialien

Einführung in Green Building

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Baukonstruktion an der Fachhochschule Campus Wien oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login