Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wald nach Fao

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wald nach BaWü

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Forest Cover

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

In Europa und (pro 100ha)

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wälder in Deutschland 

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Eigensturmart von Waldflächen 

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Populärste Bäume in DE und verteilung

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Holzeinschlag nach Bundesländern

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist Holzfehler?

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Hackschnitzel 

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Sägespane

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Schwarten

Kommilitonen im Kurs Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Holzwirtschaft

Wald nach Fao
Die Bäume die im Reifealter in winterkalten Gebieten mindestens drei, in gemäßigten Klima mindestens sieben Meter hoch sind und wenigstens 10 % des Bodens durch Baumkronen überschrimt sind 

Holzwirtschaft

Wald nach BaWü
jede mit Forstpflanzen (Waldbäume, Waldsträucher) bestockte Grundfläche 

Holzwirtschaft

Forest Cover
54% tropish, 46% die Reste (Russland, Brazil, Kanada, USA)

Holzwirtschaft

In Europa und (pro 100ha)
Finnland, Schweden, Russland, Spanien (Schweden, Finnland, Frankreich, Estland)

Holzwirtschaft

Wälder in Deutschland 
Hessen, Rheinland-Pfalz 42%
Schleswig-Holstein 11%
Bayern 37%
Baden-Würtemberg 38%

Holzwirtschaft

Eigensturmart von Waldflächen 
Privatwald 48%
Staatswald Land 29%
Staatswald Bund 4%
Körperschaftswald (Kirche) 19%

Holzwirtschaft

Populärste Bäume in DE und verteilung
- Fichte 26%
- Kiefer 23%
- Buche 16%
-Eiche 10%

54,19% Nadelbäume, 43,42% Laubbäume

Holzwirtschaft

Holzeinschlag nach Bundesländern
Bayern
Nordrhein-Westfallen
Ba-Wü

Holzwirtschaft

Was ist Holzfehler?
Als Holzfehler werden im Allgemeinen Merkmale bezeichnet, die die Verwandbarkeit des Holzes beeinträchtigen (Rotkern, Spritzkern, Reaktionsholz, Blitzschlag) 

Holzwirtschaft

Hackschnitzel 
Sind schräg zur Faserrichtung geschnittene, stückige Vollholzteile

Holzwirtschaft

Sägespane
sind fallen als Kuppelprodukt beim Schneiden von Holz an und sind von würfeliger Gestalt

Holzwirtschaft

Schwarten
Sind die beiderseits des Stammes abgetrennten Stücke, die beim Rundholzeinschnitt anfallen 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Holzwirtschaft an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback