Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsinformatik_S1 im Wirtschaftsinformatik - Software Engineering (dual) Studiengang an der Duale Hochschule Baden-Württemberg in Bad Mergentheim

CitySTADT: Bad Mergentheim

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre den Begriff Industrie 4.0.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne Merkmale des Internets der Dinge

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre das Inernet der Dinge.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne vier Merkmale der digitalen Transformation.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist digitale Transformation?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre den direkten und indirekten Netzwerkeffekt.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Erkläre den Begriff Netzwerkeffekt.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Akteurskonstellationen existieren beim Handel auf digitalen Märkten?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was sind Plattformen?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne Unterschiede zwischen einem physischen und einem digitalen Markt.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Funktionen haben digitale Märkte?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Ziele hat die Industrie 4.0?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre den Begriff Industrie 4.0.

  • Anwendung des Internets der Dinge auf industrielle Wertschöpfungsprozesse
  • Vernetzung alle an der Wertschöpfung beteiligten Akteure

Wirtschaftsinformatik_S1

Nenne Merkmale des Internets der Dinge

  • Identifikation
    • Physische Objekte sind eindeutig identifizierbar
  • Adressierbarkeit
    • Objekte können im Internet mit eigener IP-Adresse angesprochen werden
  • Lokalisierparkeitb
    • Objekte kennen ihren physischen Standort und sind für andere Akteure im Internet auffindbar
  • Eingebettete Informationsverarbeitung
    • Objekte besitzen eigene Rechnerkapazität und Speicherkapazität
  • Kooperationsfähigkeit
    • Objekte sind in der Lage, sich mit anderen Akteuren im Internet zu verbinden, um Daten und Dienste gegenseitig zu nutzen und ihren Zustand zu aktualisieren
  • Sensorik
    • Die Objekte können direkt auf Informationen ihrer Umwelt zugreigfen, speichern und aufzeichnen
  • Effektorik
    • Objekte sind in der Lage, auf ihre Umwelt durch Steuerung von Aktoren einzuwirken

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre das Inernet der Dinge.

  • Vernetzung von physischen Objekten mittels Internettechniken
  • Produktionsmaschinen, Produkte und Betriebsstoffe
  • Auch zu Internet of Everything erweiterbar

Wirtschaftsinformatik_S1

Nenne vier Merkmale der digitalen Transformation.

  • Digitale Daten
    • Durch die Erfassung, Auswertung und Verarbeitung von Massendaten lassen sich bessere Entscheidungen und Vorhersagen treffen
  • Automatisierung
    • Durc Kombination klassischer Systeme mit künstlicher Intelligenz entstehen autonom arbeitende, sich selbst organisierende Systeme, die die Fehlerquote sinken, die Geschwindigkeit erhöhen und die Kosten senken
  • Vernetzung
    • Vernetzung der gesamten Wertschöpfungskette 
    • Synchronisierung von Lieferketten
    • Verkürzuung der Produktionszeiten
  • Digitaler Kundenzugang
    • Direkter Zugang zum Kunden durch das Internet
    • Transparenz und neue Dienstleistungen für den Kunden

Wirtschaftsinformatik_S1

Was ist digitale Transformation?

  • Entwicklung von Robotern, Maschinen und Algorithmen, die komplexe Aufgabenstellungen übernehmen
  • Beherrschung der Daten und Algorithmen in einem Informationssystem gewährleistet zukünftig den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens
  • Entwicklung autonom fahrender Fahrzeuge
  • Entwicklung von intelligenten Robotern
  • Weiterentwicklung von MAschinen
  • Weltweite Vernetzung über Internettechnologie

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre den direkten und indirekten Netzwerkeffekt.

  • Direkter Netzwerkeffekt
    • Der Gesamtnutzen eines Produkts steigt mit der Anzahl der Personen, die das Produkt benutzen
  • Indirekter Netzwerkeffekt
    • Erhöhung der Nutzerzahl eines Produkts führt zu einem Wertzuwachs eines komplementären Produkts

Wirtschaftsinformatik_S1

Erkläre den Begriff Netzwerkeffekt.

  • Wenn der zusätzliche Nutzen eines Produkts von der Anzahl der Personen abhängt, die dieses Produkt nutzen
  • Wert des Netzwerkeffekts bemisst sich an den Kommunikationsverbindungen, die innerhalb eines Netzwerks möglich sind
  • n(n -1)

Wirtschaftsinformatik_S1

Welche Akteurskonstellationen existieren beim Handel auf digitalen Märkten?

  • Online-Store (1:1)
  • Auktion (1:n)
  • Ausschreibung (n:1)
  • Börse (n:n)

Wirtschaftsinformatik_S1

Was sind Plattformen?

  • Im Kontext digitaler Märkte ein System, welches unterschiedliche Akteure miteinaner in Verbindung treten lässt
  • Anbahnung, Abschluss und Nachbereitung von Transaktionen stehen im Vordergrund

Wirtschaftsinformatik_S1

Nenne Unterschiede zwischen einem physischen und einem digitalen Markt.

  • Ortsunabhängig
    • Zugriff mit Mitteln der Kommunikation aus allen Orten möglich
  • Zeitunabhängig
    • Marktfunktion ist zu jeder Zeit verfügbar
    • Verringern die Transaktionskosten -> Vorteil gegenüber physischen Märtkten

Wirtschaftsinformatik_S1

Welche Funktionen haben digitale Märkte?

  • Koordinationsfunktion
    • Unterstützen Koodinationsmechanismen eines Marktes, bspw. die Preisbildung
  • Informationsfunktion
    • Unterstützen Informationsbeschaffung der Marktteilnehmer
    • Führt zu geringeren Informationsasymmetrien zwischen Marktteilnehmern

Wirtschaftsinformatik_S1

Welche Ziele hat die Industrie 4.0?

  • Steigerug der Effizienz der geschäftsprozesse
  • Flexibilisierung der Fertigungsstrukturen
  • Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik - Software Engineering (dual) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

SW-Engingeering II

Unternehmensführung & Controlling

Programmieren I

Programmierung

S1/MethWI

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Wirtschaftsinformatik_S1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.