epochen an der Europa-Universität Flensburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für epochen an der Europa-Universität Flensburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs epochen an der Europa-Universität Flensburg.

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Literaturbegriff nach Culler

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Kulturwissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Literaturwissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Quellen der Kulturwissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Französischer Strukturalismus der 1960er

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Britische Variante der marxistischen Literaturtheorie

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Verhältnis zwischen Literatur- und Kulturwissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Vorstellungen von Kultur innerhalb der Kulturwissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Ziele der Kulturwissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Ziel der Literaturwissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Kennzeichnen des modernen Wissenschaftsverständnisses

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Kanon der Literatur

Kommilitonen im Kurs epochen an der Europa-Universität Flensburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für epochen an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

epochen

Literaturbegriff nach Culler
Literatur als aktualisierender Sprachgebrauch

Literatur als mehrfachkodierte Sprache

Literatur als Fiktion

Literatur als ästhetisches Objekt

Literatur als intertextuelles/autoreflexives Konstrukt

epochen

Kulturwissenschaft
Erforschung der vom Menschen geschaffenen Systeme (Bedeutung, Identität, Repräsentation, Handlungsvollmacht)

epochen

Literaturwissenschaft
Wissenschaft mit eigenen Fragestellungen und Methoden (versucht sich Zugang zu Sprache zu verschaffen)

epochen

Quellen der Kulturwissenschaft
-Französischer Strukturalismus der           1960er
-britische Variante der marxistischen Literaturtheorie

epochen

Französischer Strukturalismus der 1960er
-Ansammlung von Praktiken, deren Regeln es zu beschreiben galt

epochen

Britische Variante der marxistischen Literaturtheorie
-Wiederentdeckung und Erforschung der Volkskultur der Arbeitsklasse
-massenhafte Verbreitung von Texten bestimmt noch nicht die Qualität
-literarische Textanalyse wird auf weiteren Gegenstand ausgedehnt 

epochen

Verhältnis zwischen Literatur- und Kulturwissenschaft
-Die Kulturwissenschaft ist die Opposition zur traditionellen Literaturwissenschaft
-Literaturwissenschaft ist Teil der Kulturwissenschaft

epochen

Vorstellungen von Kultur innerhalb der Kulturwissenschaft
1.) Massenkultur, die Menschen unterdrückt
2.) Volkskultur, die es wieder zu entdecken gilt oder Randgruppenkultur, die keine Stimme hat. 

epochen

Ziele der Kulturwissenschaft
-möchte etwas bewirken
-möchte auf Missstände hinweisen
-Untersuchung der Literaturwissenschaft als bestimmte kulturelle Praxis

epochen

Ziel der Literaturwissenschaft
-Analyse und Interpretation literarischer Texte

epochen

Kennzeichnen des modernen Wissenschaftsverständnisses
Systematik
Methodisches Vorgehen
Objektivität
Intersubjektive Nachprüfbarkeit

epochen

Kanon der Literatur
Klassiker und literarisches Erbe (an Schulen und Universitäten oft gelesene Texte)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für epochen an der Europa-Universität Flensburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang epochen an der Europa-Universität Flensburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Europa-Universität Flensburg Übersichtsseite

Language and Linguistics

Introduction to Literature

Einführung in die strukturalistische Sprachwissenschaft

oral Exam

Sonderpädagogik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für epochen an der Europa-Universität Flensburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards