Wirtschaftsdudaktik an der Europa-Universität Flensburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Wirtschaftsdudaktik an der Europa-Universität Flensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wirtschaftsdudaktik Kurs an der Europa-Universität Flensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist Fachdidaktik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Grundlage der Allgemeindidaktik + inhaltliche und methodologische Ausrichtung der Fachwissenschaft

F2
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Didaktik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Theorie und Praxis des Lehrens und Lernens.

F2
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie Gründe für ökonomische Bildung.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Betroffenheit
-Weltverständnis
-Lebensbewältigung

F2
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was liefern didaktische Theorien?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Vorraussetzungen für aufgeklärtes Entscheidungsverhalten, rational begründbaren Umgang mit alltäglichen Problemen und die Erklärung professionellen praktischen Handelns sowie des Sinns hinter diesem Handeln.

F2
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Auf welche Eigenschaften sollte man bei Modellen achten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Hohe Transparenz (Zusammenhänge sollten deutlich, geordnet und überschaubar sein)

-Reichweite und Grenzen (für welche Ausschnitte der Realität dient das Modell; erkennbar)

-Relevanz

-Konstruktion offenlegen (welche Annahmen legen dem Konstrukt zu Grunde)

-Werkzeugcharakter

F4
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Woraus besteht Wirtschaftsdidaktik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Allgemeine Didaktik

Bezugswissenschaft: Wirtschaftswissenschaft
BWL
VWL

Weiter Betugswissenschaften
Z.B. Geschichte, Politik, Mathe, Statistik etc.

F2
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erklären Sie die drei Ebenen der Didaktik.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ebene der Praxis
Vollzug der Lehr-/ Lernsituation

Ebene der Theorie
Analyse (der Praxis/ Deskription)
Planung (der Praxis/ Präskription)

Reflexion grundlegemder Strukturmomente von Lehr-/Lernsituationen

Ebene der Metatheorie
Reflexion und Revision der Theoriebildung

F2
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die Kernthemen ökonomischer Bildung.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Themen mit Lebensbezug:

-Verbraucherbildung
-Berufsorientierung
-Finanzielle Bildung
-Entrpreneurship Education

F3
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ökonomische Bildung Geschichte
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Lesen

F3
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Modell?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die wirklichkeit ist komplex und als Ganzes nicht zu erfassen ->

Modelle machen diese verstehbar und treffen Aussagen, die auf die komplexe Realität anwendbar sind

Modell = Muster, Vorbil, Entwurf

Das Erkenntnisinteresse beeinflusst die Reduktion

F4
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die professionellen Handlungskompetenzen von Lehrkräften.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Professionswissen:
-Fachwissen
-Fachdidaktisches Wissen
-Pädagogisches Wissen
-Organisationswissen
-Beratungswissen

Überzeugungen/ Werthaltungen

Motivationale Orientierungen/ Selbstregulation

F1
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreiben Sie das Spannungsfeld von Lehrern.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Eltern
-Schüler
-Er selbst
-Politik
-Kollegen
-Schulleiter
-Privates Umfeld

F1
Lösung ausblenden
  • 19358 Karteikarten
  • 637 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wirtschaftsdudaktik Kurs an der Europa-Universität Flensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist Fachdidaktik?
A:
Grundlage der Allgemeindidaktik + inhaltliche und methodologische Ausrichtung der Fachwissenschaft

F2
Q:
Was ist Didaktik?
A:
Theorie und Praxis des Lehrens und Lernens.

F2
Q:
Nennen Sie Gründe für ökonomische Bildung.
A:
-Betroffenheit
-Weltverständnis
-Lebensbewältigung

F2
Q:
Was liefern didaktische Theorien?
A:
-Vorraussetzungen für aufgeklärtes Entscheidungsverhalten, rational begründbaren Umgang mit alltäglichen Problemen und die Erklärung professionellen praktischen Handelns sowie des Sinns hinter diesem Handeln.

F2
Q:
Auf welche Eigenschaften sollte man bei Modellen achten?
A:
-Hohe Transparenz (Zusammenhänge sollten deutlich, geordnet und überschaubar sein)

-Reichweite und Grenzen (für welche Ausschnitte der Realität dient das Modell; erkennbar)

-Relevanz

-Konstruktion offenlegen (welche Annahmen legen dem Konstrukt zu Grunde)

-Werkzeugcharakter

F4
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Woraus besteht Wirtschaftsdidaktik?
A:
Allgemeine Didaktik

Bezugswissenschaft: Wirtschaftswissenschaft
BWL
VWL

Weiter Betugswissenschaften
Z.B. Geschichte, Politik, Mathe, Statistik etc.

F2
Q:
Erklären Sie die drei Ebenen der Didaktik.
A:
Ebene der Praxis
Vollzug der Lehr-/ Lernsituation

Ebene der Theorie
Analyse (der Praxis/ Deskription)
Planung (der Praxis/ Präskription)

Reflexion grundlegemder Strukturmomente von Lehr-/Lernsituationen

Ebene der Metatheorie
Reflexion und Revision der Theoriebildung

F2
Q:
Nennen Sie die Kernthemen ökonomischer Bildung.
A:
Themen mit Lebensbezug:

-Verbraucherbildung
-Berufsorientierung
-Finanzielle Bildung
-Entrpreneurship Education

F3
Q:
Ökonomische Bildung Geschichte
A:
Lesen

F3
Q:
Was ist ein Modell?
A:
Die wirklichkeit ist komplex und als Ganzes nicht zu erfassen ->

Modelle machen diese verstehbar und treffen Aussagen, die auf die komplexe Realität anwendbar sind

Modell = Muster, Vorbil, Entwurf

Das Erkenntnisinteresse beeinflusst die Reduktion

F4
Q:
Nennen Sie die professionellen Handlungskompetenzen von Lehrkräften.
A:
Professionswissen:
-Fachwissen
-Fachdidaktisches Wissen
-Pädagogisches Wissen
-Organisationswissen
-Beratungswissen

Überzeugungen/ Werthaltungen

Motivationale Orientierungen/ Selbstregulation

F1
Q:
Beschreiben Sie das Spannungsfeld von Lehrern.
A:
-Eltern
-Schüler
-Er selbst
-Politik
-Kollegen
-Schulleiter
-Privates Umfeld

F1
Wirtschaftsdudaktik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Wirtschaftsdudaktik an der Europa-Universität Flensburg

Für deinen Studiengang Wirtschaftsdudaktik an der Europa-Universität Flensburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Wirtschaftsdudaktik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wirtschaftsdidaktik

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs
Wirtschaftspolitik

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Wirtschafts

University of Szczecin

Zum Kurs
Wirtschaftsdidaktik

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs
Wirtschaftspolitik

Universität Magdeburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wirtschaftsdudaktik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wirtschaftsdudaktik