Physik Grundlagen an der Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Physik Grundlagen an der Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Physik Grundlagen Kurs an der Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft zu.

TESTE DEIN WISSEN

wann kann eine Totalreflexion eintreten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

beim Übergang von einem optisch dichteren in ein optisch dünneres Medium

Glasfaser

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wieviel liter passen in einen quader mit den seitenlängen 30cm x 20 x 10?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

30 x 20 x 10 = 6000 cm3 = 6l

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter der Anomalie des Wassers? was ist das besondere?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wasser hat bei 4 ° C sein kleinstes Volumen und damit seine grösste Dichte.

Bei Temperaturerhöhung / Erniedrigung vergrössert sich das Volumen und die Dichte verringert sich.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wenn ein Kind auf einer Wippe einen dreimal schwereren Erwachsenen im Gleichgewicht halten will muss es

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

dreimal weiter vom Drehpunkt entfernt sein

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

das besondere bei weitsichtigkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der brennpunkt entsteht hinter der

netzhaut

Korrektur duch sammelinse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter dem Trägheitsgesetz / Newton 1

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

jeder körper verharrt im zustand der ruhe oder der gleichförmigen bewegung solange keine äusseren 

kräfte an ihm wirken

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was versteht man unter der formel:

F = m x a

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kraft = Masse x Beschleunigung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was versteht man unter

Akkomodation

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anpassung des Auges um Objekte in unterschiedlichen Entfernungen scharf zu sehen mittels Linse/ Zilliarmuskel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist kinetische Energie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Energie einer bewegten Masse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter der auskultatorischen Lücke?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kurzzeitige verschwinden der Korotkoff-Geräusche bei der indirekten Blutdruckmessung nach Riva- Rocci aufgrund einer laminaren Strömung. nach weiterem druckabfall können diese

wieder wahrgenommen werden.

Fehlerquelle für den diastolischen wert

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

was ist der windkesseleffekt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

beruht auf die Dehnung der gefässe

-systole: Dehnung

-diastole: langsame Drckabgabe

ermöglicht einen kontinuierlichen Blutfluss trotz periodisch arbeitender Pumpe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist besonders am Auge bei Kurzsichtigkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

das Auge ist zu lang

der brennpunkt liegt vor der Netzhaut

Korrektur durch streulinse

Lösung ausblenden
  • 5742 Karteikarten
  • 183 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Physik Grundlagen Kurs an der Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

wann kann eine Totalreflexion eintreten

A:

beim Übergang von einem optisch dichteren in ein optisch dünneres Medium

Glasfaser

Q:

Wieviel liter passen in einen quader mit den seitenlängen 30cm x 20 x 10?

A:

30 x 20 x 10 = 6000 cm3 = 6l

Q:

Was versteht man unter der Anomalie des Wassers? was ist das besondere?

A:

Wasser hat bei 4 ° C sein kleinstes Volumen und damit seine grösste Dichte.

Bei Temperaturerhöhung / Erniedrigung vergrössert sich das Volumen und die Dichte verringert sich.

Q:

Wenn ein Kind auf einer Wippe einen dreimal schwereren Erwachsenen im Gleichgewicht halten will muss es

A:

dreimal weiter vom Drehpunkt entfernt sein

Q:

das besondere bei weitsichtigkeit

A:

der brennpunkt entsteht hinter der

netzhaut

Korrektur duch sammelinse

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was versteht man unter dem Trägheitsgesetz / Newton 1

A:

jeder körper verharrt im zustand der ruhe oder der gleichförmigen bewegung solange keine äusseren 

kräfte an ihm wirken

Q:

was versteht man unter der formel:

F = m x a

A:

Kraft = Masse x Beschleunigung

Q:

was versteht man unter

Akkomodation

A:

Anpassung des Auges um Objekte in unterschiedlichen Entfernungen scharf zu sehen mittels Linse/ Zilliarmuskel

Q:

was ist kinetische Energie

A:

die Energie einer bewegten Masse

Q:

Was versteht man unter der auskultatorischen Lücke?

A:

kurzzeitige verschwinden der Korotkoff-Geräusche bei der indirekten Blutdruckmessung nach Riva- Rocci aufgrund einer laminaren Strömung. nach weiterem druckabfall können diese

wieder wahrgenommen werden.

Fehlerquelle für den diastolischen wert

Q:

was ist der windkesseleffekt

A:

beruht auf die Dehnung der gefässe

-systole: Dehnung

-diastole: langsame Drckabgabe

ermöglicht einen kontinuierlichen Blutfluss trotz periodisch arbeitender Pumpe

Q:

Was ist besonders am Auge bei Kurzsichtigkeit

A:

das Auge ist zu lang

der brennpunkt liegt vor der Netzhaut

Korrektur durch streulinse

Physik Grundlagen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Physik Grundlagen an der Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Für deinen Studiengang Physik Grundlagen an der Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Physik Grundlagen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen Physik & Chemie

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Grundlagen der Physik

Hochschule für Technik Stuttgart

Zum Kurs
Grundlagen

Hochschule Fulda

Zum Kurs
Grundlagen

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Grundlagen

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Physik Grundlagen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Physik Grundlagen