Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Welche Akteure spielen im Mali-Konflikt eine Rolle?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Wie ist die definiert Georg Jellineck einen Staat?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Was sind die Aufgaben von Staaten?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Welche Formen der Souveränität gibt es für Staaten?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Was wird unter der Macht von Staaten (nach Max Weber) verstanden?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Wodurch zeichnen sich supranationale Organisationen aus?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Wodurch zeichnen sich intergouvernementale Organisationen aus?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Worin unterscheiden sich unilaterale, bilaterale und multilaterale Beziehungen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Welche Erscheinungsform hat Polity?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Welche Erscheinungsformen hat Policy?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Welche Erscheinungsformen hat Politics?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Was sind die Merkmale der Polity?

Kommilitonen im Kurs Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Einführung Politikwissenschaften

Welche Akteure spielen im Mali-Konflikt eine Rolle?

Nationale Akteure:

  • AQIM (al-Qaida im islamischen Maghreb)
  • MUJAO (Bewegung für Einheit und Dschihad in Westafrika)
  • Ansar Dine (Verwechter des Glaubens)
  • MNLA (Nationale Bewegung zur Befreiung des Azawad)
  • Malische Regierung


Internationale Akteure:

  • Vereinte Nationen (MINUSMA: United Nations Multidimensional Integrated Stabilization Mission in Mali)
    • Frankreich (zunächst mit Opération Serval auf Bitten Malis, dann im UN-Mandat)
    • Deutschland (im UN-Mandat)
  • Europäische Union (EUTM Mali: European Training Mission)
    • Deutschland

Einführung Politikwissenschaften

Wie ist die definiert Georg Jellineck einen Staat?

Ein Staat besitzt ein Staatsgebiet, eine Staatsgewalt und ein Staatsvolk


  • Staatsgebiet: Territorium eines Staates auf dem er das Hoheitsrecht besitzt
  • Staatsgewalt: Ausübung hoheitlicher Macht innerhalb des Staatsgebiets eines Staates durch dessen Organe und Institutionen
  • Staatsvolk: Gesamtheit der durch die Herrschaft vereinigten Menschen

Einführung Politikwissenschaften

Was sind die Aufgaben von Staaten?

  • Schutz des Staatsvolkes vor Bedrohungen von Außen
  • Friedenssicherung im Inneren sowie der Zusammenhalt (Kohäsion)
  • Interessen des Staatsvolkes auf sozialer, wirtschaftlicher und politischer Ebene verteidigen


Einführung Politikwissenschaften

Welche Formen der Souveränität gibt es für Staaten?

Innere Souveränität:

Ein Souveräner Staat kann frei und unabhängig über Art der Regierung, Rechtssystem und Gesellschaftsordnung innerhalb des Staatsgebiets bestimmen


Äußere Souveränität:

Die Unabhängigkeit und Gleichheit aller Staaten in den internationalen Beziehungen (Völkerrecht)


Transfer von Souveränität:

Staaten können sich durch völkerrechtliche Verträge zusammenschließen, indem sie Hoheitsrechte auf supranationale Organisationen (z.B. EU) übertragen

Einführung Politikwissenschaften

Was wird unter der Macht von Staaten (nach Max Weber) verstanden?

  • Macht ist die "Chance, innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen Widerstandstreben durchzusetzen"


  • Herrschaft ist eine Form der legitimen und akzeptierten Durchsetzung von Macht
    • Gehorsam bei bestimmten Personen(kreisen) können gefordert werden
    • Voraussetzung ist, dass Beherrschte den Herrschenden legitimiert haben
    • Herrschaft kann durch Interessenslage, Sitte oder persönlicher Neigung bedingt sein

Einführung Politikwissenschaften

Wodurch zeichnen sich supranationale Organisationen aus?

Supranationale Organisationen (bspw. EU) zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Staaten geben freiwillig Souveränitätsbereiche ab
  • Institutionen der Organisation können anschließend bindende Entscheidungen für alle Beteiligte treffen
  • Unabhängige EU-Institutionen schaffen mit dem Ministerrat vertretende Rechtsakte für alle teilnehmenden Staaten
  • Teilnehmende Nationalstaaten haben kein Vetorecht

Einführung Politikwissenschaften

Wodurch zeichnen sich intergouvernementale Organisationen aus?

Intergouvernementale Organisationen (bspw. NATO, UN oder OSZE) zeichnen sich aus durch:

  • Zusammenarbeit der Regierungen als internationale Organisation
  • Entscheidungskompetenz verbleibt bei den Staaten selbst
  • Entscheidungen müssen einstimmig sein
  • Alle Staaten haben ein Vetorecht

Einführung Politikwissenschaften

Worin unterscheiden sich unilaterale, bilaterale und multilaterale Beziehungen?

  • Unilaterale: Alleinige Koordination nationalstaatlicher Politik
  • Bilaterale: Koordination nationaler Politik zwischen 2 Staaten
  • Multilaterale: Koordination nationaler Politik zwischen 3 oder mehr Staaten

Einführung Politikwissenschaften

Welche Erscheinungsform hat Polity?

Die Erscheinungsformen der Polity sind:

  • Verfassung
  • Normen
  • Institutionen

Einführung Politikwissenschaften

Welche Erscheinungsformen hat Policy?

Die Erscheinungsformen der Policy sind:

  • Aufgaben
  • Ziele
  • Programme

Einführung Politikwissenschaften

Welche Erscheinungsformen hat Politics?

Die Erscheinungsformen von Politics sind:

  • Interessen
  • Konflikte
  • Kampf

Einführung Politikwissenschaften

Was sind die Merkmale der Polity?

Die Merkmale der Polity sind:

  • Organisationen
  • Verfahren
  • Ordnung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Europa-Universität Flensburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards