Wirtschaftsinformatik_S1

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre Internet, Intranet und Extranet.Internet

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre Marketing-Automation.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre die Begriffe Mobile Business und Mobile Commerce.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre den Begriff E-Business.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre Service-Automation.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre Sales-Automation.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre den Begriff Business Intelligence.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne Merkmale des M-Business.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre den Befriff E-Comerce.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Akteure im E-Business gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne Ziele eines CRM-Systems.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Arten des CRM gibt es?

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre Internet, Intranet und Extranet.Internet

  • Internet
    • Allgemein zugänglich und von jedem Benutzer nutzbar
    • Onlineshop für Endkunden
    • Kommunikation für B2C
  • Intranet
    • Unternehmensinternes Netzwerk auf Basis der Internettechnologie
    • Nur Unternehmensmitarbeitern zugänglich
  • Extranet
    • Auf Basis der Internettechnologie
    • Zugang nur in einer bestimmten Benutzergruppe, nicht für jeden
    • Z.B. B2B-Marktplätze
    • Durch Benutzernamen, Passwörter und Verschlüsselungen gelennzeichnet

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre Marketing-Automation.

  • Steuerung und Unterst+tzung der kundenbezogenen Marketingprozesse
  • Budgetplanung
  • Zeitplanung
  • Automatisierung von Geschäftsregeln und-prozessen

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre die Begriffe Mobile Business und Mobile Commerce.

  • Mobile Business
    • Jede Art von geschäftlicher Transaktion, bei der die Geschäftspartner mobile Kommunikationsmittel (Mobilfing, WLAN, Bluetooth, Infrarot, RFID, NFC) einsetzen
    • E-Businnes unter Verwendung von Mobilen Endgeräten (Mobiltelefon, PDA, Smartphone, Tablet, Computer)
  • Mobile Commerce
    • E-Commerce unter Verwendung von mobilen Endgeräten

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre den Begriff E-Business.

  • Kontinuierliche Optimierung der Position eines Unternehmens unter Einsatz digitaler Technologien und des Intranets als hauptsächlichem Kommunikationsmittel
  • Ziel ist die prozessorientierte Verbesserung von Informations-, Kommunikations- und Transaktionsbeziehungeninnerhalb des Unternehmens sowie zwischen den einzelnen Unternehmen und seiner Umwelt

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre Service-Automation.

  • Informationstechnische Unterstützung der Serviceprozesse im After-Sales-Bereich
  • Bschwerdenmanagement
  • Garantie- und Reparaturleistungen
  • Zubehör- und Eersatzteilverwaltung
  • Häufig über Call-Center oder Self-Service

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre Sales-Automation.

  • Informationstechnische Unterstützung der Vertriebsaufgaben
    • Sales Force Automation
    • Computer Aided Selling
  • Kontakt- und Adressverwaltung
  • Unterstützung der Verkaufsprozesse
  • Angebotsmanagement und Preisgestaltung

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre den Begriff Business Intelligence.

  • Umfast die analytischen Konzepte, Prozesse und Werkzeuge, um Unternehmens- und Wettbewerbsdaten in konkretes Wissenfür strategische Entscheidungen umzuwandeln
  • Unternehmensinterne und -externe Daten als Quellen

Wirtschaftsinformatik_S1

Nenne Merkmale des M-Business.

  • Ubiquität
    • Angebote sind überall zu jeder Zeit verfügbar
  • Kontextspezifität
    • Standortabhängige und kontextabhängige Dienste durch Lokalisierung des Benutzers
  • Datenproaktivität
    • Nutzung von Push-Technik, um Dienste proaktiv dem Benutzer zur Verfügung zu stellen

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre den Befriff E-Comerce.

  • Nutzen des Internets um den Prozess des Kaufens und Verkaufens zwische Kunden und Unternehmen zu ermöglichen
  • Betrachtet Vorgänge des Verkaufens aus Sicht des Unternehmens
  • Betrachtet Vorgänge des Kaufens aus Sicht des Kunden

Wirtschaftsinformatik_S1

Welche Akteure im E-Business gibt es?

  • Business to Business
  • Consumer to Consumer
  • Administration to Administration
  • Employee to Employee

Wirtschaftsinformatik_S1

Nenne Ziele eines CRM-Systems.

  • Koordination sämtlicher Kundenschnittstellen entlang des Kundenlebenszyklus
  • Erfolgskontrolle aller Aktivitäten
  • Entlastung der Vertriebsmitarbeiter von Routineaufgaben
  • Schnelle Prozessabwicklung

Wirtschaftsinformatik_S1

Welche Arten des CRM gibt es?

  • Operatives CRM
    • IT-Lösungen, die eine Integration in bereits bestehende Geschäftsprozesse erfordern
  • Kollaboratives CRM
    • Lösungen, die eine direkte Interaktion zwischen Kunden und dem Unternehmen ermöglichen (z.B. E-Mail)
  • Analytisches CRM
    • Lösungen des Business Intelligence für die Analyse und Auswertung der im operativen CRM generierten Daten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik - Software Engineering (dual) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

SW-Engingeering II

Unternehmensführung & Controlling

Programmieren I

Programmierung

S1/MethWI

Unternehmensführung

Controlling

Lean Thinking / Lean Production

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback