Herz an der Duale Hochschule Gera-Eisenach | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Herz an der Duale Hochschule Gera-Eisenach

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Herz Kurs an der Duale Hochschule Gera-Eisenach zu.

TESTE DEIN WISSEN
Das Gen für die Blutgruppe kann mit dem Allel A1, A2, B oder 0 besetzt sein. Wie viele mögliche heterozygote Anlagenpaare ergeben sich darauß?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
6 heterozygote Anlagenpaare
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die Aufgaben des Blutes!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Blutgerinnung/Blutstillung
  • Transport von O2, CO2, Stoffwechselprodukten, Hormonen und Nährstoffen
  • Abwehrfunktion
  • Wärmeregulation
  • Pufferfunktion
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vervollständigen Sie die Tabelle!


Bestandteile des Blutplasmas
Je 2 Beispiele











Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bestandteile des Blutplasmas
Je 2 Beispiele
Plasmaelektrolyte
Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium
Plasmaproteine
Fibrinogen, Albumine, Globuline
Stoffwechselprodukte
Bilirubin, Harnstoff, Harnsäure
Wirkstoffe
Enzyme, Vitamine, Hormone
Nährstoffe
Glukose, Fettsäuren 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die Einflussbahnen des Herzens! Geben Sie die entsprechenden Herzräume an!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Linker Vorhof -> venae pulmonales
  • rechter Vorhof -> vena cava inferior, vena cava superior, Sinus coronarius 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Wand des Herzens ist dreischichtig aufgebaut. Benennen Sie die Schichten von innen nach außen!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Endokard
  • Myokard
  • Epikard
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Das Herz hat 4 Klappen. Nennen Sie diese und geben Sie die entsprechende Lokalisation an!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zw. Atrium dextrum und Ventriculus dexter -> Trikuspidalklappe
  • zw. Ventriculus dexter und Truncus pulmonalis -> Pulmonalklappe
  • zw. Atrium sinistrum und Ventriculus sinister -> Mitralklappe
  • zw. Ventriculus sinister und Aorta -> Aortenklappe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erklären Sie folgende Begriffe!
  • Venen:
  • Arterien:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Venen: sind Gefäße, die das Blut zum Herzen hintransportieren

  • Arterien: sind Gefäße, die das Blut vom Herzen wegtransportieren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Benennen Sie die 3 Abgänge des Aortenbogens!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Truncus brachiocephalicus
  • Arteria carotis communis sinistra 
  • Arteria subclavia sinistra 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreiben Sie den Körperkreislauf! Beginnen Sie bei den Venae pulmonales!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Venae pulmonales -> Atrium sinistrum -> Ventriculus sinister -> Aorta -> vena cava inferior/superior -> Atrium dextrum -> Ventriculus dexter -> Truncus pulmonalis 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Pfortader sammelt venöses Blut aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- aus Magen und Darm
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie je 3 paarige und 3 unpaarige Äste der Bauchaorta!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Paarige Äste: Nierenarterien, Nebennierenarterien, Zwerchfellarterien, Lendenarterien, Hoden- bzw. Eierstockarterien
  • unpaarige Äste: Truncus coeliacus, Arteria mesenterica superior, Arteria mesenterica inferior
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definieren Sie dominat, Phänotyp und homozygot!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Dominant = vorherrschend, merkmalsbestimmend
  • Phänotyp = äußeres Erscheinungsbild
  • Genotyp = Gesamtheit aller Erbfaktoren
  • homozygot = reinerbig 
Lösung ausblenden
  • 3667 Karteikarten
  • 123 Studierende
  • 2 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Herz Kurs an der Duale Hochschule Gera-Eisenach - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Das Gen für die Blutgruppe kann mit dem Allel A1, A2, B oder 0 besetzt sein. Wie viele mögliche heterozygote Anlagenpaare ergeben sich darauß?
A:
6 heterozygote Anlagenpaare
Q:
Nennen Sie die Aufgaben des Blutes!
A:
  • Blutgerinnung/Blutstillung
  • Transport von O2, CO2, Stoffwechselprodukten, Hormonen und Nährstoffen
  • Abwehrfunktion
  • Wärmeregulation
  • Pufferfunktion
Q:
Vervollständigen Sie die Tabelle!


Bestandteile des Blutplasmas
Je 2 Beispiele











A:

Bestandteile des Blutplasmas
Je 2 Beispiele
Plasmaelektrolyte
Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium
Plasmaproteine
Fibrinogen, Albumine, Globuline
Stoffwechselprodukte
Bilirubin, Harnstoff, Harnsäure
Wirkstoffe
Enzyme, Vitamine, Hormone
Nährstoffe
Glukose, Fettsäuren 

Q:
Nennen Sie die Einflussbahnen des Herzens! Geben Sie die entsprechenden Herzräume an!
A:
  • Linker Vorhof -> venae pulmonales
  • rechter Vorhof -> vena cava inferior, vena cava superior, Sinus coronarius 
Q:
Die Wand des Herzens ist dreischichtig aufgebaut. Benennen Sie die Schichten von innen nach außen!
A:
  • Endokard
  • Myokard
  • Epikard
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Das Herz hat 4 Klappen. Nennen Sie diese und geben Sie die entsprechende Lokalisation an!
A:
  • Zw. Atrium dextrum und Ventriculus dexter -> Trikuspidalklappe
  • zw. Ventriculus dexter und Truncus pulmonalis -> Pulmonalklappe
  • zw. Atrium sinistrum und Ventriculus sinister -> Mitralklappe
  • zw. Ventriculus sinister und Aorta -> Aortenklappe
Q:
Erklären Sie folgende Begriffe!
  • Venen:
  • Arterien:
A:
  • Venen: sind Gefäße, die das Blut zum Herzen hintransportieren

  • Arterien: sind Gefäße, die das Blut vom Herzen wegtransportieren
Q:
Benennen Sie die 3 Abgänge des Aortenbogens!
A:
  • Truncus brachiocephalicus
  • Arteria carotis communis sinistra 
  • Arteria subclavia sinistra 
Q:
Beschreiben Sie den Körperkreislauf! Beginnen Sie bei den Venae pulmonales!
A:
Venae pulmonales -> Atrium sinistrum -> Ventriculus sinister -> Aorta -> vena cava inferior/superior -> Atrium dextrum -> Ventriculus dexter -> Truncus pulmonalis 
Q:
Die Pfortader sammelt venöses Blut aus?
A:
- aus Magen und Darm
Q:
Nennen Sie je 3 paarige und 3 unpaarige Äste der Bauchaorta!
A:
  • Paarige Äste: Nierenarterien, Nebennierenarterien, Zwerchfellarterien, Lendenarterien, Hoden- bzw. Eierstockarterien
  • unpaarige Äste: Truncus coeliacus, Arteria mesenterica superior, Arteria mesenterica inferior
Q:
Definieren Sie dominat, Phänotyp und homozygot!
A:
  • Dominant = vorherrschend, merkmalsbestimmend
  • Phänotyp = äußeres Erscheinungsbild
  • Genotyp = Gesamtheit aller Erbfaktoren
  • homozygot = reinerbig 
Herz

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Herz Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Physiologie Herz

University of Veterinary Science

Zum Kurs
HERZ

Fachhochschule Lübeck

Zum Kurs
Herz 1

Bergische Universität Wuppertal

Zum Kurs
Herzprüfung

Universität Göttingen

Zum Kurs
Herzinfarkt

Bildungszentrum Für Pflege, Gesundheit Und Soziales

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Herz
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Herz