Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich

Karteikarten und Zusammenfassungen für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich.

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Was muss bei der Therapie von Bacillus anthracis beachtet werden ?

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Quellen von Infektionskrankheiten 

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Welches sind die Koch'schen Postulate ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Warum ist Bacillus anthracis schwerer zu behandeln als Francisella tularensis ?

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Francisella tularensis 

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Welche Therapie wird gemacht bei Bacillus anthracis ?

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Bacillus anthracis 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Was ist die Bedeutung von Infektion ?

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Was ist die Bedeutung von Virulenz ?

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Welche sind häufige nosokomiale Infektionen und wer ist prädisponiert ?

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Vorgehen eines klassischen diagnostischen Ablaufs 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Was ist die Bedeutung von Krankheit ?

Kommilitonen im Kurs Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich auf StudySmarter:

Medizinische Mikrobiologie

Was muss bei der Therapie von Bacillus anthracis beachtet werden ?

Es darf auf keinen Fall chirurgisch entfernt werden --> Freisetzung des Toxins 

Medizinische Mikrobiologie

Quellen von Infektionskrankheiten 

- Kranke

- Inkubationsausscheider

- Rekonvalenzausscheider

- Daueraussscheider

- Keimträger

- Tiere, Umwelt

Medizinische Mikrobiologie

Welches sind die Koch'schen Postulate ?

1. Mutmasslicher Erreger muss in allen kranken Tieren anwesend sein und darf nicht in gesunden Tieren vorliegen.


2. Mutmassliche Erreger muss in Reinkultur kultiviert werden.


3. Zellen aus Reinkultur des mutmasslichen Erregers müssen bei einem gesunden Tier die Krankheit auslösen.


4. Mutmassliche Erreger muss reisoliert werden und mit dem ursprünglichen Erreger identisch sein.

Medizinische Mikrobiologie

Warum ist Bacillus anthracis schwerer zu behandeln als Francisella tularensis ?

Bacillus anthracis bildet Sporen --> schlecht inaktivierbar. F. tularensis bildet keine Sporen

Medizinische Mikrobiologie

Francisella tularensis 

Eigenschaften

  • kleines, gramnegatives, kokkoides, sporenloses Stäbchenbakterium
  • anspruchsvolles Wachstum, lange Bebrütungszeit
  •  Katalase schwach positiv, Oxidase negativ
  • strikt aerob wachsend

Virulenzfaktoren

  • Kapsel
  • fakultativ interzellulär

Krankheitsbild

  • Beginn meist unspezifisch --> Fieber, Übelkeit, Kopf- & Gliederschmerzen

Formen

  • Kutanoglandulär/uleroglandulär (Ulcusbildung, LK-Schwellung)
    • Eintrittspforte: lokal durch Zecken or. kontaminiertes Fleisch, Wasser
  • Thyphoide Form (Pneumonie mit Abszessen, Tonsillitis)
    • Eintrittspforte: aerogen durch Inhalation von Staub 

Therapie

  • Chirurgie abszedierender LK
  • Antibiose 


Medizinische Mikrobiologie

Welche Therapie wird gemacht bei Bacillus anthracis ?

Antibiotika wie Penicillin oder Chinolon


Antikörper geben, welche gegen das protektive Antigen wirken, wodurch das Toxin nicht mehr gebildet werden kann --> kann nicht mehr in die Zelle eindringen 

Medizinische Mikrobiologie

Bacillus anthracis 

Eigenschaften

  • grosses, nicht bewegliches, gram(+) Stäbchenbakterium
  • besitzt mind. 2 Plasmide 
    • kodierend für Kapsel (verhindert Phagozytose)
    • kodierend für Exotoxine
      • 3 Polypeptide
        • protektives Antigen --> Aufgabe in die Zelle einzudringen
        • Ödem- & Letalfaktor --> führen zu Gewebeschädigung und zum programmierten Zelltod

Übertragung der Endosporen durch

  • Hautläsionen: Hautmilzbrand
  • Inhalation: Lungenmilzbrand
  • Nahrungsaufnahme: Darmmilzbrand
  • Erreger der Milzbrandsepsis mit sekundärer Organbeteiligung
  • Pustula maligna (Hautmilzbrand):
    • stark ödematöser Randsaum
    • nekrotisches Zentrum
    • schwarzer Schorf 

Pathogenese

  • Umwandlung der Sporen in vegetative Form an der Eintrittsstelle 
    • Produktion von Anthrax Toxin mit lokaler und Fernwirkung
    • Nekrose, Zelltod

Therapie 

  • nicht chirurgisch, sonst Freisetzung des Toxins 
  • Antibiose 

Medizinische Mikrobiologie

Was ist die Bedeutung von Infektion ?

Mikroorganismus siedelt sich im Wirt an 

Medizinische Mikrobiologie

Was ist die Bedeutung von Virulenz ?

Quantitative Messung der Pathogenität 

Medizinische Mikrobiologie

Welche sind häufige nosokomiale Infektionen und wer ist prädisponiert ?

häufigste:

  • HWI
  • Wundinfektion nach OP
  • Atemwegserkrankungen 
  • Bakterämie


Prädisponiert ist::

  • Alter
  • Immunstatus
  • chronisches Leiden (Diabetes)
  • Medis (Cytotoxine)
  • Traumata (Verbrennungen)

Medizinische Mikrobiologie

Vorgehen eines klassischen diagnostischen Ablaufs 

Phänotypische Eigenschaften als Identifikaionskriterium 


1) Beurteilung Kolonienmorphologie, Farbe und Selektivmedien

2) Mikroskopie 

  • Färbeverhalten - grampositiv & gramnegativ 
  • Grösse & Formen von Bakterien
  • Lagerung von Bakterien (Haufen, Doppel, Ketten)
  • Zellwandassoziierte Strukturen 
    • Absonderungen von schleimigen klebrigen Sekreten bestehend aus Polysacchariden or Proteinen 
    • Kapseln fest an Zellwand gebunden 
    • Schleimschichten nur locker gebunden 
    • Schutz vor Austrocknung und Phagozytose 
  • Endosporen 
    • Überdauerungsform einiger grampositiver Bakterien 
    • stark differenzierte Zellen, hitzeresistent, widerstandsfähig gegen Chemikalien und Strahlung

3) Sauerstoffverhalten 

  • obligat aerob
  • obligat anaerob
  • fakultativ anaerob
  • aerotolerant
  • microaerophil

4) Weitere Identifikationssysteme 

Medizinische Mikrobiologie

Was ist die Bedeutung von Krankheit ?

Schaden or Verletzung des Wirts, die dessen Funktion beeinträchtigt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur ETHZ - ETH Zurich Übersichtsseite

Medizinische Mikrobiologie

Botanik

medizinische Mikrobiologie

Neural Systems for Sensory, Motor and higher brain functions

Anatomie und Physiologie 2 FS20

Hygiene und medizinische Mikrobiologie an der

Hochschule Niederrhein

Medizinische Soziologie an der

Universität zu Köln

Mikrobiologie an der

TU München

technische Mikrobiologie an der

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Medizinische Psychologie an der

Universität Regensburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Medizinische Mikrobiologie an anderen Unis an

Zurück zur ETHZ - ETH Zurich Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Medizinische Mikrobiologie an der ETHZ - ETH Zurich oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login