Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Bachelorprüfung an der Fachhochschule Campus Wien

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bachelorprüfung Kurs an der Fachhochschule Campus Wien zu.

TESTE DEIN WISSEN
Höheres Dehnungsvermögen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mn (Mangan), Ni (Nickel)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Höhere Kerbschlagzähigkeit? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ni (Nickel)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Höhere Elastizität?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Si (Silizium)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Höhere Korrosionsbeständigkeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Cr (Chrom), ab 12% rostfrei
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Relevante Punkte X-Achse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
0,02%
0,8%
2,06%
4,3%
6,67%
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Relevante Punkte Y-Achse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
500°C
723°C
911°C
1147°C
1392°C
1492°C
1536°C
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kurznamen nach Verwendungszweck?
z.B.: S235J2G1W
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Buchstabe = Anwendungsbereich
2. Ziffern danach = Mindeststreckgrenze
3. Buchstaben danach = Zusatzsymbole Gruppe 1 (Kerbschlagarbeit, Wärmebehandlungszustand)
4. Letzter Buchstabe = Spezielle Anwendungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kurznamen unlegierte Stähle? 
z.B.: C35E
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unlegiert = Mn-Gehalt <1%
1. Kennbuchstabe C
2. C-Gehalt (durch 100)
3. Zusatzsymbole (zb. E für maximaler S-Gehalt, S für Federn etc)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kurznamen legierte Stähle? 
z.B.: 16MnCr5
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Legiert = jedes Element <5%
1. C-Gehalt (durch 100)
2. Chemische Symbole der Legierungselemente
3. Gehalte an Legierungselementen mit Faktoren!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Legierte Stähle - Faktoren?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mn, Si, Ni, W, Cr, Co - 4
--> Man sieht nie weiße Krokodile

Pb, Al, Cu, Mo, Ti, Ta, V - 10
--> Probiere alle Kühe (zu) motivieren (das) tiefe Tal zu verlassen

C, S, N, P - 100
--> Caro sang nahezu perfekt

B - 1000
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kurzname hochlegierte Stähle?
z.B.: X10CrNi18-8
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. X = Kennzeichnung
2. Nummer = C-Gehalt (durch 100)
3. Legierungselemente
4. Anteile in Prozent (KEIN Faktor!)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Höhere Härte/Festigkeit/Streckgrenze?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Cr (Chrom), C (Kohlenstoff)
Lösung ausblenden
  • 63882 Karteikarten
  • 1193 Studierende
  • 181 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bachelorprüfung Kurs an der Fachhochschule Campus Wien - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Höheres Dehnungsvermögen?
A:
Mn (Mangan), Ni (Nickel)
Q:
Höhere Kerbschlagzähigkeit? 
A:
Ni (Nickel)
Q:
Höhere Elastizität?
A:
Si (Silizium)
Q:
Höhere Korrosionsbeständigkeit?
A:
Cr (Chrom), ab 12% rostfrei
Q:
Relevante Punkte X-Achse?

A:
0,02%
0,8%
2,06%
4,3%
6,67%
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Relevante Punkte Y-Achse?

A:
500°C
723°C
911°C
1147°C
1392°C
1492°C
1536°C
Q:
Kurznamen nach Verwendungszweck?
z.B.: S235J2G1W
A:
1. Buchstabe = Anwendungsbereich
2. Ziffern danach = Mindeststreckgrenze
3. Buchstaben danach = Zusatzsymbole Gruppe 1 (Kerbschlagarbeit, Wärmebehandlungszustand)
4. Letzter Buchstabe = Spezielle Anwendungen
Q:
Kurznamen unlegierte Stähle? 
z.B.: C35E
A:
Unlegiert = Mn-Gehalt <1%
1. Kennbuchstabe C
2. C-Gehalt (durch 100)
3. Zusatzsymbole (zb. E für maximaler S-Gehalt, S für Federn etc)
Q:
Kurznamen legierte Stähle? 
z.B.: 16MnCr5
A:
Legiert = jedes Element <5%
1. C-Gehalt (durch 100)
2. Chemische Symbole der Legierungselemente
3. Gehalte an Legierungselementen mit Faktoren!
Q:
Legierte Stähle - Faktoren?
A:
Mn, Si, Ni, W, Cr, Co - 4
--> Man sieht nie weiße Krokodile

Pb, Al, Cu, Mo, Ti, Ta, V - 10
--> Probiere alle Kühe (zu) motivieren (das) tiefe Tal zu verlassen

C, S, N, P - 100
--> Caro sang nahezu perfekt

B - 1000
Q:
Kurzname hochlegierte Stähle?
z.B.: X10CrNi18-8
A:
1. X = Kennzeichnung
2. Nummer = C-Gehalt (durch 100)
3. Legierungselemente
4. Anteile in Prozent (KEIN Faktor!)
Q:
Höhere Härte/Festigkeit/Streckgrenze?
A:
Cr (Chrom), C (Kohlenstoff)
Bachelorprüfung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bachelorprüfung an der Fachhochschule Campus Wien

Für deinen Studiengang Bachelorprüfung an der Fachhochschule Campus Wien gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Bachelorprüfung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bauteilprüfung

TU Clausthal

Zum Kurs
BWL Prüfung

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Zum Kurs
BAM-Prüfung

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bachelorprüfung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bachelorprüfung