VL: Grundlagen Der Bildung Und Erziehung an der Europa-Universität Flensburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für VL: Grundlagen der Bildung und Erziehung an der Europa-Universität Flensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen VL: Grundlagen der Bildung und Erziehung Kurs an der Europa-Universität Flensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Individuation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Prozess der Veränderung vom abhängigen zum unabhängigen autonomen Erwachsenen
  • Umgestaltung kindlicher Bindungen
    • Ablösung von der vorausgehenden Generation
  • Tradierung und Emergenz im Generationsverhältnis
    • Ablösung der vorausgehende Generation
  • Dialektik von Generativität und Individuation


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die entwicklungspsychologische Sicht auf die Adoleszenzentwicklung?

- Pubertätsentwicklung -

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Pubertätsentwicklung

  • Somatisch
    • Körperentwickluung
  • Psychisch
    • Gehirnentwicklung (denkt schon früh ganz konkret)
  • Psychosozial
    • Beziehung zu und Verständnis mit anderen (Soziale Kompetenz)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Individualisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unbestimmbarkeit und Unvorhersehbarkeit
  • Entscheidungszwang impliziert Freiheit, aber auch gleichzeitiges Risiko
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ist jede Kindheit gleich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Nein, durch:
    • historische Veränderungen, 
    • Unterscheidung nach sozialer Positionen (Klasse, Religion, Geschlecht, Migrationserfahrung und Region)
    • Globale und kulturelle Unterscheidungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wird nach der soziologischen Sicht die Lebensphase Jugend dargestellt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Geburtenrate in Deutschland geht zurück
    • -> weniger Jugendliche -> Benachteiligung bei Wahlen
    • Ausdehnung der Lebensphase Jugend und Gewinn an Bedeutung
  • Strukturierung von Lebensphasen
  • damals Jugend: Starke Abgrenzung von Erwachsenen und Individualität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum müssen Kinder erzogen werden?

- Allgemein -

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kind muss sich seiner Vernunft bedienen
    • Muss Abwegen was gut und schlecht ist
  • Nicht jede Erziehung ist eine gute Erziehung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Kind?

- 18. und 19. Jhd. -

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Intergenerationalität = Generationsübergreifend

  • Sind vom auftreten nur durch Körpergröße und Gesicht vom Erwachsenen zu unterscheiden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum müssen Kinder erzogen werden?

- nach Rousseau -

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gründe liegen in der Gesellschaft
  • Kind ist von Geburt an gut und wird dann verdorben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Inwiefern wandelten sich die Produktionsverhältnisse und welche neuen Gebiete entstanden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

weg von: landwirtschaftlich geprägter Ökonomie

hin zu: industrieller Ökonomie 

=> Entstehung von neuen Arbeitsfeldern und Berufen

=> Flucht in die Stadt (Wohnung nicht gleich Arbeitsplatz)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Disziplinierung nach Kant?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unterdrückung des Tieres im Kind und der Bezähmung seiner Wildheit.
  • Reinlichkeitserziehung
  • Körper sollte dem Geiste untergeordnet sein
  • Unterdrückung der körperlichen Bedürfnisse


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind übliche Themen von Jugendlichen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ablösung von den Eltern
  • Sexualität
  • Konflikte
  • Berufswahl
  • Rebellion
  • Verliebtheit
  • Freiheit
  • Körper
  • Minderwertigkeitskomplexe 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Inwiefern veränderte sich die soziale Ordnung durch die Industrialisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Benötigen von verfügbaren Arbeitskräften
  • gesellschaftliche Mobilität (Übergang in andere Schichten wurde möglich)
Lösung ausblenden
  • 19358 Karteikarten
  • 633 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen VL: Grundlagen der Bildung und Erziehung Kurs an der Europa-Universität Flensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was bedeutet Individuation?

A:
  • Prozess der Veränderung vom abhängigen zum unabhängigen autonomen Erwachsenen
  • Umgestaltung kindlicher Bindungen
    • Ablösung von der vorausgehenden Generation
  • Tradierung und Emergenz im Generationsverhältnis
    • Ablösung der vorausgehende Generation
  • Dialektik von Generativität und Individuation


Q:

Was ist die entwicklungspsychologische Sicht auf die Adoleszenzentwicklung?

