DB1 an der Fachhochschule Bielefeld

Karteikarten und Zusammenfassungen für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs DB1 an der Fachhochschule Bielefeld.

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

sqlPlus aus Konsole starten

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

Synonym für Entity-Relationship Modelle

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

Fazit

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

Transaktionsdaten

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

Kundendaten

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

Klassifizierungsarten Unternehmensdaten

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

Interne und externe Unternehmensdaten

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

Daten nach betrieblicher Funktion

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

Klassifizierung Daten nach Abteilung

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

Daten Strukturiertheit

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

Daten Klassifizierung nach Dynamik

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

Geschäftsmodelle nach Datennutzung

Kommilitonen im Kurs DB1 an der Fachhochschule Bielefeld. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld auf StudySmarter:

DB1

sqlPlus aus Konsole starten

Konsolenprogramme/Kommandozeilenclients sind

  • nicht sehr komfortabel.
  • funktionieren oft auch dann noch, wenn nichts anderes mehr läuft
  • sind meist schnell installiert
  • erfordern geringe Ressourcen
  • sind einfach zu verwalten
  • oft das einzige, was man zur Verfügung hat
    Werden oft mit Parametern aufgerufen z.B. sqlplus.exe
    • –H(Help)
    • -V(Version)
    • sqlplus username/passwort@sid

DB1

Synonym für Entity-Relationship Modelle

Conceptual Data Model (CRM)

DB1

Fazit

  • Daten in der Programmierausbildung -> „Nebensache“
  • Daten im Unternehmensumfeld -> Wichtiges Produktionsmittel
  • Daten als Produkt -> Hauptgegenstand von Unternehmen


->Widerspruch in der Wahrnehmung

->Widerspruch in der Gewichtung


Ziel: Gleichgewichtung zwischen Daten und Prozessen

DB1

Transaktionsdaten

Geschäftsvorfälle generieren Daten

  • Beispiel Supermarktkasse reine Transaktionsdaten
    • Einzelposten „Butter Marke X“ 250g
    • Multiplikator „3x“
    • Summe
    • Bezahlt, bar-unbar, Rückgeld, Kontoinformationen etc.
    • Zeit, Kassennr., Marktnr., Datum
    • Weitere Date
      • Aktionsware
      • Lagerbestand
      • MHD
      • Kundenbindungsprogramm, Bonusprogramm (Payback, Deutschlandcard)

DB1

Kundendaten

Wissensstand über Kunden erhöhen -> ständige Jagd nach Vorsprung vor Konkurrenz

  • Wer sind unsere Kunden?
  • Wie kann man sie klassifizieren?
  • Wie kann ich Ihre Handlungen, Einstellungen, Vorlieben feststellen, messen, speichern, vorhersagen?
  • Wie kann ich sie an das Unternehmen binden?
  • Wie kann ich neue Kunden gewinnen?
  • Wie kann ich verlorene Kunden zurückgewinnen?
  • Was wollen unsere Kunden –heute, morgen, übermorgen?


Welche Daten brauche ich von meinen Kunden, um diese Fragen zu beantwortenheute –morgen –übermorgen?

DB1

Klassifizierungsarten Unternehmensdaten

  • Interne und externe Unternehmensdaten
  • Betriebliche Funktion
  • Abteilung
  • Strukturiertheit
  • Dynamik (Stamm/Bewegungsdaten)

DB1

Interne und externe Unternehmensdaten

  • interne Unternehmensdaten entstehen im Unternehmen
  • extern (Marktdaten, Kundendaten, Konsumentenverhalten, Geschäftsverbindungen, Gesetze/Normen, Wetter…)

DB1

Daten nach betrieblicher Funktion

Beschaffung/Procurement

  • Einkauf von Roh-, Hilfs-und Betriebsstoffen (bei Produktionsbetrieben)
  • von Fertigerzeugnissen (im Handel).

Produktionsdaten

  • Vertriebs-oder Absatzdaten

Finance/Finanzen

  • Kapitalbeschaffung (Eigen-und Fremdfinanzierung)
  • Kapitalverwendung (Investition)
  • Verträge

DB1

Klassifizierung Daten nach Abteilung

  • Unternehmensleitung
    • strategische Planungsdaten
  • Personalwesen/HR 
    • Personaldaten
  • Verwaltung 
    • administrative Daten (z.B. Dienstreisen).
  • Forschung und Entwicklung/R
    • neue Produkte/Dienstleistungen
    • Weiterentwicklung bestehender Produkte
  • Logistikdaten
    • Material-, Wert-und Informationsströme


DB1

Daten Strukturiertheit

Strukturierte Daten, z. B. ERP-Daten, aus operativem Geschäft

  • Stammdaten
  • Bewegungsdaten

Unstrukturierte Daten

  • Texte, Bilder
  • Konzepte
  • Agenturdaten

DB1

Daten Klassifizierung nach Dynamik

Stammdaten Beispiele

  • Kundenstammsatz
  • Personalstammsatz
  • Materialstammsatz
  • Kreditorenstammsatz , Debitorenstammsatz
  • Sachkontenstammsatz (Sachkontennummer in der Buchführung)
  • Anlagenstammsatz (Anlagennummer in der Anlagenbuchhaltung)
  • Patientenstammsatz (Patientennummer in einer Arztpraxis oder Klinik)[

Bewegungsdaten

  • Bestelldatum
  • Bestelluhrzeit
  • Bestellte Produkte
  • Bestellmenge
  • Lieferanschrift
  • Rechnungsanschrift


DB1

Geschäftsmodelle nach Datennutzung

Daten als Produktionsmittel

  • Banken und Börse
    • Investments, Börse, Aktien, Geld -> Daten
  • Versicherungen
    • Kunden, Aufträge Gefährdungsstufen


Datenhandel

  • Kreditauskunft(Schufa)
    • Kreditdaten, Zahlungsmoral, Kreditbelastungs/-historie
  • Firmen-/Bonitätsauskunft
    • Bonität, Risikobewertung


Daten als Hauptgegenstand/Produkt

  • soziale Medien (Privat oder Professionell(linkedin/Xing)
    • Personen- und Interaktionsdaten als Produkt
  • bei Google/Amazon als (Neben-) Produkt
  • Daten zusammenführen als Geschäftsmodell
    • Liefernando / Uber
  • Daten als Produktionshelfer
    • Predictive Maintenance (Standzeiten vorhersehen und dann Warten)
    • personalisierte oder individuelle Produkte
  • Unterhaltungsindustrie
    • Mediendaten
    • kundendaten zur Ausrichtung
    • Kundendaten als Produkt zum Weiterverkauf

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang DB1 an der Fachhochschule Bielefeld gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Fachhochschule Bielefeld Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für DB1 an der Fachhochschule Bielefeld oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login