Ernährungswissenschaften an der Europa-Universität Flensburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Ernährungswissenschaften an der Europa-Universität Flensburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ernährungswissenschaften Kurs an der Europa-Universität Flensburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie hoch kann der Verlust in Lebensjahren sein, bei Krankheiten durch Fettleibigkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Übergewicht 3 Jahre 

- Adipositas 6-7 Jahre

- Adipositas + Rauchen 13 Jahre

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man den Ernährungszustand anhand des BMI beurteilen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

BMI (kg/m^2)

Untergewicht < 18,5

Normalgewicht 18,5 - 24,9

Übergewicht ab 25

präadipös 25 -29,9

Adipositas 

Grad 1 30- 34,9

Grad 2 35- 39,9

Grad 3 ab 40

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum sollte man den Ernährungszustand erfassen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Beurteilung des Ernährungszustandes

- Erfassung des metabolischen Risikos, Prognose von Patienten

- Einschätzung von Wachstum & Entwicklung bei Kindern/Jugendlichen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie häufig treten Krankheit im Zuge von Fettleibigkeit in Deutschland auf?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Übergewicht > 50%

- Adipositas 20%

- Diabetes mellitus 12%

- Metabolisches Syndrom 20-30%

- Bluthochdruck > 30%

- Fettstoffwechselstörung > 30%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus setzt sich die Energiebilanz  zusammen und welches Ziel wird formuliert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Energiebilanz setzt sich aus Energieaufnahme und Energieverbrauch zusammen. Eine langfristig ausgeglichene Energiebilanz führt zu konstantem Körpergewicht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Basaler und Maximaler Energieverbrauch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Basaler Energieverbrauch = Grundumsatz 

Maximaler Energieverbrauch = Verbrauch durch Bewegung und Aktivitäten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Indirekte Kalorimetrie und was lässt sich durch sie ermitteln?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Ermittlung des Gesamtenergieverbrauchs durch indirekte Messung der Wärmeproduktion über 02-Verbrauch und CO2-Produktion.

- Nahrung und Frischluft werden kontrolliert hinzugefügt und Urin kontrolliert abgelassen.

- Ergebnis durch Messluftprobe


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeuten subkutane und Intra-abdominale Fettmasse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Subkutan = Äußeres Bauchfett unter der Haut

Intra-abdominal = im Bauch eingelagertes Fett, umhüllt die inneren Organe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worin unterscheiden sich Prudent Diet und die Western diet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prudent diet (senkt Herzinfarktrisiko)

- Rohes und gekochtes Gemüse und Obst

- Milchprodukte

Western diet (steigert Herzinfarktrisiko)

- Viel Fleisch, frittiertes und salziges Essen, Zucker und Süßspeisen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ermittelt der Respiratorische Quotient und wie berechnet man ihn?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Beschreibt Verhältnis von ausgeatmeten CO2 und dem im selben Zeitraum aufgenommenen Sauerstoff. 

- Berechnung: Co2 Produktion durch O2 Verbrauch

- Durchschnitt 0,82 --> liegt er über 0,82 = Mensch muss gegessen haben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Taillenumfang hat größere Aussagekraft auf die Fettmasse als der BMI. Wo misst man ihn und was sind die Referenzwerte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Messung

- Mittig zwischen unterem Rippenbogen und Beckenkamm

Referenzwerte (WC in cm)

- Männer 

   - Erhöht > 94

   - Stark erhöht > 102

-Frauen

   - Erhöht >80

   - Stark erhöht >88

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche grafischen Ernährungsempfehlungen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Quantitativ

- aid Ernährungspyramide

- DGE-Ernährungskreis

Qualitativ und Quantitativ

- Dreidimensionale Lebensmittelpyramide 

Lösung ausblenden
  • 19358 Karteikarten
  • 635 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ernährungswissenschaften Kurs an der Europa-Universität Flensburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie hoch kann der Verlust in Lebensjahren sein, bei Krankheiten durch Fettleibigkeit?

A:

- Übergewicht 3 Jahre 

- Adipositas 6-7 Jahre

- Adipositas + Rauchen 13 Jahre

Q:

Wie kann man den Ernährungszustand anhand des BMI beurteilen?

