SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für SW-Engingeering II im Wirtschaftsinformatik - Software Engineering (dual) Studiengang an der Duale Hochschule Baden-Württemberg in Bad Mergentheim

CitySTADT: Bad Mergentheim

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was macht der Architekt beim Erstellen der Basisarchitektur in der Elaboration?

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was unterscheiden reale von fiktiven Daten?

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wozu dienen Systemtests?

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was prüft der Architekt bei der Vorbereitung der Übergabephase?

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist ein SW-Test?

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wieso betreibt der Architekt aktives Risikomanagement in der Elaboration?

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wozu dient die Testdatenalayse?

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie wird die Teststrategie erstellt?

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche Entscheidungen trifft der Architekt in der Inception?

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Nenne & beschreibe 4 Prüfmethoden von NFA

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wieso und womit erfolgt die Qualitätssicherung in der Construction?

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Warum ist die Validierung ein ständiger Prozess in der Constuction?

Beispielhafte Karteikarten für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

SW-Engingeering II

Was macht der Architekt beim Erstellen der Basisarchitektur in der Elaboration?

Strukturbildende Use Cases priorisieren = Basisarchitektur der SW festlegen

Verifizieren & festlegen der Basisarchitektur = Testen der Architektur(Funktioniert alles? sind die Bibliotheken eingesetzt wie geplant?)

SW-Engingeering II

Was unterscheiden reale von fiktiven Daten?

Reale Daten: realistisch, in Massen vorhanden, vertrauensbildend und immer aktuell beschaffbar, ABER Datenschutz

Fiktive Daten:Sofort erstellbar, keine Abhängigkeiten, meist keine Sicherheitsanforderungen, optimaler zuschnitt für Tests ABER hoher Aufwand bei Massntests

SW-Engingeering II

Wozu dienen Systemtests?

Um nachzuweisen, dass das gesamte System alle geforderten funktionalen & nicht-funktionalen Anforderungen erfüllt werden. Installation, Ablaufverhalten, Kompabilität, Sicherheit

SW-Engingeering II

Was prüft der Architekt bei der Vorbereitung der Übergabephase?

  • Verfügbarkeit der Systeme sicherstellen
  • Organisieren des Übergabeprozesses
  • Sicherstellen der Integration => Entspricht das Testsystem dem Produktiv-System
  • Planen des „Go Live“

SW-Engingeering II

Was ist ein SW-Test?

Man vergleicht einen existierenden IST-Zustand(Einheit der SW) mit einem gewünschten SOLL-Zustand(Spezifikation)

SW-Engingeering II

Wieso betreibt der Architekt aktives Risikomanagement in der Elaboration?

Um Risiken zu minimieren & Risiken aktiv anzugreifen

  • Use Cases mit hohem Risiko werden priorisiert
  • Technische Risiken so früh wie möglich behandelt
  • bestehende Risiken werden beobachtet
  • gelöst Probleme sind kein Risiko mehr

SW-Engingeering II

Wozu dient die Testdatenalayse?

Um die notwendige Menge & Art der Testdaten bestimmen zu können. 

  • Welche Arten von datne sind nötig
  • Wie werden die optimalen Testdaten ermittelt
  • Woran sind gute & schlechte Daten unterschieden
  • Wann hat man genügend Daten
  • Wie kann belegt werden, dass alle notwendigen Varianten des AF getestet wurden

SW-Engingeering II

Wie wird die Teststrategie erstellt?

Um effektive & effiziente Durchführung des Tests zu gewährleisten wird das Ziel, der Umfang, Prioritäten, Testmethoden & -prinzipien, Arbeitsmittel, Testumgebung, Akteure, Berichterstattung, Hierarchien

SW-Engingeering II

Welche Entscheidungen trifft der Architekt in der Inception?

Erste Architektur- & Designentscheidungen, grobe Systementwürfe & Hardwareausrüstung(Projekt & Betrieb),

Prüfung auf Machbarkeit, Durchführbarkeit & Wirtschaftlichkeit

SW-Engingeering II

Nenne & beschreibe 4 Prüfmethoden von NFA

Stabilitätstests

  • Last/Stresstest = Systemverhalten bei vielen Anfragen
  • Massentest = Verhalten bei großen Datenmengen über längere Zeit

Leistungs/Performancetests = Reguläre Antwortzeit

Usability-Tests = Sicherstellen der Bedienbarkeit

Recorvery-Tests = Systemwiederherstellung nach Crash

Sicherheitstests = Sicherheitssystem von innen & aussen

Installationstest = Inbetriebsnahme  durch Betreiber

SW-Engingeering II

Wieso und womit erfolgt die Qualitätssicherung in der Construction?

Zur Sicherstellung der internen Qualität. dies kann durch Werkzeuge erfolgen wie bspw. automatische Check-styles, Code Reviews, Architekur Reviews & Walkthrough-Sitzungen

SW-Engingeering II

Warum ist die Validierung ein ständiger Prozess in der Constuction?

Um zu prüfen, ob die gewählten Ansätze noch zum Projekt passen.

Wenn nicht, müssen sofort Änderungen vorgenommen werden.

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik - Software Engineering (dual) an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Unternehmensführung & Controlling

Programmieren I

Programmierung

Wirtschaftsinformatik_S1

S1/MethWI

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs SW-Engingeering II an der Duale Hochschule Baden-Württemberg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.