an der Duale Hochschule Gera-Eisenach | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Semester 1 an der Duale Hochschule Gera-Eisenach

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Semester 1 Kurs an der Duale Hochschule Gera-Eisenach zu.

TESTE DEIN WISSEN

zentrale Beschaffung - Allgemein, Vor und Nachteile

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mehrere Werke eines Unternehmens haben nur eine Einkaufsabteilung.


+ kostengünstige Lieferung und Bestellung (Mengenrabatt/ Nachfragemacht) eine

+ Buchhaltungsabteilung (Personalkosteneinsparung/Straffung der Einkaufsabteilung)

+ flexible Bereitstellung der benötigen Mittel, wenn ins Zentrallager geliefert wird


- Kommunikation zwischen Einkauf und Werk (Datenverlust)
- noch mehr Lieferkosten
- Bestellwege sind länger (Sammelbestellung) - Kommunikationskosten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mischsystem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Untergliederung der Einkaufsabteilung nach Objekten und Funktionen

-d.h. Einkäufer spezialisiert sich auf bestimmte Warengruppe, führt aber nicht alle Tätigkeiten aus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Materialwirtschaftliche Unterziele (3 Stk.)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lieferbereitschaft: Mengen- und termingerecht 

Qualität: Beschaffung von Material der gewünschten Qualität

Wirtschaftlichkeit: günstige Preise, rationelle Abwicklung

Kapitalbindung: Vorratsminimierung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Operative Bestandteile (Beschaffungsdisposition)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kurzzeitige Planung bis 1 Jahr

-Bestellmengen- und Bestandsplanung
- Angebotseinholung und -bearbeitung
- Bestellung/Auftragserteilung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Materialwirtschaftliches Oberziel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Erfolgsziele (Gewinn)

- Marktleistungsziele

- Wirtschaftliche Versorgung des Unternehmens mit den benötigten Materialien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

dezentrale Beschaffung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Einzelne Werke eines Unternehmens haben eine eigene Einkaufsabteilung
- Vorteile und Nachteile ist der Gegensatz zur zentralen Beschaffung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mischsystem

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mengenmäßige bedeutsame und wertintensive Materialien werden zentral
eingekauft und Kleinteile sowie geringwertige werden dezentral eingekauft.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einkaufsabteilung - Aufgaben- oder Funktionsprinzip Allgemein + Vor- und Nachteile

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einteilung der Einkaufsabteilung nach Aufgaben

-z.B. Lieferantenkontakt herstellen, Angebote einholen, Verträge abschließen


+ Spezialisierung auf Aufgabenbereich
+ schnelleres Arbeiten
+ klare Kompetenzabgrenzung (Sachkompetenz)


- Routine → Fehler

- höhere Personalkosten (Spezialisten)
- Kommunikation zwischen den Bereichen fehlt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gegenstands- oder Objektprinzip - Allgemein + Vor- und Nachteile

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Untergliederung der Einkaufsabteilung nach den zu beschaffenden Materialien (Anfrage bis Rechnungskontrolle)


+ größere Ordnung und Übersicht
+ Spezialisierung auf Produkte/Objekte
+ jeder ist ersetzbar (z.B. bei Krankheit)


- fehlende vollständige Spezialisierung
- keine Kooperation, Kommunikation
- zu viele haben etwas zu sagen (Vergeudung von Kompetenzen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Potentialfaktoren/Gebrauchsfaktoren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

verkörpern Nutzenpotentiale, die nicht durch einmaligen, sondern erst durch wiederholten Einsatz in einer produktiven Kombination aufgezehrt werden


-i.d.R. nicht beliebig teilbar
- Beispiele: Menschen, Maschinen, Gebäude

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Strategische Bestandteile (Beschaffungspolitik)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Langfristige Bedarfsplanung und -strukturierung (5-10 Jahre)

-Beschaffungsmarktforschung

-Lieferantenplanung

-Lieferantenauswahl und -beurteilung

-Lieferantenpflege und -entwicklung

-Beschaffung aus schwierigen Regionen (z.B. China)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgaben der Materialwirtschaft

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen in:

-der vom Abnehmer geforderten Termin

-Ausführungsqualität

-vereinbarten Zeitpunkt

-vereinbarten Menge 

-am relevanten Ort 


Sicherstellung der o.g. Anforderungen zu den geringsten Gesamtkosten.

Lösung ausblenden
  • 3667 Karteikarten
  • 123 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Semester 1 Kurs an der Duale Hochschule Gera-Eisenach - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

zentrale Beschaffung - Allgemein, Vor und Nachteile

A:

Mehrere Werke eines Unternehmens haben nur eine Einkaufsabteilung.


