Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Arten von Wärmebrücken gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nachteile der Außendämmung

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Vorteile einer Innendämmung

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nachteil der Innendämmung

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Vorteil einer Kerndämmung

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nachteile einer Kerndämmung

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Vorteile einer Außendämmung?

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was beschreibt der Wärmeübergangswiderstand R

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist die Wärmeleitfähigkeit ?

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Von Was ist Rs abhängig

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

In welche Luftschichten unterteilt man bei hinterlüfteten Bauteilen

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Arten der Wärmeübertragung

Kommilitonen im Kurs Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Bauphysik

Welche Arten von Wärmebrücken gibt es?
1. Materialbedingte Wärmebrücken: Unterschiedliche Wärmeleitfähigkeiten im Bauteil 2. Geometrische Wärmebrücken: Gebäudeaußenecke 3. Konstruktive Wärmebrücken: Bauteildurchdringungen 4. Umgebungsbedingte Wärmebrücken: Innenraumseitig sind lokale aufgestellte Wärmequellen

Bauphysik

Nachteile der Außendämmung
- Aufheizest der Räume groß, weil die Wand mit aufgeheizt wird -Dämmschicht muss witterungsbeständig sein

Bauphysik

Vorteile einer Innendämmung
- Einfach nachträglich anzubringen - Fassadenbild bleibt erhalten -Raum lässt sich schneller aufheizen, da die Wand abgeschirmt ist - Wärmedämmung muss nicht wetterbeständig sein

Bauphysik

Nachteil der Innendämmung
- Große Temperaturschwankungen der tragenden Wand, damit Gefahr der Rissbildung - Einbau einer Dampfsperre ist entscheidend

Bauphysik

Vorteil einer Kerndämmung
- die innere Wandschale wirkt temperaturausgleichend

Bauphysik

Nachteile einer Kerndämmung
- Außenschale hat stärkere Temperaturschwankungen als Innenschale, dadurch Spannungen über die Verbindungsanker zur Innenschale - Verbindungsanker wirken als Wärmebrücken - Dampfsperre kann erforderlich werden

Bauphysik

Vorteile einer Außendämmung?
- Wenig Temperaturschwankung der tragenden Teile - Masse des Bauteils wirkt als Wärmespeicher -keine Wärmebrücke -keine Wasserdampfkondensation -Wanddicken können aus tat. Mindestmaß reduziert werden -Im Sommer geringe Wärmeaufnahme der Wand, dadurch kühle Räume

Bauphysik

Was beschreibt der Wärmeübergangswiderstand R
Wärmeübergang = Wärmetransport zwischen Gasen oder Flüssigkeiten und der angrenzenden Wand Widerstand = Wärmestrom muss an der Grnezfläche der Wand einen Widerstand überwinden und die Wärme von einem Gas/Flüssigkeit an einen festen Stoff abgeben zu können

Bauphysik

Was ist die Wärmeleitfähigkeit ?
Ist die Wärmemenge in W, die durch einen 1 m2 große Bauteilfläche mit 1m Beuteiltiefe hindurchgeht, wenn die Temperaturdifferenz der gegenüberliegenden Flächen genau 1K entspricht.

Bauphysik

Von Was ist Rs abhängig
- Temperatur - Strömungsgeschwindigkeit - Oberflächenbeschaffenheit -Geometrie

Bauphysik

In welche Luftschichten unterteilt man bei hinterlüfteten Bauteilen
- ruhender - schwach belüfteter - stark belüfteter

Bauphysik

Arten der Wärmeübertragung
1. Wärmestrahlung : Energie wird in Form von elektromagnetischen Wellen übertragen 2. Wärmemitführung (Konvektion) : Ein bewegtes Medium, transportiert die Wärmemenge im Sinne eines Stofftransportes 3. Wärmeleitung: In festen Stoffen wird die Energie von Teilchen zu Teilchen übertragen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Bauphysik an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback