Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

1) Welche chemischen Grundbausteine bauen die Wand einer Holzzelle auf?

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

2) Welche Organellen befinden sich in einer lebenden Zelle und welche sind spezifisch für eine Pflanzenzelle? (4P)

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

4) Was sind Phenylpropaneinheiten? (2P)

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

7) Welche Wandschicht ist maßgebend für die Holzeigenschaften verantwortlich? (2P)

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

10) Nennen Sie die funktionellen Unterschiede zwischen Früh- und Spätholz am Beispiel der Fichte (4P)

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

14) Welche Zelltypen des Holzkörpers können Sie am Beispiel der Eiche oder Buche auflisten; geben Sie auch kurz ihre Hauptfunktion an. (6P)

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

16) Nennen Sie die drei wichtigsten Bauholzpilze (3P)

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

17) Zu welchem Abbautyp gehört der würfelartige Zerfall von Holz? (2P)

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

18) Nennen Sie drei wichtige tierische Holzschädlinge. (3P)

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

19) Wie wirken holzschützende Chemikalien? (4P)

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

20) Nennen Sie zwei Beispiele für baulichen Holzschutz. (4P)

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

21) Holzabbau kann durch welche drei Organismengruppen verursacht werden? (3P)

Kommilitonen im Kurs Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Werkstoffkunde Schmitt

1) Welche chemischen Grundbausteine bauen die Wand einer Holzzelle auf?
Lignin, Cellulose, Hemicellulose

Werkstoffkunde Schmitt

2) Welche Organellen befinden sich in einer lebenden Zelle und welche sind spezifisch für eine Pflanzenzelle? (4P)
- Zellkern - Endoplasmatisches Retikulum - Plastiden - Diktyosomen - Mitochondrien Spezifisch: Plastiden, Vakuolen, (Zellwand)

Werkstoffkunde Schmitt

4) Was sind Phenylpropaneinheiten? (2P)
Grundbaustein des Lignins

Werkstoffkunde Schmitt

7) Welche Wandschicht ist maßgebend für die Holzeigenschaften verantwortlich? (2P)
Sekundärwand, in dieser vorallem S2

Werkstoffkunde Schmitt

10) Nennen Sie die funktionellen Unterschiede zwischen Früh- und Spätholz am Beispiel der Fichte (4P)
Früh: Leitfunktion (Wasserleitung), großes Lumen, dünnwandig Spät: Festigungsfunktion (Stabilität), kleines Lumen, dickwandig

Werkstoffkunde Schmitt

14) Welche Zelltypen des Holzkörpers können Sie am Beispiel der Eiche oder Buche auflisten; geben Sie auch kurz ihre Hauptfunktion an. (6P)
Poren: Wasserleitung Parenchymzellen: Speicher- & Leitfunktion Libriformfasern: Stabilität

Werkstoffkunde Schmitt

16) Nennen Sie die drei wichtigsten Bauholzpilze (3P)
Hausschwamm, Kellerschwamm, Schmetterlingsporling

Werkstoffkunde Schmitt

17) Zu welchem Abbautyp gehört der würfelartige Zerfall von Holz? (2P)
Moderfäule

Werkstoffkunde Schmitt

18) Nennen Sie drei wichtige tierische Holzschädlinge. (3P)
Bunter Nagekäfer, gewöhnlicher Nagekäfer, Hausbockkäfer

Werkstoffkunde Schmitt

19) Wie wirken holzschützende Chemikalien? (4P)
- Enthalten toxische Kupfersalze => wirkt als Fungizid -

Werkstoffkunde Schmitt

20) Nennen Sie zwei Beispiele für baulichen Holzschutz. (4P)
Hinterlüftung, Wasser darf sich nicht stauen => Abtrocknen ermöglichen

Werkstoffkunde Schmitt

21) Holzabbau kann durch welche drei Organismengruppen verursacht werden? (3P)
Bakterien, Pilze, Schädlinge

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Werkstoffkunde Schmitt an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login