+ kostengünstige Lieferung und Bestellung (Mengenrabatt/ Nachfragemacht) eine

+ Buchhaltungsabteilung (Personalkosteneinsparung/Straffung der Einkaufsabteilung)

+ flexible Bereitstellung der benötigen Mittel, wenn ins Zentrallager geliefert wird


- Kommunikation zwischen Einkauf und Werk (Datenverlust)
- noch mehr Lieferkosten
- Bestellwege sind länger (Sammelbestellung) - Kommunikationskosten

Q:

Mischsystem

A:

Untergliederung der Einkaufsabteilung nach Objekten und Funktionen

-d.h. Einkäufer spezialisiert sich auf bestimmte Warengruppe, führt aber nicht alle Tätigkeiten aus

Q:

Materialwirtschaftliche Unterziele (3 Stk.)

A:

Lieferbereitschaft: Mengen- und termingerecht 

Qualität: Beschaffung von Material der gewünschten Qualität

Wirtschaftlichkeit: günstige Preise, rationelle Abwicklung

Kapitalbindung: Vorratsminimierung

Q:

Operative Bestandteile (Beschaffungsdisposition)

A:

Kurzzeitige Planung bis 1 Jahr

-Bestellmengen- und Bestandsplanung
- Angebotseinholung und -bearbeitung
- Bestellung/Auftragserteilung

Q:

Materialwirtschaftliches Oberziel

A:

- Erfolgsziele (Gewinn)

- Marktleistungsziele

- Wirtschaftliche Versorgung des Unternehmens mit den benötigten Materialien

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

dezentrale Beschaffung

A:

- Einzelne Werke eines Unternehmens haben eine eigene Einkaufsabteilung
- Vorteile und Nachteile ist der Gegensatz zur zentralen Beschaffung

Q:

Mischsystem

A:

Mengenmäßige bedeutsame und wertintensive Materialien werden zentral
eingekauft und Kleinteile sowie geringwertige werden dezentral eingekauft.

Q:

Einkaufsabteilung - Aufgaben- oder Funktionsprinzip Allgemein + Vor- und Nachteile

A:

Einteilung der Einkaufsabteilung nach Aufgaben

-z.B. Lieferantenkontakt herstellen, Angebote einholen, Verträge abschließen


+ Spezialisierung auf Aufgabenbereich
+ schnelleres Arbeiten
+ klare Kompetenzabgrenzung (Sachkompetenz)


- Routine → Fehler

- höhere Personalkosten (Spezialisten)
- Kommunikation zwischen den Bereichen fehlt

Q:

Gegenstands- oder Objektprinzip - Allgemein + Vor- und Nachteile

A:

Untergliederung der Einkaufsabteilung nach den zu beschaffenden Materialien (Anfrage bis Rechnungskontrolle)


+ größere Ordnung und Übersicht
+ Spezialisierung auf Produkte/Objekte
+ jeder ist ersetzbar (z.B. bei Krankheit)


- fehlende vollständige Spezialisierung
- keine Kooperation, Kommunikation
- zu viele haben etwas zu sagen (Vergeudung von Kompetenzen)

Q:

Potentialfaktoren/Gebrauchsfaktoren

A:

verkörpern Nutzenpotentiale, die nicht durch einmaligen, sondern erst durch wiederholten Einsatz in einer produktiven Kombination aufgezehrt werden


-i.d.R. nicht beliebig teilbar
- Beispiele: Menschen, Maschinen, Gebäude

Q:

Strategische Bestandteile (Beschaffungspolitik)

A:

-Langfristige Bedarfsplanung und -strukturierung (5-10 Jahre)

-Beschaffungsmarktforschung

-Lieferantenplanung

-Lieferantenauswahl und -beurteilung

-Lieferantenpflege und -entwicklung

-Beschaffung aus schwierigen Regionen (z.B. China)

Q:

Aufgaben der Materialwirtschaft

A:

Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen in:

-der vom Abnehmer geforderten Termin

-Ausführungsqualität

-vereinbarten Zeitpunkt

-vereinbarten Menge 

-am relevanten Ort 


Sicherstellung der o.g. Anforderungen zu den geringsten Gesamtkosten.

Semester 1

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Semester 1 an der Duale Hochschule Gera-Eisenach

Für deinen Studiengang Semester 1 an der Duale Hochschule Gera-Eisenach gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Semester 1 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

1. Semester

University of Zurich

Zum Kurs
1. Semester

University of Zurich

Zum Kurs
1 Semester

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs
1. Semester

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
1. Semester

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Semester 1
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Semester 1