Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist eine Balanced Sorecard?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Faktoren bestimmten eine verhaltensorientierte Umsetzung?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Faktoren bestimmen eine Sachorientierte Umsetzung?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne weiche Faktoren des Wandels.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne harte Faktoren des Wandels

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne Kennzahlen und deren Ausprägung die für Investoren von Interesse sein können.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Ziele verfolgen Investoren mit einer Investition?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was sind Investoren und wodurch können sie investieren?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne die Schlüsselfaktoren der szenariobasierten Strategieentwicklung.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nach welchen Aspekten sollten die strategischen Optionen geprüft & bewertet werden?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Herausforderung besteht beim Zusammenstellen strategischer optionen?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne mögliche Instruments zur Umsetzug der Strategie

Kommilitonen im Kurs Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Unternehmensführung & Controlling

Was ist eine Balanced Sorecard?

Ein Instrument der Unternehmensführung zur Operationalisierung der strategischen Planung.

  • 2 bis 4 Ziele/Kennzahlen pro Perspektive (Klasse anstatt Masse)
  • Gewichtung der Kennzahlen -> Nicht jedes Ziel ist gleich wichtig)
  • Punktbewertung (score) der Zielerreichung
  • Erst mit Gewichtung & score ist es eine Balanced Scorecard

vorteil:

  • Übergreifendes, gewichtetes Führungsinstrument
  • Berücksichtigung von operativen & strategischen Zielen
  • erleichtert Kommunikation & Nachvollziehbarkeit von Zielen
  • zeigt ein Gesamtbild der Unternehmensentwicklung

Unternehmensführung & Controlling

Welche Faktoren bestimmten eine verhaltensorientierte Umsetzung?

  • Bewusstmachung der Notwendigkeit zur Veränderung
  • Vermittlung der Strategie
  • Ausrichtung der weichen Erfolgsfaktoren

Unternehmensführung & Controlling

Welche Faktoren bestimmen eine Sachorientierte Umsetzung?

  • Konkretisierung der Strategie
  • Ausrichtung der harten Erfolgsfaktoren
  • Festlegung und Durchführung der (Folge-) Maßnahmen
  • Definition & Ausprägung der Umsetzungskontrolle

Unternehmensführung & Controlling

Nenne weiche Faktoren des Wandels.

  • Unternehmenskultur
  • Commitment der GL
  • Kommunikation, Offenheit
  • angemessenes Tempo, kontinuierlicher Fortschritt
  • Einbeziehen der Meinungsführer
  • Implementierungsstil
  • Qualifikation, Entscheidungsbefugnis, Engagement aller direkt Beteiligten 
  • Konfliktmanagement

Unternehmensführung & Controlling

Nenne harte Faktoren des Wandels

  • Managementsystem
  • professionelles PM
  • klare, transparente Verantwortlichkeiten
  • klare Aufträge & konkrete Ziele
  • Ressourcenbudget
  • Organisationskultur

Unternehmensführung & Controlling

Nenne Kennzahlen und deren Ausprägung die für Investoren von Interesse sein können.

Return on Invest (ROI) = Gewinn/Gesamtkapital

Eigenkapitalrendite = Gewinn/Eigenkapital

Umsatzrendite = Gewinn/Umsatz

Kurs-Gewinn-Verhältnis(KGV) = Aktienkurs /Gewinn pro Aktie

Marktanteil = Umsatz/Gesamtmarktumsatz

Anzahl Mitarbeiter = Vollzeitstellen (FTE)

Kundenzufriedenheit = Befragungen

Unternehmensführung & Controlling

Welche Ziele verfolgen Investoren mit einer Investition?

Steigerung des Unternehmenswerts

Mindestverzinsung des eingesetzten Kapitals
hohe Rendite-Erwartung
Risikostreuung
Einflussnahme
steuerliche Vorteile

Unternehmensführung & Controlling

Was sind Investoren und wodurch können sie investieren?

Jedes U. braucht zu bestimmten Zeitunkten Kapital. Wenn Finanzinvestoren den Kapitalbedarf decken, ist dies mit der Erwartung verbunden, das investierte Vermögen nach einer bestimmten Zeit mit Zugewinn wieder zurück zu erhalten. Zudem können sich Investoren Mitspracherechte im Unternehmen sichern.

Mögliche Kapitalgeber:

Bank, Privatperson, Venture Capital, Fördermittel, Unternehmen, Crowdfunding (-investing), Stiftungen, Versicherungen, Pensionskassen

Unternehmensführung & Controlling

Nenne die Schlüsselfaktoren der szenariobasierten Strategieentwicklung.

Welche externen & internen Faktoren beeinflussen die Entwicklung hin zu unserer Vision? Welche dieser Faktoren sind wirklich Schlüsselfaktoren?

  • Key Surrounding Factors = Umfeldfaktoren
    externe Faktoren, die nur schwer oder indirekt beeinflussbar sind ( Regulatorische Vorgaben, Standort-Infrastruktur)
  • Key Target Factors = Zielfaktoren
    = Schlüsselfaktoren & Kennzahlen die gesteuert & erreicht werden müssen (RI, Liefertreue,…)
  • Key-Leverage Factors = Einflussfaktoren
    = Faktoren mit starker Hebelwirkung auf die Key-Target Factors (Produktivität, Personalentwicklung)

Unternehmensführung & Controlling

Nach welchen Aspekten sollten die strategischen Optionen geprüft & bewertet werden?

Konsistenz = Strategie-Sets müssen in sich konsistent sein und sich gegenseitig ergänzen
Ressourceneinsatz = Sicherstellen der internen Umsetzbarkeit durch Verfügbarkeit von finanziellen, sachlichen, informationellen & personellen Ressourcen
Zielerreichung = Übereinstimmung mit der Unternehmenskultur, wie wird ein Beitrag zur Erreichung der strategischen Zielvorgaben geleistet?
Erfolgswahrscheinlichkeit = Transparenz über Chancen & Risiken

Unternehmensführung & Controlling

Welche Herausforderung besteht beim Zusammenstellen strategischer optionen?

Die Herausforderung besteht nicht in der Formulierung einer Strategie sondern in der Konzeption eines Strategie-Sets, das sich aus den einzelnen Aspekten & Ausprägungen verschiedener strategischer Optionen zusammensetzt.

Unternehmensführung & Controlling

Nenne mögliche Instruments zur Umsetzug der Strategie

Maßnahmenplan

  • Ressourcenbedarf, Wirkung, Potenzial, Realisierungszeitraum, Verantwortlichkeiten, Status

Informationssystem

  • relevante Informationen für alle Führungsebenen
  • Transparenz über den aktuellen Ist-Zustand

Balanced Scorecard

Anreiz- & Belohnungssystem

  • Einflussnahme auf das Verhalten
  • Berücksichtigung von langfristig wirkenden Aktivitäten

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik - Software Engineering (dual) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

SW-Engingeering II

Programmieren I

Programmierung

Wirtschaftsinformatik_S1

S1/MethWI

Unternehmensführung

Controlling

Geschäftsprozessmanagement

Lean Thinking / Lean Production

GKIT/Wiedemann

Systemanalyse und -entwurf

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Unternehmensführung & Controlling an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback