Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Wer kann den Bundestag nach einer gescheiterten Vertrauensfrage auflösen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Wie kommen die Ministerinnen und Minister in ihr Amt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Was versteht man unter der Kanzlermehrheit?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Verfahren des konstruktiven Misstrauensvotums...

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Welche Aussagen über die Vertrauensfrage und das konstruktive Misstrauensvotum sind richtig?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

,,Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.“
Welches Regierungssystem wird durch diesen Grundgesetzartikel zwingend ausgeschlossen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Von wem wird der/die Bundeskanzler/in gewählt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Über welche parlamentarischen Funktionen verfügt der einzelne Bundestagsabgeordnete?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Der Begriff ,,polity“ bezeichnet in der Politikwissenschaft:

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Max Weber: ,,Macht bedeutet...

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Zu den Vertragstheoretikern der politischen Vertragstheorie zählen:

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Platon gilt als

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg auf StudySmarter:

Einführung in die Politikwissenschaften

Wer kann den Bundestag nach einer gescheiterten Vertrauensfrage auflösen?

Die Mehrheit des Bundestages

Einführung in die Politikwissenschaften

Wie kommen die Ministerinnen und Minister in ihr Amt?

Sie werden vom Bundeskanzler vorgeschlagen und vom Bundespräsidenten ernannt.

Einführung in die Politikwissenschaften

Was versteht man unter der Kanzlermehrheit?

Eine Stimme mehr als die Hälfte aller Bundestagsabgeordneten, die bei der Bundestagswahl gewählt wurden.

Einführung in die Politikwissenschaften

Verfahren des konstruktiven Misstrauensvotums...

...hat die Bevölkerung ein politisches Verfahren zur Verfügung, den Bundeskanzler während der Legislaturperiode zu stürzen.

Einführung in die Politikwissenschaften

Welche Aussagen über die Vertrauensfrage und das konstruktive Misstrauensvotum sind richtig?

Die Koppelung von der Vertrauensfrage mit einer politischen Sachfrage (oder einem Grenzentwurf) ist eine politische Erpressung der Abgeordneten und daher verboten.

Einführung in die Politikwissenschaften

,,Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.“
Welches Regierungssystem wird durch diesen Grundgesetzartikel zwingend ausgeschlossen?
Semipräsidentielles System

Einführung in die Politikwissenschaften

Von wem wird der/die Bundeskanzler/in gewählt?
Von der Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland

Einführung in die Politikwissenschaften

Über welche parlamentarischen Funktionen verfügt der einzelne Bundestagsabgeordnete?
Der einzelne Bundestagsabgeordnete hat das Gesetzinitiativrecht.

Einführung in die Politikwissenschaften

Der Begriff ,,polity“ bezeichnet in der Politikwissenschaft:
die konstitutionelle Grundordnung eines politischen Systems

Einführung in die Politikwissenschaften

Max Weber: ,,Macht bedeutet...
...jede Chance, innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen Widerstreben durchzusetzen, gleichviel worauf diese Chance beruht.“

Einführung in die Politikwissenschaften

Zu den Vertragstheoretikern der politischen Vertragstheorie zählen:
Aristoteles

Einführung in die Politikwissenschaften

Platon gilt als
Ahnherr der vergleichenden Regierungslehre

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Europa-Universität Flensburg Übersichtsseite

VL: Grundlagen der Bildung und Erziehung

Grundlagen der Entwicklungs- und pädagogischen Psychologie

language & Linguistics

Chemie BM1 Prüfung

Dewanger

Einführung struk. Sprachwissenschaft

Katholische Theologie

Einführung in die Bteriebswirtschaft

Wirtschaftsdudaktik

Poltikdidaktik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Politikwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login