Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz

Karteikarten und Zusammenfassungen für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz.

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Direkte Kommunikation von Layer 2 zu Layer 2 möglich

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Wo sollte die Konfig-Datei noch gespeichert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Wie kann ein Router Remote-Netzwerke erlernen?                    

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Nachteile von statischen Routen?        

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Was ist der Zweck von dynamischem Routing?

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Betriebsgrundlagen Routing-Protokolle?

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Was ist IGP?

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Was ist EGP?

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Was ist ein Distanz-Routing-Protkoll?

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Was ist ein Link-State-Routing-Protokoll?

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Wie arbeitet Link-State-Routing?

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Was sind die Vorteile von Link-State-Protokollen?

Kommilitonen im Kurs Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz auf StudySmarter:

Netzwerktechnik

Direkte Kommunikation von Layer 2 zu Layer 2 möglich

falsch

Netzwerktechnik

Wo sollte die Konfig-Datei noch gespeichert werden?
An einem Anderen-Ort wie z.B. einem Netzwerkserver per TFTP Server (copy running-config tftp) oder als Textdatei innerhalb der Terminal-Sitzung / Telnet-Sitzung

Netzwerktechnik

Wie kann ein Router Remote-Netzwerke erlernen?                    
Manuell - Routen werden per Hand eingetragen
Dynamisch - Routen werden über dynamisches Routing Protokoll (RIP, OSPF, EIGRP, ... ) automatisch erlernt.

Netzwerktechnik

Nachteile von statischen Routen?        
  • Konfiguration und Wartung sind zeitaufwendig.
  • Konfiguration ist fehleranfällig
  • Eingreifen des Admins um verändernde Weginfos nachzupflegen.
  • Skalieren in wachsenden Netzwerken schlecht --> Wartung aufwändig
  • Kenntnis des gesamten Netzes für ordnungsgemäße Konfig erforderlich.

Netzwerktechnik

Was ist der Zweck von dynamischem Routing?

  • Router können auf Änderungen im Netz automtaisch reagieren
  • Vermeidet das zeitraubende konfigurieren von Routen
  • Bestimmt automatisch die beste Route und entfernt ungültige ROuten

Netzwerktechnik

Betriebsgrundlagen Routing-Protokolle?

  • Sendet und Empfängt Routing-Nachrichten
  • tauscht Routing-Infos aus, um über Remote-Netzwerke zu lernen
  • Topologieänderungen, werden an andere Router per Protokoll übermittelt.


Netzwerktechnik

Was ist IGP?

Interior Gateway Protokolle

Eingesetzt innerhalb eines AS (Autonomen System) --> Internes Netzwerk (LAN)

IGP-Beispiele: RIP, EIGRP, OSPF, IS-IS

Netzwerktechnik

Was ist EGP?

Exterior Gateway-Protokolle

Genutzt für Routing zwischen autonomen Systemen.BGP ist das einzige derzeit verfügbare EGP. Es ist das offizielle von Internet verwendete Routing-Protokoll

Netzwerktechnik

Was ist ein Distanz-Routing-Protkoll?

Übertragen in periodischen Abständen Kopien einer Routing Tabelle zu benachbarten Routern. Arbeiten nach 2 Kriterien:


Distanz (Wie weit ist das Netz entfernt)

Vektor (In welche Richtung soll das Paket versentet werden)

Netzwerktechnik

Was ist ein Link-State-Routing-Protokoll?

werden auch als Dijkstra-Algorithmen oder SPF (Shortes Path First)-Algorithmen bezeichnet. Diese sammeln Routing-Information von allen anderen Routern im Netz.

Netzwerktechnik

Wie arbeitet Link-State-Routing?

  • (Link-State-Advertisement) Pakete werden versendet
  • Topologische Datenbank wird erstellt 
  • SPF (Shortest Path First) - Algorithmus Dijkstra erechnet
  • Routing-Tabelle eintragen

Netzwerktechnik

Was sind die Vorteile von Link-State-Protokollen?

  • Schnelle Konvergenz
  • Wiederstandfähigkeit gegen Routing-Schleifen
  • Router kennen die Topologie
  • Link-State-Pakete werden nacheinander gesendte und mit ihrem Alter gekennzeichnet
  • Größe von Link-State-Datenbanken können durch durchdachtes Netzdesign minimiert werden

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Campus 02 Graz Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Netzwerktechnik an der Fachhochschule Campus 02 Graz oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback