Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Neurophysiologische Behandlungsverfahren an der Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Neurophysiologische Behandlungsverfahren Kurs an der Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft zu.

TESTE DEIN WISSEN
Perfetti - Definition
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= kognitives Trainig in Verbindung mit Wahrnehung und Motorik 
  • based on: Stroke damages the brain and its functions, not muscles
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Perfetti - Grundlagen (2)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kognitiv-therapeutische Herangehensweise
  • Reorganisation des Gehirns (Neuroplastizität)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Perfetti - Voraussetzungen (2)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Sprache zentrale Bedeutung (zus. Informationskanal)
  • Auferksamkeit des Klienten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Perfetti - Behandlungsschritte/ Ablauf (3)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
3-Stufen-Konzept
1. Übung: (passiv)
  • Ziel: erlernen, die abnorme Reaktion auf Dehnung zu kontrollieren
  • Konzentration des K. auf Erkennungsaufgaben (geschlossene Aufgaben)
2. Übung: (assistiv)
  • Ziel: Kontrolle der abnormen Irradiation
  • Zunehmend mehr visuelle Kontrolle
  • T. assistiert bei Bewegung
3. Übung: (aktiv)
  • Ziel: K. lernt elementare Schemata der Bewegung selbstständig zu kontrollieren
  • Verinnerlichung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Perfetti - Elemente des Konzeptes (1)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wiedererlernen von Bewegungen, die Anpassungsfähigkeit, veränderbar und fragmentierbar (zerlegbar) sind
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Perfetti - Indikation (2)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Neurolog. Erkrankungen aller Art (Apoplex, MS, SHT, MP)
  • Orthop. und chirurg. (Rheum, Fehlbildungen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Perfetti - Medien (2)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verzicht von ADL Gegenständen (stereotype Verhaltensweisen, Überforderung)
  • Extra für Perfetti - Holz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Perfetti - Besonderheiten (4)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unterteilung der Symptomatik nach Perfetti:
1. Abnorme Reaktion auf Dehnung
2. Defizit der Muskelrekrutierung
3. Abnorme Irradation
4. Synergisches Schema
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bobath - definition
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
= problemlösnder Ansatz in der Befundaufnahme und Behandlung von erwachsenen Klienten mit einer neurologischen Erkrankung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bobath - Behandlungsziele (6)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verbesserung der hemiplegischen Seite in Koordination mit der gesunen Seite
  • Wiedererlernen verlorengegangener Bewegungsfähigkeiten
  • Hemmung der Spastizität und der abnormen Haltungs- und Bewegungsmuster
  • Entwicklung der Körpersymmetrie und des Gefühles von Körpermitte
  • Verhindern von Schmerzen und Kontrakturen
  • Erhöhen von Selbstständigkeit  und Sicherheit in alltägllichen Situation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bobath - Grundlagen (3)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Vom Rumpf ausarbeiten
  • Flächiges Greifen
  • Basis: Kommunikation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bobath - Kommunikation (verbal (5), nonverbal (4))
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verbal:
  • leise, langgezogene Stimme (Tonus senkend)
  • laute und klare Stimme (Tonus erhöhend)
  • Assoziation oder andere Worte suchen
  • Fachlich kommunizieren
  • Dem Klienten sagen, was man macht
Nonverbal:
  • Mit Mimik und Gestik gesagtes unterstützend
  • Undifferenzierte Berührungen vermeiden
  • Hände dort wo Reaktion stattfinden soll
  • Konkrete Informationen geben; Schlüselpunkte nutzen; keine Schmerzen auslösen

Lösung ausblenden
  • 12961 Karteikarten
  • 287 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Neurophysiologische Behandlungsverfahren Kurs an der Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Perfetti - Definition
A:
= kognitives Trainig in Verbindung mit Wahrnehung und Motorik 
  • based on: Stroke damages the brain and its functions, not muscles
Q:
Perfetti - Grundlagen (2)
A:
  • Kognitiv-therapeutische Herangehensweise
  • Reorganisation des Gehirns (Neuroplastizität)
Q:
Perfetti - Voraussetzungen (2)
A:
  • Sprache zentrale Bedeutung (zus. Informationskanal)
  • Auferksamkeit des Klienten
Q:
Perfetti - Behandlungsschritte/ Ablauf (3)
A:
3-Stufen-Konzept
1. Übung: (passiv)
  • Ziel: erlernen, die abnorme Reaktion auf Dehnung zu kontrollieren
  • Konzentration des K. auf Erkennungsaufgaben (geschlossene Aufgaben)
2. Übung: (assistiv)
  • Ziel: Kontrolle der abnormen Irradiation
  • Zunehmend mehr visuelle Kontrolle
  • T. assistiert bei Bewegung
3. Übung: (aktiv)
  • Ziel: K. lernt elementare Schemata der Bewegung selbstständig zu kontrollieren
  • Verinnerlichung
Q:
Perfetti - Elemente des Konzeptes (1)
A:
  • Wiedererlernen von Bewegungen, die Anpassungsfähigkeit, veränderbar und fragmentierbar (zerlegbar) sind
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Perfetti - Indikation (2)
A:
  • Neurolog. Erkrankungen aller Art (Apoplex, MS, SHT, MP)
  • Orthop. und chirurg. (Rheum, Fehlbildungen)
Q:
Perfetti - Medien (2)
A:
  • Verzicht von ADL Gegenständen (stereotype Verhaltensweisen, Überforderung)
  • Extra für Perfetti - Holz
Q:
Perfetti - Besonderheiten (4)
A:
Unterteilung der Symptomatik nach Perfetti:
1. Abnorme Reaktion auf Dehnung
2. Defizit der Muskelrekrutierung
3. Abnorme Irradation
4. Synergisches Schema
Q:
Bobath - definition
A:
= problemlösnder Ansatz in der Befundaufnahme und Behandlung von erwachsenen Klienten mit einer neurologischen Erkrankung
Q:
Bobath - Behandlungsziele (6)
A:
  • Verbesserung der hemiplegischen Seite in Koordination mit der gesunen Seite
  • Wiedererlernen verlorengegangener Bewegungsfähigkeiten
  • Hemmung der Spastizität und der abnormen Haltungs- und Bewegungsmuster
  • Entwicklung der Körpersymmetrie und des Gefühles von Körpermitte
  • Verhindern von Schmerzen und Kontrakturen
  • Erhöhen von Selbstständigkeit  und Sicherheit in alltägllichen Situation
Q:
Bobath - Grundlagen (3)
A:
  • Vom Rumpf ausarbeiten
  • Flächiges Greifen
  • Basis: Kommunikation
Q:
Bobath - Kommunikation (verbal (5), nonverbal (4))
A:
Verbal:
  • leise, langgezogene Stimme (Tonus senkend)
  • laute und klare Stimme (Tonus erhöhend)
  • Assoziation oder andere Worte suchen
  • Fachlich kommunizieren
  • Dem Klienten sagen, was man macht
Nonverbal:
  • Mit Mimik und Gestik gesagtes unterstützend
  • Undifferenzierte Berührungen vermeiden
  • Hände dort wo Reaktion stattfinden soll
  • Konkrete Informationen geben; Schlüselpunkte nutzen; keine Schmerzen auslösen

Neurophysiologische Behandlungsverfahren

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Neurophysiologische Behandlungsverfahren Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Neurophysiologische Behandlungsverfahren bei Kindern (72P)

HSD Hochschule Döpfer

Zum Kurs
neurophysiologie

LMU München

Zum Kurs
Neurophysiologische BV Milana

Hochschule Fresenius

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Neurophysiologische Behandlungsverfahren
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Neurophysiologische Behandlungsverfahren