A:

BMI (kg/m^2)

Untergewicht < 18,5

Normalgewicht 18,5 - 24,9

Übergewicht ab 25

präadipös 25 -29,9

Adipositas 

Grad 1 30- 34,9

Grad 2 35- 39,9

Grad 3 ab 40

Q:

Warum sollte man den Ernährungszustand erfassen?

A:

- Beurteilung des Ernährungszustandes

- Erfassung des metabolischen Risikos, Prognose von Patienten

- Einschätzung von Wachstum & Entwicklung bei Kindern/Jugendlichen

Q:

Wie häufig treten Krankheit im Zuge von Fettleibigkeit in Deutschland auf?

A:

- Übergewicht > 50%

- Adipositas 20%

- Diabetes mellitus 12%

- Metabolisches Syndrom 20-30%

- Bluthochdruck > 30%

- Fettstoffwechselstörung > 30%

Q:

Woraus setzt sich die Energiebilanz  zusammen und welches Ziel wird formuliert?

A:

Energiebilanz setzt sich aus Energieaufnahme und Energieverbrauch zusammen. Eine langfristig ausgeglichene Energiebilanz führt zu konstantem Körpergewicht

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind Basaler und Maximaler Energieverbrauch?

A:

Basaler Energieverbrauch = Grundumsatz 

Maximaler Energieverbrauch = Verbrauch durch Bewegung und Aktivitäten

Q:

Was ist die Indirekte Kalorimetrie und was lässt sich durch sie ermitteln?

A:

- Ermittlung des Gesamtenergieverbrauchs durch indirekte Messung der Wärmeproduktion über 02-Verbrauch und CO2-Produktion.

- Nahrung und Frischluft werden kontrolliert hinzugefügt und Urin kontrolliert abgelassen.

- Ergebnis durch Messluftprobe


Q:

Was bedeuten subkutane und Intra-abdominale Fettmasse?

A:

Subkutan = Äußeres Bauchfett unter der Haut

Intra-abdominal = im Bauch eingelagertes Fett, umhüllt die inneren Organe

Q:

Worin unterscheiden sich Prudent Diet und die Western diet?

A:

Prudent diet (senkt Herzinfarktrisiko)

- Rohes und gekochtes Gemüse und Obst

- Milchprodukte

Western diet (steigert Herzinfarktrisiko)

- Viel Fleisch, frittiertes und salziges Essen, Zucker und Süßspeisen

Q:

Was ermittelt der Respiratorische Quotient und wie berechnet man ihn?

A:

- Beschreibt Verhältnis von ausgeatmeten CO2 und dem im selben Zeitraum aufgenommenen Sauerstoff. 

- Berechnung: Co2 Produktion durch O2 Verbrauch

- Durchschnitt 0,82 --> liegt er über 0,82 = Mensch muss gegessen haben.

Q:

Der Taillenumfang hat größere Aussagekraft auf die Fettmasse als der BMI. Wo misst man ihn und was sind die Referenzwerte?

A:

Messung

- Mittig zwischen unterem Rippenbogen und Beckenkamm

Referenzwerte (WC in cm)

- Männer 

   - Erhöht > 94

   - Stark erhöht > 102

-Frauen

   - Erhöht >80

   - Stark erhöht >88

Q:

Welche grafischen Ernährungsempfehlungen gibt es?

A:

Quantitativ

- aid Ernährungspyramide

- DGE-Ernährungskreis

Qualitativ und Quantitativ

- Dreidimensionale Lebensmittelpyramide 

Ernährungswissenschaften

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Ernährungswissenschaften an der Europa-Universität Flensburg

Für deinen Studiengang Ernährungswissenschaften an der Europa-Universität Flensburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Ernährungswissenschaften Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Erziehungswissenschaften

TU Dortmund

Zum Kurs
Erziehungswissenschaften

Pädagogische Hochschule Freiburg

Zum Kurs
Erziehungswissenschaften

Universität Erfurt

Zum Kurs
Erziehungswissenschaften

TU Dortmund

Zum Kurs
Aufnametest Ernährungswissenschaften

Fachhochschule JOANNEUM

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ernährungswissenschaften
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ernährungswissenschaften