Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg.

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Definieren sie Bourgeoisie

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Definieren sie Proletariat

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Stelle die 3 Säulen von SU dar.

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was bedeutet Sozial-Integration

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist soziale Ungleichheit?

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Was ist soziale Ungleichheit und worin besteht die Aufgabe der SA?

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welcher Merkmale hat SU?

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Welche sind die zentralen Begriffe von Karl Marx ?

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Definition Migration

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Wie wird SU in der modernen Gesellschaft gesehen?

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Warum benötigen wir Theorien zu SU?

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Definieren Sie Migartionshintergrund

Kommilitonen im Kurs Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg auf StudySmarter:

Modul 20

Definieren sie Bourgeoisie

- Besitz von Produktionsmittel

- Nichtbesitzende erarbeiten Mehrwert, über den nur Produktionsmittelbesitzer verfüge können

- Ausbeuter der Arbeiter: mehr MIttel zur Erlangung ökon. & ges. Macht & Kapital

- herrschende Klasse 

--> Einflussmöglichkeiten in Gesell. & Politik

Modul 20

Definieren sie Proletariat

- besitzt keine Produktionsmittel

- Arbeiter müssen zur Sicherheit ihres Lebensunterhalts ihrer Arbietskraft als Ware verkaufen

- geringer Lohn

- materielle Verelendung

- sozial & politisch unterdrücjt

- keine Selbstbestimmung

- entfremdete Individuen durch Arbeitsprozess

Modul 20

Stelle die 3 Säulen von SU dar.

1. Matereieller Wohlstand --> EK, Vermögen

2. Bildung --> Abschluss, Zertifikate

3. Macht, Prestige --> Beruf, Stellung im Beruf


(Wohn- & Umweltbedingungen --> Sozialräumliche Indikatoren)

Modul 20

Was bedeutet Sozial-Integration

Der Einbezug der individuellen Akteure in bereits bestehende soziale Systeme

Modul 20

Was ist soziale Ungleichheit?

Verteillung bestimmt einerseits die Unterschiede im Ressourcenbesitz 

Andererseits ob daraus Vor/Nachteile erwachsen 

--> das ist SU

Modul 20

Was ist soziale Ungleichheit und worin besteht die Aufgabe der SA?

-SU ist keine beliebige Andersartigkeit, die ausgesucht werden kann --> ungleiche Verteilung von Lebenschancen

- Aufgabe: Auswirkungen ungleicher Lebensbedingungen in Ges. zu lindern / selbst verändern

SA wird mit sozialen Problemen konfrontiert die aufgrund mangelnder Bildung, Erwerbslosigkeit, Wohnungslosigkeit, Armut entstanden sind

Modul 20

Welcher Merkmale hat SU?

- Soziale Ungleichheit gegen Individuelle Verschiedenheit

- Ungleicher Zugang zu Ressourcen & soz. Positionen

- Positionen sind systematisch (dauerhaft, regelmäßig) mit bestimmten Vor- und Nachteilen (Handlungs- & Lebensbedingungen) verbunden

- Gesellschaftliche Legitimät / Macht

Modul 20

Welche sind die zentralen Begriffe von Karl Marx ?

Produktivkräfte

Produktionsverhältnisse

Produktionsmittel

Modul 20

Definition Migration

Migration ist die auf einen längerfristigen Aufenthalt angelegte räumliche
Verlagerung des Lebensmittelpunktes von Individuen, Familien, Gruppen oder
auch ganzer Bevölkerungen.


Modul 20

Wie wird SU in der modernen Gesellschaft gesehen?

Soziale Ungleichheit rührt aus Selbstverständnis moderner Gesellschaft die damit umgehen müssen:

1. normativ die Gleichheit der Menschen zu betonen und sie politisch & rechtlich langsam durchzusetzen

2. Andererseits macht man Erfahrungen, dass sie Gesellschaft stets Ungleichheit hervorbringen 

--> Chancenungleichheit & Ergebnis- bzw. Verteilungsungleichheit

Modul 20

Warum benötigen wir Theorien zu SU?

Theorien besagen Warum gesellschaftlich strukturierte Vor- & Nachteile entstanden sind,

Wieso sie weiter bestehen und 

Welche Ursachenzusammenhänge unter welchen Umständen welche Ungleichheiten hervorbringen.

Modul 20

Definieren Sie Migartionshintergrund

Eine Person hat einen Migrationshintergrund, wenn sie selbst oder mindestens ein
Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit nicht durch Geburt besitzt.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Duale Hochschule Baden-Württemberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Modul 20 an der Duale Hochschule Baden-Württemberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login