- Pubertätsentwicklung -

A:

Pubertätsentwicklung

  • Somatisch
    • Körperentwickluung
  • Psychisch
    • Gehirnentwicklung (denkt schon früh ganz konkret)
  • Psychosozial
    • Beziehung zu und Verständnis mit anderen (Soziale Kompetenz)


Q:

Was ist Individualisierung?

A:
  • Unbestimmbarkeit und Unvorhersehbarkeit
  • Entscheidungszwang impliziert Freiheit, aber auch gleichzeitiges Risiko
Q:

Ist jede Kindheit gleich?

A:
  • Nein, durch:
    • historische Veränderungen, 
    • Unterscheidung nach sozialer Positionen (Klasse, Religion, Geschlecht, Migrationserfahrung und Region)
    • Globale und kulturelle Unterscheidungen
Q:

Was wird nach der soziologischen Sicht die Lebensphase Jugend dargestellt?

A:
  • Geburtenrate in Deutschland geht zurück
    • -> weniger Jugendliche -> Benachteiligung bei Wahlen
    • Ausdehnung der Lebensphase Jugend und Gewinn an Bedeutung
  • Strukturierung von Lebensphasen
  • damals Jugend: Starke Abgrenzung von Erwachsenen und Individualität
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Warum müssen Kinder erzogen werden?

- Allgemein -

A:
  • Kind muss sich seiner Vernunft bedienen
    • Muss Abwegen was gut und schlecht ist
  • Nicht jede Erziehung ist eine gute Erziehung
Q:

Was ist ein Kind?

- 18. und 19. Jhd. -

A:

Intergenerationalität = Generationsübergreifend

  • Sind vom auftreten nur durch Körpergröße und Gesicht vom Erwachsenen zu unterscheiden
Q:

Warum müssen Kinder erzogen werden?

- nach Rousseau -

A:
  • Gründe liegen in der Gesellschaft
  • Kind ist von Geburt an gut und wird dann verdorben
Q:

Inwiefern wandelten sich die Produktionsverhältnisse und welche neuen Gebiete entstanden?

A:

weg von: landwirtschaftlich geprägter Ökonomie

hin zu: industrieller Ökonomie 

=> Entstehung von neuen Arbeitsfeldern und Berufen

=> Flucht in die Stadt (Wohnung nicht gleich Arbeitsplatz)

Q:

Was ist die Disziplinierung nach Kant?

A:
  • Unterdrückung des Tieres im Kind und der Bezähmung seiner Wildheit.
  • Reinlichkeitserziehung
  • Körper sollte dem Geiste untergeordnet sein
  • Unterdrückung der körperlichen Bedürfnisse


Q:

Was sind übliche Themen von Jugendlichen?

A:
  • Ablösung von den Eltern
  • Sexualität
  • Konflikte
  • Berufswahl
  • Rebellion
  • Verliebtheit
  • Freiheit
  • Körper
  • Minderwertigkeitskomplexe 
Q:

Inwiefern veränderte sich die soziale Ordnung durch die Industrialisierung?

A:
  • Benötigen von verfügbaren Arbeitskräften
  • gesellschaftliche Mobilität (Übergang in andere Schichten wurde möglich)
VL: Grundlagen der Bildung und Erziehung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang VL: Grundlagen der Bildung und Erziehung an der Europa-Universität Flensburg

Für deinen Studiengang VL: Grundlagen der Bildung und Erziehung an der Europa-Universität Flensburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten VL: Grundlagen der Bildung und Erziehung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen der Erziehung und Bildung

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
Grundlagen Bildung und Erziehung (Wisch/Poll)

Europa-Universität Flensburg

Zum Kurs
Grundlagen Bildung und Erziehung

Europa-Universität Flensburg

Zum Kurs
Grundlagen Erziehung und Bildung

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
Grundlagen der Bildung

Universität Bamberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden VL: Grundlagen der Bildung und Erziehung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen VL: Grundlagen der Bildung und Erziehung