Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Unterteilung Informatik 

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Definition Wirtschaftsinformatik 

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wirtschaftsinformatik Berufe -> Funktion


Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wirtschaftsinformatiker Aufgabenspektrum 

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wirtschaftsinformatiker Berufsfelder mind 3

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

IT-Mischberufe mind 2

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Allgemein zum Betrieb von Anwendungssystemen

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist ein Informationssystem

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Spannungsverhältnis Fachabteilung vs Itler -> Sicht der Fachabteilung 

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Spannungsverhältnis Fachabteilung vs Itler -> Sicht ITler

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist der zwischen Daten und Informationen 

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Definition Informatik

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Unterteilung Informatik 

Theoretische Informartik

Praktische Informatik
Technische Informatik

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Definition Wirtschaftsinformatik 

die Wissenschaft von Entwurf, Entwicklung
und Nutzung rechnergestützter Informations- und Kommunikationssysteme(IT) in
Wirtschaft und Verwaltung verstanden, Integration von BWL und Informatik

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Wirtschaftsinformatik Berufe -> Funktion


Beschäftigung mit technologischen
Themen(Hard- und Softwaresysteme) bis zur betriebswirtschaftlichen
Fachkonzepten), Brückenfunktion zwischen IT und Betriebswirtschaft

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Wirtschaftsinformatiker Aufgabenspektrum 

-Analyse, Konzeption, Entwicklung, Anpassung,
Einführung, Gestaltung

-Durchführung von Schulungen

-Wahrnehmung von Führungsaufgaben

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Wirtschaftsinformatiker Berufsfelder mind 3

IT-Kernberufe(Planung, Entwicklung, Implementierung und
Betrieb von Hard-und Software), IT-Mischberufe(Organisations- und
Beratungsaufgaben), IT-Randberufe( Nutzer von nicht mehr veränderbaren
Hard- und Software z.B.: der Controller), Software-Entwickler(Programmierer

und Anwendungsentwickler), Systemarchitekten( Planung neuer Hardware-
und Anwendungssysteme), Datenbank-Experten( entwerfen/ einrichten
Datenmodelle, Zugriffs-und Sicherheitsmechanismen entwerfen),
Systemadministratoren( Netzwerkadministratoren für reibungslosen
Netzverkehr innerhalb des Unternehmens und nach außen verantwortlich),
Webmaster(planen, organisieren und pflegen den Internet-Auftritt eines
Unternehmens), Sicherheitsexperten(erstellen IT-Sicherheitskonzepte und sind
für die Einhaltung von technischen und organisatorischen IT-
Sicherheitsmaßnahmen verantwortlich)

Wirtschaftsinformatik Semester 1

IT-Mischberufe mind 2

IT-Berater: einem Beratungsunternehmen beschäftigt und analysieren im
Rahmen von Kundenprojekten die Geschäftsprozesse, definieren
Anforderungen an neue Software, wählen Software aus und passen
Standardsoftware an.
• Business Analysten: arbeiten an der Schnittstelle zwischen der IT-Abteilung und
den restlichen Fachabteilungen eines Unternehmens
• Anwendungsbetreuer: beschäftigen sich hauptsächlich mit Benutzer-Service (Hotline-
Support).
• Social Media Manager: sind für die Social Media Aktivitäten des Unternehmens
verantwortlich
• Sales Manager IT: verkaufen beratungsintensive IT-Produkte
• IT-Randberufe: Zu den IT-Randberufen zählt man sämtliche Anwender, die häufig ohne
spezielle Informatik-Qualifikation die fertige, nicht mehr veränderbare Hard- und
Software nutzen

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Allgemein zum Betrieb von Anwendungssystemen

– Kommunizieren bei der Durchführung betrieblicher Aufgaben mit Personen als
Nutzer, mit weiteren Partner- Anwendungssystemen oder mit Maschinen, um
diese zu steuern und zu kontrollieren
– Führen vollautomatisierte Aufgaben durch, teilautomatisierte Aufgaben
beziehen auch Personen als Aufgabenträger ein
– Spannweite der Architekturen: Monolithische Systeme(z.b. Office-Systeme)
bis zu komplexen verteilten Systemen(Server und Clients sowie Dienste unter
Nutzung des Internets(z.b. Systeme unter Nutzung von Webservices))
– Betrieb von Anwendungssystemen erfordert ein organisatorisches Umfeld,
das gemäß den Konzepten für Geschäftsprozesse zu gestalten ist

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Was ist ein Informationssystem

– computergestütztes Anwendungssystem ->
Softwaresystem zur Ausführung betrieblicher Aufgaben
-Informations-
und Kommunikationssystemen -> luK-System
– Computergestützte Informationssysteme sind soziotechnische Systeme, die
aus menschlichen und maschinellen Komponenten bestehen
– Führen bestimmte Aufgaben automatisch aus und unterstützen in anderen
Fällen den Benutzer 

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Spannungsverhältnis Fachabteilung vs Itler -> Sicht der Fachabteilung 

Verständnisprobleme(IT-Spezialisten verstehen
Anforderungen der Abteilung nicht, übersetzen ihr Fachjargon nicht ins
deutsche), IT-Spezialisten sind „Tekkies“( zu sehr in neuste Technologie verliebt
und nicht in der Lage in betriebswirtschaftliche Notwendigkeiten
hineinzudenken), Zweifel an der Teamfähigkeit von IT-Spezialisten(wenig
Teamfähig, nicht wirklich daran interessiert Probleme der Fachabteilung zu
lösen)

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Spannungsverhältnis Fachabteilung vs Itler -> Sicht ITler

Bereichsegoismus(wünschen rasch realisierende Lösungen
unter Missachtung Notwenigkeit des Gesamtunternehmens), Nichtwürdigung
von Leistungen und Lösungen(Fachabteilungen können Nutzen integrierter IV
und geschlossener Architekturen nicht würdigen), Überhohe
Anforderungen(Fachabteilungen pochen auf Mitspracherecht, ohne die nötigen
Anstrengungen zu unternehmen, dich fachlich oder inhaltlich zu informieren/
weiterbilden. Unrealistische Terminforderungen)

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Was ist der zwischen Daten und Informationen 

-Informatik unterscheidet zwischen Daten und Informationen
-Zur Übertragung/ Verarbeitung von Nachrichten bildet der Mensch Infos in Daten ab
-Daten sind maschinell verarbeitbare Zeichen

– in einer Nachricht enthaltene Information stellt Bedeutung der Nachricht dar
-Die Übertragung/ Verarbeitung geschieht auf Ebene der Daten -> Ergebnis wird vom Mensch als Information interpretiert 

Wirtschaftsinformatik Semester 1

Definition Informatik

Die Informatik befasst sich mit der Automatisierung durch
Computer.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik - Application Management (dual) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Grundlagen der IT

Betriebs- und Kommunikationssysteme

Kommunikationssysteme

BWL MARKETING FINAL

BWL Marketing

Wirtschaftsinformatik

fortgeschrittene Systementwicklung

Aspekte der WI

Software Engineering

Rechnungslegung

Programmieren 1 Mündliche Prüfung

Betriebssysteme

Grundlagen der IT

Kommunikationssysteme IT

Programmieren 2

Wirtschaft

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wirtschaftsinformatik Semester 1 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback