Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Marketing

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Aufgaben des Marketing als Marketingprozess

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Zielbeziehungstypen

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Marketingziele in der Zielhierarchie

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Zurechnungsprobleme im Marketing

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

SMART

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Marktsegmentierung

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Vorteile durch Marktsegmentierung

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Beispiele zur Marktsegmentierung

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Herausforderung zur Marktsegmentierung

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Differenzierung der Märkte

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Gesättigte Märkte

Kommilitonen im Kurs Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Marketing

Marketing
Marketing ist eine unternehmerische Denkhaltung. Sie konkretisiert sich in der Analyse, Planung, Umsetzung und Kontrolle sämtlicher interner und externer Unternehmensaktivitäten, die durch eine Ausrichtung der Unternehmensleistungen am Kundennutzen im Sinne einer konsequenten Kundenorientierung darauf abzielen, absatzmarktorientierte Unternehmensziele zu erreichen.

Marketing

Aufgaben des Marketing als Marketingprozess
  1. Informationen generieren
  2. Ziele und Strategien planen
  3. Maßnahmen gestalten
  4. Ziele, Strategien und Maßnahmen zur Erfolgsmessung kontollieren
  5. Marketing in der UNorganisation verankern

Marketing

Zielbeziehungstypen
  • Komplementär
  • Konkurrierend
  • Antinomisch
  • Indifferent

Marketing

Marketingziele in der Zielhierarchie
  1. Golbalziel
  2. Ökonomische Ziele
  3. Verhaltenswissenschaftliche Ziele

Marketing

Zurechnungsprobleme im Marketing
Oft besteht zwischen den eingesetzten Marketingmaßnahmen und den zu erreichenden Zielen keine direkte Beziehung. --> Zurechnungsproblem

Marketing

SMART
  • Specific (Spezifisch)
  • Measurable (Messbar)
  • Attractive (Attraktiv)
  • Reasonable (Realistisch)
  • Timed (Terminiert)

Marketing

Marktsegmentierung
Aufteilung eines Gesamtmarktes in bezüglich ihrer Marktreaktion intern homogene und extern heterogene Kundengruppen (=Marktsegmente) sowie die Bearbeitung eines oder mehrerer dieser Segmente

Marketing

Vorteile durch Marktsegmentierung
  • Identifikation des Marktes
    • Abgrenzung des Marktes
    • Teilmärkte herauskristallisieren
    • Erkennen von schwach vertretenen Märkten
  • Höhere Zufriedenstellung der Konsumentenbedürfnisse durch gezielten Einsatz von Marketing
  • Generieren von Wettbewerbsvorteilen
  • Einschätzen von Konkurrenzmaßnahmen/ Ergreifen von Gegenmaßnahmen
  • Prognose über zukünftige Marktentwicklung

Marketing

Beispiele zur Marktsegmentierung
  • Soziökonomische Merkmale
  • Demografphische Merkmale
  • Allgemeine Persönlichkeitsmerkmale
  • Produktspezifische Kriterien
  • Preisverhalten
  • Mediennutzung
  • Einkaufsstättenwahl
  • Produktwahl
  • Kaufmotive

Marketing

Herausforderung zur Marktsegmentierung
Zielkonflikt zwischen:
  • Möglichst kleine Gruppen durch starke Segmentierung, um Bedürfnisse bestmöglichst einzustufen
und
  • Wirtschaftliche Synergien schaffen durch möglichst große Gruppen

Marketing

Differenzierung der Märkte
Gesättigte Märkte vs. wachsende Märkte

Marketing

Gesättigte Märkte
  • Marktpotenzial durch Marktvolumen ausgeschöpft
  • Keine Umsatz- bzw. Absatzzuwächse eines UN durch Wachstum möglich
  • Marktanteilsgewinne nur auf Kosten der Konkurrenz realisierbar
  • Harter Verdrängungswettbewerb der UN
  • Ausgereifte, qualitativ vergleichbare Produkte
  • Konsumenten verlassen sich auf gute Qualität
  • Konsumenten kaufen verstärkt erlebnisbetonte Produkte oder preisbwewusst

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Grundlagen der Betriebwirtschaftslehre

Grundlagen der Handelsbetriebslehre

Kernelemente der internen Wertschöpfung

Finanzbuchhaltung I

Unternehmensführung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Marketing an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback